Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage: Rechner bleibt hängen wegen Arbeitsspeicher?

Psyco83

bekommt Übersicht
Huhu liebe Community,
habe schon seit längeren ein Problem, das einfach mein Rechner hängen bleibt.
Grauer Bildschirm und nichts geht mehr, kann dann nur resetten.
Es passiert bei spielen oder einfach nur wenn ich ein prog laufen lasse wie VLC media player oder wenn ich in mozilla eine Seite öffnen will.
Habe jetzt mal ein Netzteil von nem Freund im Rechner das 750 Watt stark ist aber das Problem besteht immer noch, mein altes hat ur die Geräusche gemacht.
Einen neuen Treiber habe ich jetzt auch ausprobiert für die Graka, anstatt von Nvedia den von msi, aber es passiert immer noch in unregelmäßigen abständen.
Ram habe ich auch schon überprüft mit dem Windows 7 tool, hat aber keine Fehler festgestellt.
Was kann ich nocht Testen oder was für Tipps habt ihr noch, was ich machen kann?

Mein System:
[url=http://www.mein-pc.eu/Profil/Asus-/18491] Powered by Windows 7 => www.go-windows.de[/URL]

Wenn das der Falsche Tread ist bitte umstellen xD

Ps: am Bertiebsystem kanns auch nicht liegen, habe es neu aufgesetzt ;)

Mfg
Psyco83
 
Anzeige
G

Gast

Gast
AW: Rechner bleibt hängen

Vielleicht "beissen" sich die RAM-Blöcke. Ich nehme an, bei 6 GB hast du 2x2 und 2x1 verbaut. Wenn die nicht die gleichen Spezifikationen haben, kann schon sein, dass sie aufbegehren.
Sollte es so sein, versuchs einmal nur mit 4 GB....
 

Psyco83

bekommt Übersicht
Danke für die antwort, ich werde es mal versuchen :)
Dann am besten 4 oder 8 oder wie soll ich das verstehen.
Kann man da was einstellen im Bios, die Rambänke sind alle vom gleichen hersteller.
Wollte mal 2 gb nachrüsten, aber ich bekomme die Bänke nirgents zu kaufen.

Mfg

Vielleicht "beissen" sich die RAM-Blöcke. Ich nehme an, bei 6 GB hast du 2x2 und 2x1 verbaut. Wenn die nicht die gleichen Spezifikationen haben, kann schon sein, dass sie aufbegehren.
Sollte es so sein, versuchs einmal nur mit 4 GB....

So hab nun 4 Gb drin mal schauen ob es immer noch pasiert :smokin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Gast
AW: Rechner bleibt hängen

Am besten wäre es, ein RAM-Kit zu kaufen. Da ist es noch am sichersten, dass die RAM-Bänke aus der gleichen Serie stammen.
Aber Garantie will ich dafür auch nicht wirklich übernehmen....
Manche Motherboards haben auch Probleme damit, wenn alle Bänke belegt werden.
 

Psyco83

bekommt Übersicht
AW: Rechner bleibt hängen

Am besten wäre es, ein RAM-Kit zu kaufen. Da ist es noch am sichersten, dass die RAM-Bänke aus der gleichen Serie stammen.
Aber Garantie will ich dafür auch nicht wirklich übernehmen....
Manche Motherboards haben auch Probleme damit, wenn alle Bänke belegt werden.

Oki danke, zum Zocken benutze ich gerade ne Ps3, ich teste das mal mit dem 4 gb ram, und wenn das problem immer noch besteht kaufe ich mir mal ein kit der 8 gb groß ist 2 mal 4 gb wenn es das gibt xD
Kostet zwar ordentlich aber ein Versuch ist es wert :)
Mein Rechner ist nicht mehr der Jüngste hat jetzt schon 3-4 jahre auf dem Buckel.
Für das Geld würde ich heute einen Rechner bekommen (Mein lieber Schollie).
Hat damals 2600 Euronen gekostet, und noch einen für so viel Geld möchte ich mir nicht kaufen ( nie wieder):angel

Mfg
 
G

Gast

Gast
AW: Rechner bleibt hängen

Probier einmal mit den 4 GB, schau ob alle Treiber aktuell sind. Schau auch einmal auf die Temperaturen von Grafikkarte und CPU, dann kannst du noch immer Geld ausgeben....
Oft sind es simple Sachen, die einen am längsten ärgern....
Staub entfernen von den Lüftern ist z.B. eines von diesen Dingen, die oft Probleme beheben, die man nicht damit in Zusammenhang gebracht hätte.
 

Psyco83

bekommt Übersicht
AW: Rechner bleibt hängen wegen Arbeitsspeicher ?

Oki doki, habe mir einen Kompressor bestellt vor ein paar tagen.
Werde den mal ordentlich den Staub wegblasen :ROFLMAO:
Beim Zocken ist die Gpu Temp bei 80 Grad und beim Cpu im Normalbetrieb 46 Grad, zocke mal morgen noch ein Ründchen und schaue per Fanspeed nochmal nach xD

Werde dann mal berichten :columbo

Cya and good night :sleep
 
G

Gast

Gast
Ohne weiteres. Wenn sie z.B. zu langsam anläuft und die notwendigen Daten zur Verfügung stellt - Chaos.
Wenn sie, wie du sagst, Geräusche macht, ist es höchste Zeit, die Daten zu sichern (so es noch möglich ist).
 

Psyco83

bekommt Übersicht
Also runtergefallen ist sie noch nicht oder ähnliches, habe jetzt mal ein Scandisc gemacht um eventuelle fehler zu beheben.
Glaube er hat auch was gefunden. Wenn der Fehler immer noch besteht besorge ich mir mal ne andere Festplatte ziehe dann da mal Win7 drauf und schaue was passiert.
Aber ideen sind immer noch herzlich wilkommen (y)

Mfg
Psyco
 

Psyco83

bekommt Übersicht
Habe die Festplatte mal ausgelesen und der allgemeinzustand ist Gut, ich weiß einfach nicht mehr weiter :( Ich glaube ich bringe ihn mal weg und lasse ihn auf Herz und Nieren testen.

Mfg
 
G

Gast

Gast
Bevor du grosses Geld ausgibtst, lade dir einmal Memtest86 runter - brenne die ISO auf eine CD und starte von dieser. Am Besten den Test über Nacht durchlaufen lassen. Wenn er Fehler anzeigt, weisst du, deine RAM sind nicht in Ordnung.
Memtest86.com - Memory Diagnostic
 

Psyco83

bekommt Übersicht
Habe ich schon versucht, klappt nicht so richtig bei mir. Leie mir jetzt mal Rambänke von nem Kumpel aus und versuche es mal mit den, wenn der Fehler nicht mehr auftritt, weiß ich das es am Ram liegt.
 

Psyco83

bekommt Übersicht
So habe jetzt mal Memtest86 10 Std rüberlaufen lassen, hat keine Fehler gefunden. Muss wohl doch was anderes sein :wand
 
Anzeige
Oben