Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Problem Auswerfen und USB3

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
An Peter
Passt nicht so richtig und ist auch zu überladen. Ich weis nicht so richtig, was man da machen soll und behebt wohl mein Problem (z.Z halbiert siehe unten) nicht.
Das Programm ersetzt den Auswurfbutton durch einen eigenen Button, der für mich nicht besonders handbar ist. Trotzdem Danke.
An Mark
Die Deinstallation des Inteltreibers hat interessanterweise die Folge, dass zumindest die Systemplatte aus dem Auswurfbutton verschwunden ist. Damit das Problem quasi halbiert.
 
Anzeige

Mark O.

gehört zum Inventar
Die Deinstallation des Inteltreibers hat interessanterweise die Folge, dass zumindest die Systemplatte aus dem Auswurfbutton verschwunden ist.

das ist interessant, also hat der Rapid Treiber tatsächlich die Reg Einträge wie vermutet überlagert

kontrolliere darum jetzt noch mal bitte, ob die Registry Einträge korrekt gesetzt sind, falls nicht die Einträge unbedingt wiederholen
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Registryeintrag ist noch wie nach der Änderung mit 0 und 1, mit und ohne Rapidtreiber. Hatte ich schon nachgeschaut.
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Bei allen guten Willen, ich bin ich auf der Site überfordert. OS auf 84bit einstellen geht noch.
Intel Management Engine Interface finde ich noch. Aber was und wo die Intel Chipset Treiber sind ist für mich als englischdau nicht mehr ersichtlich.
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
So, der Chipsatzist installiert.
Intel Management Engine Interface
Da weis ich nicht so recht. Die iInstallation startet. dann kommt am Ende ein kleines Fenster mit setup, cancel und about. Ersteres ist angegraut, also ohne Funktion. Nach ein paar Sekunden verschwindet das Fenster. Finde auf dem PC auch keine entsprechende Installation. Was mir noch auffällt ist, das Im Systray das Radeonsymbol verschwunden ist. Die Datenplatte ist noch vorhanden.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
@bergbauer
Die Deinstallation des Inteltreibers hat interessanterweise die Folge, dass zumindest die Systemplatte aus dem Auswurfbutton verschwunden ist.

nimm von # 23 diese Registry-Änderung und ändere auf :
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\storahci\Parameters\Device]
"TreatAsInternalPort"=hex(7):30,00,20,00,31,00

Gruß 😷
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Danke, aber da bin ich restlos überfordert.. Müsstes mir das vielleicht wieder als Batch oder was das von #23 war, erstellen.
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Schönen Dank. Die 2 Platte ist jetzt auch aus dem Systray weg.
Was ich jetzt noch schreibe soll kein irgendwelcher Vorwurf sein sondern nur eine Feststellung.
Das 2. Problem mit dem USB3 ist noch vorhanden. Also Fehlfunktion nach dem Auswerfen einer externen Festplatte. Siehe Bild. Außerdem ist, wenn das USB-Problem auftritt auch der Auswurf-Button (Stickbild) aus dem Systray verschwunden. Ist nicht weiter gravierend, nach einem Ruhezustang geht da alles wieder.
 

Anhänge

  • Zwischenablage-1.jpg
    Zwischenablage-1.jpg
    113,3 KB · Aufrufe: 17

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, mal diesen "generischer hochgeschwindigkeits-usb-hub (superspeed)" im Gerätemanager mit den Treibern deinstallieren (rechtsklick>Gerät deinstallieren> Haken bei Treibersoftware für dieses Gerät löschen ) und einen Neustart, was wird nun angezeigt ? ;)

Gruß 😷
Ps. eventuell einen anderen Treiber installieren ! nimm mal diesen, aber nicht von einem Externen Medium aus installieren !;)


Ps. du hast doch einen Alcor USB-Stick der dir diesen Fehler beschert ?
mal einen richtigen Treiber dafür installieren ! ;)

Alcor AU698x FLASH Restore Utilities v.13.02.05.00 download for Windows - deviceinbox.com

AlcorMP.exe starten !
 
Zuletzt bearbeitet:

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Brr, wieder ein paar graue Haare mehr.;)
So, nach Deinstallation gehen die USB3-Anschlüsse auch nicht mehr. Nach Neustart ist alles wieder wie vor. Also Superspeed wieder da und USB3 funktionstüchtig bis zum Auswurf. So zum Treiber, ist aber eigentlich für win7 ?. Habe ihn auf dem desktop gespeichert. Wenn ich den Treiber installieren will, wird er beim Durchsuchen auf dem Desktop nicht angezeigt. Auch bei Atomatischer Suche, (bester treiber ist schon installiert) Also keine Installation möglich.
Alcor gibt es bei mir nicht. Das Problem trat eindeutig im Zusammenhang mit dem neuen Mainboard auf. Der Fehler kommt auch nicht bei Sticks sondern nur bei externen Festplatten. Die sind alle Toshiba.
 

