Problem mit ASUS P5Q PRO und Vista

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Wenn wir schon bei Abstürtzen sind hätte ich auch ne Frage:
Mein PC hängt sich hin und wieder einfach auf, er ist jetzt 2 Tage alt und das ist mein System:
System
Das pssiert zum Beispiel beim hochfahren, der Ladebalken von Windows kommt und bleibt plötzlich stehen, genau das selbe ist mir schon ein paar mal passiert z.B. bei der Leistungsindex prüfung.
Noch vorab ich hab alle Treiber aktuallisiert und es gab keine Änderung.

Vielen Dank schon mal für jede Hilfe
 
Anzeige

Roberto

gehört zum Inventar
Asus P5Q Pro. Ich habe das P5Q.
Fangen wir mal langsam an. :D

8Pin angeschlossen?
Spannungswerte im Bios von AUTO auf den kleinsten Wert und da wo es geht +0,1 dazu z.B. statt 1,10 1,12V ausser beim VCore, wegen Eist.
Timings beim RAM fest einstellen und die VDIMM laut Hersteller fest einstellen.
Sämtliche FSB MHz fest einstellen.

Wellches Bios hast du denn drauf?
Aktuell = 1004

Chipsatztreiber für P45: Intel INF 9 Treiber Version 9.0.0 Build 1009
 

Roberto

gehört zum Inventar
Alles richtig angeschlossen bzw. eingestellt

OK, :cool:

Lass dann bitte nochmal den Leistungindex durchlaufen, denn die 5,3 für die 2 Riegel sind schon etwas wenig. Ich habe ja bei mir 2x1GB 1066er verbaut. Deine gibt es ja nur als diese mit 800MHz von Kingston sonst hätte ich auch 2x2GB als 1066er genommen. Aber selbst mit 800MHz also nach JEDEC, bringen meine 5,9. Hast du den Performance Level auch fest eingestellt? Ich habe meinen auf 8 (testen) eingestellt, DRAM Static Read Control und DRAM Read Training habe ich Disabled.
 

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Also, vorerst nur noch wegen dem 8 pin stecker:
Wenn der nicht setckt geht gar nichts hatte ich am Anfang mal vergessen.
So ich hab das Bios upgedatet und neu installiert, jetzt gibts das problem nicht mehr (y)
Wegen dem Leistungsindex schau ich gleich mal, weil mich das auch wundert.
Nachtrag:
Es liegt am Grafiktreiber, ich hab ihn installiert und tada da ist ds problem wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

Roberto

gehört zum Inventar
Ich habe den 177.83 mit der PhysX Software installiert. Keinerlei Probleme. Probier mal den anderen DVI Ausgang der Graka.
 

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Ich hab ein bisschen gestöbert, demnach bin ich wohl nicht der einzige mit den problemen......
Es liegt an den Treibern von Asus bzw. diw die bei meinem Bpard beiliegen.
Es heißt ich soll windows installieren und dann ein intel inf_update installieren. Anschließend soll ich alle treiber aus dem internet holen, mal schaun ob es geht.
Übrigens wir haben nicht nur fast dasselbe board sondern auch die selbe festplatte
 

Roberto

gehört zum Inventar
Die Samsung sind gut und leise. Meine Festplatte und mein SATA Brenner laufen beide im AHCI Modus. Die Treiber, die ASUS anbietet sind schon OK, denn die nutze ich auch. Ich habe alle Treiber, die ich fürs MOBO brauche auf einen USB Stick gepackt und beim Setup gleich mit eingebunden. Dann habe ich auch beim Setup auch die Festplatte partioniert. Mit der Firma Sparkle habe ich diesmal Neuland betreten, da ich vorher nur Gainward Karten hatte. Aber die 9600GT reicht für meine Ansprüche. Was mir da wichtig war, das nVidia Layout zwecks Kühler Wechsel und die 256bit Speicheranbindung. Die 512MB der Graka reichen mir auch. Das P5Q habe ich genommen, weil mir ein PCIe Steckplatz reicht. Auf jeden Fall läuft Bf2 wie geschmiert. :D

Hier nochmal meine Bioseinstellungen.

Du kannst beim RAM auch die NB Voltage für die Northbridge mal schrittweise erhöhen, um zu schauen ob sich das Problem mit den Abstürzen dadurch lösen lässt. Den AI Clock Twister habe ich auf Strong eingestellt.

Everest Memory Benchmark:
Read 7605MB/s, Write 7088MB/s, Copy 7038MB/s, Latency 68,9 ns

Schau mal, wie ich das Kühlungsproblem gelöst habe. 35°C auf der Northgridge und 32°C der Prozzi. Der Prozzi läuft mit 811 U/min auf Turbo und der Seitliche mit 1017 U/min im Silent. Absolut leise.
 

