Probleme nach der Installation von Windows 10 (gekaufter USB von Microsoft)

Natti0302

kennt sich schon aus
Da sind jetzt mal alle Einstellungen. Und egal was ich wie einstelle es geht nicht...


10db9f3d1fb4ed0f5ba880678014144a.jpg

4633153f2cbf623a8f5d8e100d139aff.jpg

f3e7089f01865f07db54b620c1c26ab9.jpg

2c8c47d5285c13bc9df9a95bf51b0550.jpg
 
Anzeige

Natti0302

kennt sich schon aus
Hab ich gemacht. Ändert nichts.. Immer noch automatische Reparatur. Oder 20 Sekunden desktop.... Oder der PC hängt sich beim hochfahren auf...
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Also auf den BIOS-Bildern ist unter Boot von dem Stick nichts zu sehen!
Es gibt sicher noch eine Taste/n Kombination um in DAS BOOTMENUE zu kommen.
Ist bei meinem HP auch so. Muss beim Start die ESC-Taste drücken, habe dann unter anderem die Bootmenue-Auswahl.
Könnte mir vorstellen, dass das bei dir ähnlich ist. Versuch macht kluch...
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
So, nun aber:

Um das Bootmedium auszuwählen, müssen Sie das UEFI-Bootmenü zur Anzeige bringen. Ich habe etwas probieren müssen, da dessen Aufruf nicht dokumentiert ist und die Tasten von den anderen, von mir getesteten, Akoya-Modellen abweichst. Drücken Sie direkt nach dem Einschalten der Tablet PC-Einheit mehrfach die Funktionstaste F10. Wenn alles klappt, erscheint das obige Menü. Neben dem Eintrag „Windows Boot Manager (eMMC)“,

MEDION AKOYA S6214T: Booten von externen Medien | Borns IT- und Windows-Blog
 

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Ich gehe davon aus, dass beim letzten Bild der Stick gesteckt war, und der Eintrag mit ST500.... deine Festplatte ist.
Denn bin ich nun mit meinem Latinum wohl auch am Ende... :unsure:s


Einen hab ich noch:
Könntest dir beim Kumpel oder so eine Windows 10 ISO auf DVD brennen und versuchen clean zu installieren.
Du musst dann zum Booten das DVD-Laufwerk an die erste Stelle setzen.

http://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
Den vorhandenen Key musst du dann eingeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben