Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Remoteunterstützung

Harty66

treuer Stammgast
Hallo Leute
habe vor einiger zeit meinen rechner mit xp an einem freund verkauft.
er hat nun seit drei tagen internet und mein telefon steht nicht mehr still.
er ist absoluter pc neuling und macht viel mist sodas ich versuche ihn per telefon zu helfen was meistens nicht klappt.
ich hab gelesen das ich ihm auch über die remotefunktion helfen könnte.dazu hab ich einige fragen.
1.welche einstellungen ich bei ihm machen muss hab ich schon nachgelesen
aber welche muss ich bei mir machen und funktioniert das überhaupt da ich
vista benutze??
2.was muss ich mir darunter vorstellen??steuer ich dann seinen pc oder seh
ich über dem bidschirm was er so treibt so das ich anweisungen geben kann??

ich hoffe ihr helft mir auch wenn es sich nicht um ein klassisches vista prob
handelt.

mfg
 
Anzeige
@Harty66
Na denn viel Spaß.
Nach dieser Anleitung sieht es einfach aus, aber selbst ich bekomme es nicht hin 2 PC's, Vista zu XP und Vista zu Vista mit der Remotedesktop-Verbindung zu steuern.
Probiere es bitte einmal selbst.
Klick dazu hier hin.
Du bewegst quasi seine Maus von deinem PC aus.:)

Ich wünsche dir viel Glück und gutes Gelingen bei dem Versuch.(y)


PS: Mit Skype kannst du Ihm auch helfen.;)
 
vielen dank euch beiden für die schnelle hilfe zu später stunde.werde beide sachen ausprobieren denn wie heisst das so schön "versuch macht klug"

mfg

sagt mal ..gibt es hier sowas wie ein duden für pc"s. in den foren wird man teilweise mit wörtern bombadiert deren bedeutung man nicht kennt.
bin doch noch nicht so lange dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Klabautermann
laut deiner anleitung hakt es schon gleich am anfang.in den systemeigenschaften-remote...da fehlt die hälfte.
sieh mal:
Unbenannt1.jpg


hab ich ne andere version
 
ich kann da eigentlich nur ultra vnc empfehlen

ist auch kostenfrei und selbst ich pc neuling hab das bei mir zum laufengebracht
 
Das hier sei ebenfalls empfohlen:
[Anleitung] Fernzugriff mit Remote-Software CSpace - Supernature-Forum - das Wohlfühlboard
Sehr einsteigerfreundlich, und mit dem Tutorial wirklich von Jedem durchführbar

:)
sieht auf den ersten blick garnicht übel aus,allerdings ist team viewer auf den ersten blick wesentlich aufgeräumter(mit tolltipps wenn man über eine option fährt)und auf Deutsch!außerdem hat es den vorteil,daß man es nicht unbedingt instalieren muß wenn man es nicht möchte,sondern im portable modus laufen lassen kann ohne einschränkungen(y) !
 
außerdem hat es den vorteil,daß man es nicht unbedingt instalieren muß wenn man es nicht möchte,sondern im portable modus laufen lassen kann ohne einschränkungen
Ich habe mir das mal angesehen. Für die portable Version sind aber mind. € 998 fällig. Oder habe ich da etwas verkehrt verstanden?
 
Ich habe mir das mal angesehen. Für die portable Version sind aber mind. € 998 fällig. Oder habe ich da etwas verkehrt verstanden?

:) Knarfy

es gib drei möglichkeiten das prog zu instalieren,siehe bild!(da ich es schon drauf hab werden mir nur noch zwei zur auswahl gegeben)!
 

Anhänge

  • Aufzeichnen.JPG
    Aufzeichnen.JPG
    40,7 KB · Aufrufe: 246
(y) Hallo Leute
vielen Dank für die vielen Tipps.
Werd mal eins nach dem anderen testen.Ich meld mich dann sobald ich was dazu sagen kann.(y)

:) bis dann
 
Anzeige
Oben