Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Process Lasso - Prozessprioritäten Optimieren und Überwachen

DrWindows

Redaktion
Dies ist der Diskussionsbeitrag zu folgendem Eintrag in unserer Software-Rubrik:

Process Lasso - Prozessprioritäten Optimieren und Überwachen

An dieser Stelle könnt ihr über das Programm diskutieren, Fragen stellen, euch gegenseitig Tipps geben und so weiter.

Viel Spaß dabei!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

Johnson

kennt sich schon aus
Diese Software kenne ich auch. Ich hatte nicht den Eindruck, das mein PC wesentlich schneller lief als zuvor.
Ausmisten sollte man selber. Man nehme nur den Prefetch Ordner, für den man allerdings Adminrechte braucht, um ihn zu öffnen. Dann gibt es da auch noch mehrere Temp Ordner, die man getrost leeren kann. Es gibt eine Bereinigung für das System. Man kann auch die Autostarts reduzieren und dergleichen mehr.
 

VistExperiment

Ich sehe auch so Alles
das mein PC wesentlich schneller lief als zuvor
Dafür ist diese Software m. M. auch nicht gedacht .
Es dient eher dazu Prozesse und Programme vor dem Absturz zu bewahren ,
indem der Zugriff auf die Prozessorleistung eingeschränkt wird .
Es ist also genau das Gegenteil beabsichtigt , d. h. das Programm langsamer/stabiler zu machen .

Eine Test/Demoversion , die ich getestet habe, half allerdings überhaupt nicht .
Ein Problem-Programm (das ich gerne nutze) fror trotzdem ein oder stürzte ab .
Fazit: Prozess-Lasso hat meinen Test jedenfalls nicht bestanden .

Nachtrag : Daß sich MSFreak hier noch bedankt , ohne eine Bemerkung zu diesem
fehlerhaften Beitrag zu hinterlassen , finde ich sehr merkwürdig . :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnson

kennt sich schon aus
@VistExperiment
OK. Habe ich verstanden. Um erhrlich zu sein, hat es bei mir den Test auch nicht bestanden. Ich dachte tatsächlich, es sollte die Performance des Computer verbessern. Man lernt nie aus.
Das Verhalten von @MSFreak war für mich auch nicht nachvollziehbar.
 
Anzeige
Oben