[gelöst] Problem t-online Mailkonto

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Bei der Kontrolle mit Mailcheck kommt folgende Fehlermeldung
.
E 10091,error:14094410:SSL routines:SSL3_READ_BYTES:sslv3 alert handshake failure
[ESynapseError]: Synapse TCP/IP Socket error 10091: error:14094410:SSL routines:SSL3_READ_BYTES:sslv3 alert handshake failure
00479304 MailCheck.exe blcksock 2627 TBlockSocket.ExceptCheck
0047d2d9 MailCheck.exe blcksock 3920 TTCPBlockSocket.SSLDoConnect
004841d5 MailCheck.exe imapsend 514 TIMAPSend.Connect
00484417 MailCheck.exe imapsend 556 TIMAPSend.Login
0040d503 MailCheck.exe ImapServer.cpp 54 ImapServer.clientConnect
0040af13 MailCheck.exe BaseServer.cpp 857 BaseServer.thread
0040aab5 MailCheck.exe BaseServer.cpp 787 BaseServer.staticThread
007f15b5 MailCheck.exe Madexcept _17417
007f161a MailCheck.exe Madexcept _17418
7646ee1a kernel32.dll BaseThreadInitThunk
> S72 LOGOUT
E 10054,Connection reset by peer

Mit Thunderbird kann das Konto abgerufen werden.
Es können mails (an gmx) gesendet werden, kommen aber nicht an
 
Anzeige

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Ja, auch Passwort stimmt.

Die Geschichte ist wirklich komisch. Wenn ich an das T-Online Konto sende, kann ich die Mail mit Thunderbird abrufen aber nicht mit Mailcheck. Da kommt die obige Fehlermeldung. Schreibe ich vom T-Online-Konto, kommt nichts an. Auch wenn ich direkt von der t-online Mailsite sende. Dort kann ich auch problemlos einloggen. Es kommt beim Senden keine Fehlermeldung, sonder das Senden wird bestätigt. Mails sind auch unter "gesendet" vorhanden. Verschlüssellung ist sowohl bei Mailcheck als bei Thunderbird eingestellt. Ich habe da auch nichts an den Einstellungen geändert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Habe schon geschrieben, verschlüsselung ist aktiviert. Sonst würden ja Fehlermeldungen kommen. Außerdem sind ja keine Änderungen vorgenommen worden. Im Moment ist vor allen die Frage, warum kommen keine gesendeten Mails an. Es kommt auch kein mailerDeamon ?? oder so ähnlich an. Meine 2 Gmx-konten funktionieren untereinander und auch mit senden an T-Online.
Werde mal jetzt mal sehen, ob ich einen passenden Wiederherstellungspunkt habe und den mal probiere.
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Habe nochmal den Hammer angesetzt und ein Image zurück gespielt. Keine Änderung !
Habe dann bei Mailcheck die ALias- Adresse zum Konto erstellt, da funktionierte der Abruf. Die Hauptadresse gelöscht und neu erstellt, Abruf geht nun auch, obwohl ich keinen Unterschied gefunden habe !
Aber immer noch das Problem, das keine Mails von t-online abkommen, egal ob Haupt- oder aliasadresse. Das ganze auch, wenn ich bei to ins Konto einlogge und von dort eine Mail senden. Senden wird immer bestätigt und ist auch unter "gesendet" vorhanden. Kommt aber immer beim Empfänger nicht an. Weis wirklich nicht mehr weiter.

edit Bei Antwort von to-Konto ebenfalls kein Empfang.
 

bergbauer

nicht mehr wegzudenken
Verrückt, seit heute geht wieder alles ! Nichts geändert oder sonst was. Ob da doch bei T-Online was vermurkst war. Wird man wohl nie rausbekommen. Hauptsache es klappt wieder.
 
Oben