Problem mit "auf die Schnelle" bei Firefox

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Da ich versuche vom IE11 ständig auf Firfox umsteigen will ergibt sich dabei bei dr.Windows ein Problem. Wenn ich den Button "auf die Schnelle " anklicke, wird das Untermenü ganz links außen im fenster angezeigt. Ich kann es gar nicht erreichen, weil das Untermenü sofort verschwindet wenn ich den Button verlasse. Wie kriege ich das hin, dass das Untermenü am Button angezeigt wird.
 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich kann das bei mir in Firefox nicht nachvollziehen.
Falls Erweiterungen installiert sind, bitte mal alle deaktivieren und es dann nochmal versuchen.
 

ThorstenBerlin

gehört zum Inventar
@bergbauer

Kurze Frage(n): Von wo hast Du den Firefox heruntergeladen, und welche Version ist bei Dir installiert?

Ich selbst nutze den Firefox 83.0 (aktuell) in der 64-bit-Version und habe Dein Problem versucht, nachzustellen.

Bei mir tritt Dein beschriebenes "Phänomen" nicht auf, siehe Screenshot:

FF.jpg (zum Vergrößern anklicken)

Ich lade mir den (Offline-)Installer von folgender (offizieller) Webseite herunter:

Hol dir den Firefox Browser in deiner Sprache

Was mir noch eingefallen ist:

Nutzt Du Add-On's beim Firefox, und wenn ja, welche?

Wenn Du Add-On's nutzt, so versuche es mal OHNE aktivierte Add-On's:

Gehe oben auf "Hilfe" (1 Klick mit der linken Maustaste darauf), dann auf "Mit deaktivierten Add-ons neu starten..." klicken (siehe Screenshot).

FF2.PNG (zum Vergrößern anklicken)

Sollte die Menüleiste bei Dir nicht angezeigt werde, so klicke mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich neben dem aktuellen Tab, dort setzt Du dann den Haken bei "Menüleiste" (mit der linken Maustaste anklicken, auch hier ein Screenshot):

FF3.PNG (zum Vergrößern anklicken)

Solltest Du bereits Lesezeichen angelegt haben, so sichere diese:

Klicke auf "Lesezeichen" (mit der linken Maustaste), dann auf "Lesezeichen verwalten":

FF4.PNG

In dem sich darauf öffnenden Fenster klickst Du mit der linken Maustaste auf "Importieren und Sichern", danach mit der linken Maustaste auf "Sichern" (ich wähle immer den Desktop):

FF5.PNG (zum Vergrößern anklicken)

Das Fenster "Bibliothek" kannst Du NACH dem Sichern der Lesezeichen schliessen.

So sieht's bei mir aus:

FF6.PNG

Und das ist die Sicherung der Lesezeichen (bei mir auf dem Desktop):

FF7.PNG (zum Vergrößern anklicken)

Zum Wiederherstellen der gesicherten Lesezeichen gehst Du auf "Lesezeichen", dann auf "Lesezeichen verwalten" und dann auf "importieren und Sichern", anstatt auf "Sichern" klickst Du auf "Wiederherstellen" - "Aus Datei" und wählst den von Dir erstellten Sicherungspunkt.

Upps, @Martin war etwas schneller...

Nachtrag:

Sollte das nicht helfen, würde ich folgendes machen:

1. Lesezeichen sichern
2. Firefox deinstallieren
3. (Je nach Version - 32-/64-bit) folgende Ordner löschen:
"C:/Programme (x86) - Mozilla Firefox" bzw. "C:/Programme - Mozilla Firefox"
4. (bei mir noch) folgenden Ordner löschen:
"C:/Programme (x86) - Mozilla Maintenance Service"

oder Du setzt Revo Uninstaller (Freeware reicht) ein: Unerwünschte Programme und Spuren einfach entfernen

(Suche auf "intensiv" stellen, alles anhaken und den Deinstaller die "Arbeit" machen lassen.

Anschließend lädst Du Dir Firefox aus meinen bereits oben genannten Link herunter und testest, ob der Fehler erneut auftritt.
 
Zuletzt bearbeitet:

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Danke. Der Grund für den Fehler war aber wohl irgendwie bei den Chockies. Das einzige Plugin war noScript. Habe ich deaktiviert und neu gestartet. Danach Aufforderung für Chockies. Habe ich zugelassen. Danach ging es, auch mit noscript. Warum vorher nach dem Anmeldung keine Aufforderung für die Chockies gekommen ist, weis ich nun auch nicht. Die Script für dr.Windows waren ja aktiviert. Egal, geht halt erst mal wieder.
 
Oben