Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Problem mit Update KB3004394

Manta1102

Ohne Titel
Ich warte die letzten Monate immer 1-2 Tage ab ehe ich die Updates installiere. Bei den vielen Updatefehlern die in letzter Zeit auftauchen kann man sich viel Arbeit ersparen.;):)
 
Anzeige

1ei

ein Ei
Und schon wieder Neues - nach dem hier ( das ich bei mir nicht finde)
Microsoft: Neues Zertifikats-Update, noch ein zurückgezogener Patch | heise online
Dritter Problem-Patch macht Silverlight kalt
- das wurde ja angeblich zurückgezogen.......
https://social.technet.microsoft.co...b3011970-listed-as-expired?forum=configmgrsum - nur - jetzt eben wird mir das von WindowsUpdate angeboten!!!
( allerdings Win 8.1) - wer blickt da noch durch???

Ach ja - wenn man auf Weitere Informationen klickt, kommt man hierher
https://support.microsoft.com/
sehr! hilfreich :wand

Vielleicht besser Silverlight deinstallieren???
 

1ei

ein Ei
Hab es deinstalliert - aber WindowsUpdate bietet es immer wieder an - hab ausgeblendet. Nur gleichzeitig festgestellt, dass die Registry zugemüllt ist mit Silverlight-Einträgen - da bräuchte man mindestens ne Woche, um das ( mit zweifelhaftem Erfolg) rauszubekommen. Das sfc und DISM ok sagen, lass ich es mal so - keine Lust, alles neu zu machen, ohne zu wissen, was dann wieder alles drinsteht :wand
Und alles, obwohl doch schon vor längerer Zeit - ich glaub sogar von MS selbst - Silverlight angeblich aufs Abstellgleis gestellt wurde - autsch
 

corvus

gehört zum Inventar
Mit Avira hatte ich selber ein größeres Problem kürzlich.
Email über die automatische Lizenzverlängerung bekommen. Nach 14 Tagen hat der PC gesponnen, zigtausende teils nicht löschbarer Files und Unterordner im Temp-Ordner, versteckte Dateien ließen sich nicht mehr anzeigen. Ich war tags zuvor ohne den Avira Browserschutz im Netz, weil die Lizenz sich deaktiviert hatte, unbemerkterweise. Den residenten Scanner verwende ich übrigens nicht.
Das Feld mit der Lizenznummer in der o.g. Email war leer, wie ich nun sah. Mußte dann erstmal den unbenutzten Avira-Account aktivieren, von dort Lizenz abgetippt. Hat 1 Tag gehalten, beim nächsten Mal dann bis jetzt. Danach kam ne Mail, daß ich nun um ein Jahr verlängert hätte, im Glauben, daß ich schon längst mit der neuen Zweijahreslizenz online sei. Wurde aber nicht abgebucht. Aber so was nervt.
Was mich derzeit interessiert, sind meine drei bei Avira registrierten Geräte.
Physikalisch sind es zwei. Anhand des Datums kann man sehen, daß der Desktop einmal beim Avira-Kauf, und einmal bei der ersten Verlängerung im Avira-Account erfaßt wurde. Welches Gerät kann man hier löschen, bzw kann ich die Löschung ggf rückgängig machen, ohne eine Lizenz zu kaufen, selbstverständlich?
 

1ei

ein Ei
WindowsUpdate bietet es immer wieder an
auch nach Deinstallation - muss man, wenn man es nicht wieder installieren will, mehrere Male ausblenden lassen! Da ich es nicht benötige ( kein Maxdome oÄ), kommt es mir nicht so schnell wieder auf meine Kiste!
Ist ja auch nur noch optional!
 

PC-Omama

treuer Stammgast
Hallo corvus,

ich bitte im Vergebung weil ich hier noch antworte ... aber es wird ganz kurz ...

Was mich derzeit interessiert, sind meine drei bei Avira registrierten Geräte.
Physikalisch sind es zwei. Anhand des Datums kann man sehen, daß der Desktop einmal beim Avira-Kauf, und einmal bei der ersten Verlängerung im Avira-Account erfaßt wurde. Welches Gerät kann man hier löschen, bzw kann ich die Löschung ggf rückgängig machen, ohne eine Lizenz zu kaufen, selbstverständlich?

Kannst alle Geräte löschen bis auf die beiden mit dem aktuellsten Datum.

Ich hatte schon mal 7 Geräte drin weil ich mehrfach neu installieren musste und irgendwann ging es dann nicht mehr "weil die Lizenzen" angeblich verbraucht waren (habe eine Lizenz für 3 Geräte) ...

bin schon weg ... :)

LG von der PC-Oma
 
Oben