Anhänge

  • Bios1.JPG
    Bios1.JPG
    37 KB · Aufrufe: 607
  • Bios2.JPG
    Bios2.JPG
    25,6 KB · Aufrufe: 338
  • Bios3.JPG
    Bios3.JPG
    37 KB · Aufrufe: 443
  • Bios4.JPG
    Bios4.JPG
    22,9 KB · Aufrufe: 315
  • 003.JPG
    003.JPG
    204,1 KB · Aufrufe: 495
Zuletzt bearbeitet:

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Also ich hab alles probiert geht leider nicht, wegen der Kühlung:
Ich hab leider nur den Boxed CPU Lüfter, der is ziemlich laut, da hol ich mir noch nen anderen, das Problem sind anscheinend der atheros und Nvidia treiber, die beiden gehen nicht miteinander, da muss ich wohl rumprobieren :(
Ach ja leistungsindex vom arbeitsspeicher ist jetzt bei 5,6 ich hab ihn auf Dual Channel gestellt
 

Roberto

gehört zum Inventar
das Problem sind anscheinend der atheros und Nvidia treiber,
Kann ich nicht behaupten. Ich denke, dass nVidia hier extrem an den Vista 64bit Treibern arbeiten muss. Ich halte im Moment noch nicht allzuviel vom 64bit System.

ich hab ihn auf Dual Channel gestellt
Wie jetzt? Ich habe meine beiden Riegel in den gelben Slots. Da oder in den beiden Schwarzen laufen die automatisch im Interleave Modus.

Schau mal, wie sich die Werte verändern:
AI Clock Twister = Strong
Common Performance Level = 8
Everest Memory Benchmark:
Read 7605MB/s, Write 7088MB/s, Copy 7038MB/s, Latency 68,9 ns

AI Clock Twister = Stronger
Common Performance Level = 6
Read 8051MB/s, Write 7074MB/s, Copy 7115MB/s, Latency 63,1 ns

Bei Common Performance Level = 5 gibts einen Bluescreen. :D

Warum hast du denn eigentlich das Pro genommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Wie jetzt? Ich habe meine beiden Riegel in den gelben Slots. Da oder in den beiden Schwarzen laufen die automatisch im Interleave Modus.
Ich hab sie in die beiden gelben gesteckt, meinte ich damit. Dann hab ich mich mit der Spannung noch gespielt, leider hat das auch nichts gebracht

Weder 32 noch 64 bit geht.

Ach ja das pro hab ich weil:
-nur 6 € Prisunterschied
-2. PCI e - Slot
-Ich wurde quasi dazu gedrängt

Nachtrag:
Ich hab den PC jetzt bei dem Händler abgegeben, die kümmernn sich drum am Mittwoch berichte ich dann
 
Zuletzt bearbeitet:

Roberto

gehört zum Inventar
Jop, die CPU sollte man sowenig wie möglich da raus nehmen und wieder einsetzen. Am besten nur, wenn man eine andere Neue reinsetzt.
 

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Ne das war nicht das Problem, sonder der Sockel hatte als ich das BOard eingebaut hab schon 2 verbogene Pins
Aber mal ne ander Frage:
Die 2 Symbole auf dem Screenschot bekommt man die weg?
 

Anhänge

  • screen.jpg
    screen.jpg
    6,7 KB · Aufrufe: 271

KCS

Herzlich willkommen
Hi,
ja die bekommst du weg
das linke (Flugzeug) ist die "EPU-6 Engine" von ASUS,
wennn du diese nicht benötigst ist es am einfachsten wenn du diese Deinstallierst.
Das andere ist der "Realtek HD-Audio Manager".
Den bekommst du aus dem Tray indem du diesen öffnest (Doppelklick darauf oder in der Systemsteuerung) und unten rechts auf das Ausrufezeichen gehst (direkt über dem OK-Button) und dort "Symbol im Benachrichtigungstray anzeigen" deaktivierst.
 

yellow

Moderator
Teammitglied
@Manuel-Vista,
rechts Klick auf den Lautsprecher und dann auf Sound Manager
klicken. Im nächsten Fenster unten Rechts auf Info
klicken und der Rest ist selbsterklärend :D
 

Anhänge

  • audio.JPG
    audio.JPG
    82,9 KB · Aufrufe: 118

Roberto

gehört zum Inventar
sonder der Sockel hatte als ich das BOard eingebaut hab schon 2 verbogene Pins
Na leck mich doch. Haben die dir ein gebrauchtes verkauft? Der Sockel ist doch durch ne Plasteabdeckung geschützt. Die Pins zu verbiegen, da gehört schon was dazu. Bei den AMD Prozzis kann ich das ja noch verstehen. Ist mir da auch schon passiert.
 

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
@yellow:
Danke hat geklappt

@KCS
Danke, ich habs deinstalliert

@murmel

Ich weiß nicht ob´s gebraucht war, weil man 2 PINS in der Mitte nicht nach oben biegen kann indem man eine CPU falsch ein oder ausbaut hier ein Foto im Anhang
Ach ja leistungsindex ist jetzt auf 5,6
 

Anhänge

  • DSC00091.JPG
    DSC00091.JPG
    266,9 KB · Aufrufe: 178
Zuletzt bearbeitet:

Manuel-Vista

gehört zum Inventar
Ja was meinst du mit und der Ram?
Hier mein Leistungsindex im Anhang
 

Anhänge

  • screen.jpg
    screen.jpg
    247,6 KB · Aufrufe: 146
Oben