Probleme mit der Deinstallation von Office 2010

geier2205

nicht mehr wegzudenken
Ich hab eine großes Problem mit Outlook 2010.

Was ist habe ich gemacht?

Office 2010 von der MS-Seite als Trial runtergeladen und einen Produkt-Key gekauft.

Da Outlook nicht richtig funktionierte, habe ich es über "Installation ändern" deinstalliert, und die Outlook Ordner geleert.
Bei der neuinstallation von Outlook, öffnete sich das Programm mit den selben Fehlern, die ich durch die Neuinstallation beheben wollte.
Ich habe daraufhin das Komplette Office deinstalliert und ca 300 Einträge aus der Registry gelöscht, ebenso alles was auf C: nach Office aussah.

Neuinstallation. Outlook gestartet, ohne Einrichtungsdialog startet Outlook mit den selben Mailaccounts usw. die ich berichtigen wollte.

Wenn ich im Startmenue die Eigenschaften einzelnen Links der Office Programme ansehe, verweisen diese alle als Ziel auf ein "Microsoft Office Single Image 2010".

Diese Komponente war auch die einzigste, die in Systemsteuerung/Programme
nur mit "gewalt" entfernen liess.

Fragen:

Wo ist dieses misteriöse Single image?

Liegt es an diesem Image, das selbst nach einer Neuinstallation die gleiche
Fehlerhafte Konfiguration von Outlook aufgerufen wird.?

Hat jemand eine Idee, wie man Office 2010 komplett deinstalliert und
wo die versteckten Konifigurationsfiles sich rumtreiben???

Ich bin langsam total genervt, das kostet mich mittlerweile einen ganzen Tag:teufel:teufel
 
Anzeige

geier2205

nicht mehr wegzudenken
Leider hab ich das alles schon gemacht. Die Deinstallation sowie die Neuinstallation wird auch nicht mit einem Fehlercode beendet, sondern läuft glatt durch.

Die Probleme mit Outlook sind erst mal nicht so wichtig, wenn ich doch nur eine
Deinstallation hinbekäme. Ich hatte übrigens auf diesem System noch kein anderes Office als des 2010 drauf!

Mir scheint das Problem bei diesem Single Image zu liegen. Leider werd ich nicht schlau, wenn ich danach Google. Scheint aber bei vorinstallierten Versionen aufzutreten. Bloss hab ich doch das komplette Insallationsfile von MS runtergeladen ( 710 mb) . Ds ist echt ätzend. Speichert MS etwa schon jetzt in der Cloud und spielt die Daten dann zurück, ohne einen zu fragen???
 

geier2205

nicht mehr wegzudenken
@yellow : genau nach diesem Kochrezept bin ich vorgegangen. Nachdem das Ergebniss aber nicht stimmte, hab ich den oben erwähnten "generalputz gemacht" und wieder mit dem gleichen Ergebniss.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wie wärs mit einer Systemwiederherstellung vor dem Office 2010, geht das noch oder ist es schon länger her ?
 

geier2205

nicht mehr wegzudenken
Daran hab ich auch schon gedacht.Aber dann kann ich gleich neu installieren. denn das Office hab ich im zuge der Neuinstallation raufgespielt. Mich nerven blos die an die 200 Updates die ich dann stundenlang über mich ergehen lassen mus.

Aber wenn irgend möglich, würde ich der Sache mit dem

Microsoft Office Single Image 2010 schon gerne auf den Grund gehen. Denn ich hab den Verdacht, dass da der Hund begraben liegt. :mafia:mafia
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
versuchs mal damit:
Systemsteuerung-MS Office-reparieren-Funktionen hinzufügen oder entfernen
oder :
Start - Systemsteuerung - Software - Office 2010 ändern - reparieren
 
M

Master of Desaster

Gast
Hallo geier2205,
will dich nicht erschrecken.

Ein ähnliches Problem hatte ich mal mit Office 2007.
Fehler über Fehler.
Deinstalliert, und Neuinstallation versucht.
Lief bis 75 % durch und dann Abbruch mit seltsamer Fehlermeldung.
3 Tage mit Hilfe von hier versucht.
Dann kam mein Neffe , "Informatiker" für den so was sonst ein klaks ist!
Nichts zu machen.
Erst nach einer Neuinstallation von Windows 7 ließ sich Office 2007 neu installieren.
Warum weiß bis heute wohl keiner?
 

geier2205

nicht mehr wegzudenken
Juhuuuu, das ist ja wirklich mal was gutes zum Abend. dann hab ich ja noch die ganze Nacht zur verfügung.

Was mir aber trotzdem nicht in den Kopf will, wo verdammt noch mal holt sich Outlook die informationen her, mit dnen es nach einer (vermeintlichen) Neuinstallation startet. Und was hat es mit diesem Image auf sich?

Ich werd aber trotzdem erstmal die letzte verfügbare Systemwiederherstellung machen.

Also dann..... ich werd berichten
 
M

Master of Desaster

Gast
Du solltest das positive daran sehen: :
Nur Software installieren:

Hardwaredefekt:
 

Anhänge

  • feuerbestatung.jpg
    feuerbestatung.jpg
    12,1 KB · Aufrufe: 320
Oben