[gelöst] Prozessorkernanzahl geändert, System startet nicht

donmedicus

kennt sich schon aus
Hallo zusammen. Ich habe einen dämlichen Fehler gemacht. Ich hab bei Prozessorkerne von 1 auf 16 eingestellt. Dann Laptop neu gestartet. Jetzt fährt es nicht mehr hoch und es erscheint ein Bluescreen. Kann ich das wieder rückgängig machen. Ich hab leider keine Systemwiederherstellung drauf, die letzte wurde gelöscht

Was kann ich nun machen?
 
Anzeige

donmedicus

kennt sich schon aus
Hey das hab ich gemacht ich habe zunächst abgesicherter Modus das ging nicht dann abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung das ging auch nicht bei beiden erschien gleiche bluescreen
 

Henry E.

Moderator
Teammitglied
Erstelle Dir auf einem anderen PC mit dem MCT (siehe Signatur & Anleitung ) einen USB-Stick und versuche damit zu booten und zu reparieren
 

Porky

gehört zum Inventar
Öffne nach dem Booten vom Stick die Eingabeaufforderung und führe
bcdedit /deletevalue numproc
aus.
 

donmedicus

kennt sich schon aus
So. Also hab nun mit MCT Windows 10 Setup gestartet.. Dann Eingabeaufforderung geöffnet... Und bcdedit /set numproc 1 eingegeben,dann Eingabe... Dann erscheint folgende Meldung: "Fehler beim Verweisen auf den angegebenen Eintrag. Das System kann die angegebene Datei nicht finden".

Was soll ich jetzt eingeben?
 

donmedicus

kennt sich schon aus
Wie kann ich die Eingabeaufforderung als Admin öffnen? An sich weiss ich es ja, aber in dieser Form kann ich da nicht rechtsklicken, da erscheint dann direkt Eingabeaufforderung

Also habe die Eingabeaufforderung ohne Administratorrechte eröffnet, weiss nicht wie es geht... Anbei ein Bild vom aktuellen Status
 

Anhänge

  • 20201122_173657.jpg
    20201122_173657.jpg
    1 MB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Henry E.

Moderator
Teammitglied
Das obere fehlt zwar im Bild aber soll wohl system32 sein , also Adminrechte, aber warum es nicht funktioniert, da muss wohl nochmal jemand anders ran:
 

donmedicus

kennt sich schon aus
Ich sehe gerade ich bin schon Administrator, hab ein neues Foto gemacht, oben ersichtlich
 

Anhänge

  • 20201122_174112.jpg
    20201122_174112.jpg
    1 MB · Aufrufe: 34

donmedicus

kennt sich schon aus
Wie kann ich denn dieses X auf C ändern?

Aber hab ja von USB gestartet, daher X oder?

Hat denn jemand eine Idee was ich machen kann? Ohne alles wieder neu installieren zu müssen.... Ich wäre euch überaus dankbar :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

donmedicus

kennt sich schon aus
Also hab nun C drin.
Es steht nun so da:
C:\>
Ist das so richtig? Die beiden Befehle habe ich auch eingegeben aber wieder die selbe Meldung.. Siehe Bild
 

Anhänge

  • 20201122_180118.jpg
    20201122_180118.jpg
    1 MB · Aufrufe: 34

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, erstelle dir einen neuen BCD ! ;) mit Stick booten zur Eingabeaufforderung und diese Befehle ausführen !

bcdedit /export c:\bcdbackup

attrib c:\\boot\\bcd -r –s -h

ren c:\\boot\\bcd bcd.old

bootrec /rebuildbcd

wenn nun dieses erscheint:
Total identified Windows installations: 1
{C}:\Windows
Add installation to boot list? Yes/No/All: Y

System booten ! ;)

Gruß :)
 

HerrAbisZ

unbequemer Zeitgenosse
Das > dürfte nicht dort stehen

Eventuell ist dein Windows nicht auf C: ?

Mit diskpart (enter) - List volume (enter) kann man nachschauen ?
 
Oben