Mark O.

gehört zum Inventar
das wird ein Problem des USB Controllers vom Mainboard sein, da schwchelt die Stromversorgung

mach mal bitte folgendes: schließe die externen Festplatte an USB an und lade dir vorher USB Deview herunter

->USBDeview

das Tool dann entpacken und die USBDeview-exe mit Adminrechten starten (Kontextmenü per Rechtsklick auf die exe)

du siehst dann im Programmfenster grün unterlegte Geräte, das sind deine angeschlossenen USB Datenträger

da klickst du dann die jeweilige Festplatte mit der rechten Maustaste an und wählst aus dem Kontextmenü Properties also Eigenschaften aus, davon dann einen Screenshot von jeder der externen Festplatten

ein Beispiel hab ich angehängt
 

Anhänge

  • Samsung Beispiel.jpg
    Samsung Beispiel.jpg
    113,9 KB · Aufrufe: 10

hansjorg71

gehört zum Inventar
@bergbauer
Toshiba benützt auch Alcor storage controllers für ihre Laufwerke ! ;)

Entferne doch mal alle Externe Laufwerke, im Gerätemanager wieder diesen "generischer hochgeschwindigkeits-usb-hub (superspeed)" mit Treiber deinstallieren, System neu, aber ohne USB-Laufwerke , starten !
ist dieser "generischer hochgeschwindigkeits-usb-hub (superspeed)" nun verschwunden ?

Gruß 😷
Ps. dieser "generischer hochgeschwindigkeits-usb-hub (superspeed)" muss ja auch nicht von den Externen USB-Laufwerken kommen ! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Komme da bald wieder etwas durcheinander.
Also, die externen Laufwerke habe ich ja immer nach dem rauswurf abgezogen. Im allgemeinen nur eine Platte. Nach Ruhezustand oder Neustart war alles korrekt und der Superspeed unabhängig von Deinstallation wieder da.
An Mark
Erst noch mal meine USB3 Anschlussvarianten. Ich habe einen USB3-Tischhub mit Kartenleser und Netzteil und am PC einen Frontanschluss USB3. Die externen Platten sind am Hub sowieso nur mit Netzteil nutzbar, von daher ist das netzteil auch immer angeschlossen. Das Abschalten von USB3 nach Auswurf tritt immer bei beiden Anschlussmöglichkeiten auf für beide Anschlüsse auf. Bei den Bildern sind auch beide Anschlussmöglichkeiten gezeigt. Hub ist mit der Amperezahl bei Power.
 

Anhänge

  • win07.jpg
    win07.jpg
    576 KB · Aufrufe: 7
  • win08.jpg
    win08.jpg
    162,5 KB · Aufrufe: 8
  • win09.jpg
    win09.jpg
    160,9 KB · Aufrufe: 8

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, bitte mal von den Generic unten Poperties bereitstellen !
Was kommt den noch alles wenn du die Scrolleiste nach unten bewegst ? da fehlt ja noch einiges !

Gruß 😷
Ps.
Ich habe einen USB3-Tischhub mit Kartenleser

kannst du diesen mal abhängen ? Neustart kommt dann noch dieser superspeed Eintrag im Gerätemanager ?
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Wird etwas komliziert, weil ich einiges wegräumen muss um an die Hinterseite zu kommen. mach ich aber noch. Was mir aber jetzt auffällt, der USB3- Frontanschluss geht gar nicht mehr. Wird auch weder im Gerätemanager noch in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Auch USB-Sticks nicht. Auch nach Neustart ändert sich nichts.
 

Mark O.

gehört zum Inventar
diese ganzen Infos hätten in deinen Startpost gehört...

egal
dein USB Hub gehört hinten an die I/O Blende vom Mainboard, siehe Bild mit roter Markerung

warum: Einige oder alle der USB-Buchsen auf der Rückseite eines PC sind üblicherweise direkt mit dem Mainboard verlötet – auf jeden Fall jene, die im sogenannten ATX-Anschlussbereich sitzen. USB-Buchsen in der Frontplatte oder an anderen Stellen des PC-Gehäuses sind hingegen über Kabel mit oft fragwürdiger Qualität mit dem Mainboard verbunden; der USB-Hostadapter steckt bei den meisten aktuellen Rechnern im Chipsatz des Mainboards
 

Anhänge

  • Biostar IO Blende.jpg
    Biostar IO Blende.jpg
    50,4 KB · Aufrufe: 10
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben