Problem mit Netzwerkverbindung

HJohnB

kennt sich schon aus
Hallo,


ich bekomme meine beiden Rechner einfach nicht im Netzwerk verbunden. Starte ich einen der Rechner, so erscheinen beide Rechner im Netzwerk. Starte ich aber beide Rechner, so sind diese im Netzwerk verschwunden. Machmal erkenne ich auch auf dem einen Rechner den anderen, bekomme aber dann die Meldung, dass dieser nicht zu finden ist. Ich bin beim Netzwerkeinrichten Folgender Maßen vorgegangen:
Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke eingeschaltet.
Namen des Computers und den der Arbeitsgruppe angepasst.
Netzwerkerkennung eingeschaltet.
Beide Rechner sind mit dem selben Microsoftkonto angemeldet. Der eine Rechner hat WIN 10 20H2 drauf und der andere 1909. Was mache ich falsch?





Gruß John
 
Anzeige

Gismon

treuer Stammgast
die Anleitung von Henry ist wirklich super und kann immer als "erste Antwort" genutzt werden.
Aber vielleicht kann diese Anleitung etwas "überarbeitet" werden.
Gleich auf Seite 1 geht es los mit der Suche nach "Heimnetz".
Bei mir gibt es solch einen Eintrag nicht mehr.
Vielleicht Seite 1 austauschen mit:
1) drücken Sie die "Windowstaste"+ "r"
2) ms-settings:network-status
Oder ähnlich
Und dann mit Hardcopy von Seite 2 weitermachen.
Ich denke, dass sich auch "Dienste" geändert haben, die man in diese sehr gute Anleitung neu aufnehmen sollte.
Oder vielleicht auch einen direkten Aufruf, um dieses "SMB" zu installieren.
1) Windowstaste + r
2) powershell
3) Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName smb1protocol
 
Oben