Anzeige

Am Puls von Microsoft

Frage: Problem beim Ausschalten vom DEP

Mr.Udyr

Herzlich willkommen
Hallo alle zusammen :)

Ich wollte gerade die DEP ausschalten (über cmd), bekomme aber folgendes Problem:

Microsoft Windows [Version 6.2.9200]
(c) 2012 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>bcdedit.exe /set {current} nx AlwaysOff
Fehler beim Festlegen der Elementdaten.
Der Wert wird durch die Richtlinie für sicheres Starten geschützt und kann nicht
geändert oder gelöscht werden.

gibt es eine Lösung dafür? :(

Ich benutze Windows 8
 
Anzeige

diogenes

Kohlkopp
ot:
@egleichmcquadr: Das verlinkte hat er ja schon gemacht.......eine Lösung für sein Problem kann ich da nicht erkennen - nur eine Antwort von einem User, der dasselbe Problem hat - ohne Lösung.......
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Hallo Mr.Udyr, herzlich willkommen bei uns :)
Ich muss zugeben, damit habe ich unter Windows 8 noch keine praktische Erfahrung, aber die Meldung sieht für mich so aus, als ob auf dem Computer Secure Boot eingeschaltet wäre. Handelt es sich um einen Komplett-PC, der mit vorinstalliertem Windows 8 gekauft wurde?
 

Mr.Udyr

Herzlich willkommen
Ja Martin, es handelt sich um einen PC mit bereits vorinstalliertem Windows 8. Haben sie eine Idee woran es liegen könnte?

mfg
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ok, dann vermute ich mal, dass ich richtig liege: DEP lässt sich dann wohl nur abschalten, wenn auch Secure Boot deaktiviert wurde - das wiederum muss über die UEFI-Firmware erledigt werden. Wie man da rein kommt, ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
Bei Acer ist es zum Beispiel die F2-Taste. Man muss allerdings direkt nach dem Einschalten drauf rum hämmern, noch bevor auf dem Bildschirm etwas zu sehen ist. Die Kisten starten so schnell, dass es schwer ist, den Zeitpunkt zu treffen.

Gestatte mir aber bitte die Frage, warum Du DEP denn unbedingt abschalten möchtest?
 

Mr.Udyr

Herzlich willkommen
Also ich besitze ein Gerät von Akoya, um genauer zu seien einen Microstar. (vielleicht schonmal gehört)

Also ich hatte vorher einen PC mit XP, bin jetzt umgestiegen, und habe das anscheinend öfter auftauchende Problem Battlefield 3 nicht starten zu können.
Auf die idee mit DEP kahm ich, da ein Freund das selbe Problem hatte und nach längerem Testen auf DEP stieß, dieses deaktivierte und alles wieder funktionierte.

Da ich natürlich wie immer Pech habe kann ich die DEP über cmd nicht deaktivieren, aber alle anderen Menschen schon - naja schwamm drüber.

Hab schon alles mögliche versucht, das hier ist meine letzte Chance :(

mfg
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Bevor man die Datenausführungsverhinderung ganz abschaltet, sollte man es vielleicht zuerst mit einer Ausnahme für das Programm versuchen, welches Probleme macht.
 

Mr.Udyr

Herzlich willkommen
Daran hab ich auch schon gedacht, hat aber leider nichts gebracht..
Es gibt ja die Möglichkeit die DEP auszuschalten, und falls es nichts bringt wieder anzuschalten.
Ich schätze mal das Secure Boot kann ebenfalls an-/ausgeschaltet werden. Auch wenn das alles viel Arbeit kostet, wäre mir egal, da ich seit gestern Abend und heute morgen schon nach Lösungen suche und kurz vor der Verzweiflung stehe..

Mfg
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Zu Deinem Akoya kann ich Dir leider keine genau Anleitung geben.
Wie Du ins UEFI-BIOS kommst, sollte aber im Handbuch beschrieben sein - wenn denn eines mitgeliefert wurde...
Google sagt, bei vielen älteren Modellen sei es die F3-Taste.
 

Mr.Udyr

Herzlich willkommen
Gut Danke, ich bin einmal für ne Stunde weg, danach probiere Ich alles und melde mich danach.

Danke für die Hilfe bis jetzt! :D
 

Mr.Udyr

Herzlich willkommen
Schau mal! :D

Microsoft Windows [Version 6.2.9200]
(c) 2012 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\system32>bcdedit.exe /set {current} nx AlwaysOff
Der Vorgang wurde erfolgreich beendet.

Konnte in den UEFI BIOS und den Secure boot deaktivieren :D

werde jetzt mal testen ob das spiel funktioniert, riesen Dank schonmal!
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, bei Win 8 lässt sich DEP nicht deaktivieren ! ;)

Windows 8 benötigt die NX-Fähigkeiten moderner Prozessoren. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen, damit Malware-Abwehr-Funktionen korrekt arbeiten können. Dies ist uns sehr wichtig, da wir sicherstellen möchten, dass die Menschen, die mit unterschiedlichster Software (einschließlich Desktop-Anwendungen und Apps aus dem Windows Store) arbeiten, sich sicher fühlen können. Das bedeutet allerdings auch, dass einige sehr alte CPUs nicht mehr mit Windows 8 zusammen arbeiten werden.

Quelle: Windows 8: CPU-Kompatibilitätsprobleme beim Setup « Borns IT- & Windows-Blog

Gruß :)
 
Oben