Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Sam und MySQL unter Windows 7 installieren

Jo06

Herzlich willkommen
Hallo,
ich habe mir ein neuen PC zugelegt mit windows7 professionell und möchte Sam2 oder Sam 3 instalieren.

doch es scheitert schon bei der instalation von mysql egal ob 5.0 oder 5.5 oder 64 bit version ....bekomme ständig fehlermeldungen die ich zwar umgehen kann und ich die meldung bekomme alles wunderbar.

Sogar Sam bekomme ich instaliert aber mit Fehlermeldung von database.

alles funktioniert doch ich kann keine musik reinmachen


Wer Rat weiss bitte melden

Gruß Jo06
 
Anzeige

Franz

Moderator
Teammitglied
Hallo Jo06, herzlich Willkommen bei uns im Forum. :)

es wäre für uns sehr hilfreich, wenn du die Fehlermeldung angeben würdest,
die während der Installation von MySQL ausgegeben wird.
Desweiteren,
warum installierst du unterschiedliche Versionen der beiden Programme (Sam Broadcaster, MySQL)?
Dadurch können ebenfalls Fehler entstehen.
 

Jo06

Herzlich willkommen
Hallo Franz,

erstmal danke für deine Antwort.

Wir haben denke ich das Problem geklärt aber nicht lösen können..... ich habe Windows7 Professionel mit 64 Bit ...deswegen funktioniert es nicht.

Wir haben mit überlistung mysql 5.0 instalieren können und bekammen die Meldung alles gestartet und ok .....doch durch die Eintesllungänderung bei der Instalation von mysql kommt der Sam damit nicht klar.

Eine Anfrage bei CSL Computer hat uns das bestätigt....mann müsste unter Windows 7 zusätzlich Windows XP instalieren.

Gruß Martin
 

chaot03

Erster Beitrag
Also ist nun möglich unter Windows 7 Ultimate 64Bit den SAM2 zu installieren oder muß ich mir einen neuen Sam holen mit dem alten SAM bin ich bis jetzt immer gut gefahren aber ich wollte nicht installen bevor ich ne Info habe
 
B

BobMarleyDE

Gast
Auch von mir ein herzliches Willkommen JoO6 :)

Zu Deinen Ausführungen:
"Wir haben mit überlistung mysql 5.0 instalieren können und bekammen die Meldung alles gestartet und ok .....doch durch die Eintesllungänderung bei der Instalation von mysql kommt der Sam damit nicht klar..."

Ich habe zwar SAM 2 nie benutzt, aber die Versions-Unterschiede des Broadcasters von SpacialAudio sind bis einschliesslich der Version 4.37 nicht
sehr groß. Meine Erfahrung zunächst mit SAM 3.18, und heute mit SAM 4.22,
sieht so aus, das die MySQL-Datenbank sehr anfällig bei Installation und im laufenden Betrieb ist. Viele schwören darauf, das sie sehr schnell arbeitet,
aber das stimmt nur bedingt, und was nützt Dir das wenn SAM alle Nase lang
damit nicht laufen will. Ich nutze jedenfalls schon seit Jahren die Firebird-Datenbank und hab seitdem nie wieder Probleme gehabt. Man kann sie frei downloaden (ergo kostenlos) ist aber auch im Installations-Menü des SAM
integriert. Hast Du bestimmt bei installieren des SAM gesehen... *denk
Deshalb würde ich sagen, versuchs mal damit.

" Eine Anfrage bei CSL Computer hat uns das bestätigt....mann müsste unter Windows 7 zusätzlich Windows XP instalieren. "

Ich arbeite zwar "nur " mit einem 32-bit-System, aber das ist m.E. völliger
Unsinn. Ich arbeite mit dem SAM unter Win 7 schon seit Jahren ! Wieso sollte das mit einem 64-bit-System nicht auch gehen ???
 
Zuletzt bearbeitet:

little tyrolean

Elder Statesman
Erlaubt bitte,
dass ich mich als alter SAM-Fuchs einmische:
Ich habe MySQL Server 5.1 (noch von SUN, mysql-5.1.53-win32.msi) ohne Probleme unter Win7 64 bit installiert,
obwohl das eine 32 bit-Anwendung ist.

Dazu noch den Asbach-SAM 3.5, der zu meiner grössten Überraschung ohne Fehl und Tadel laüft.
Den SAM 2.xx-Versionen würde ich allerdings nicht mehr trauen.

Allerdings muss einiges beachtet werden:
Installiert man SAM auf der Systempartition, muss er als Administrator gestartet werden,
sonst kann SAM die Konfiguration (Layout etc.) nicht abpeichern und startet beim nächsten Aufruf im Urzustand.
Läuft er hingegen auf einer anderen Partitition, ist das nicht notwendig,
aber auch hier kann ein Klick auf File => Save Configuration in der Menüzeile nicht schaden.

Der grösste Vorteil der 3.xx-Versionen aber ist,
dass alles, was zu SAM gehört, auch im SAM-Verzeichnis landet und nicht,
wie sonst unter W7 üblich, quer uber die Festplatten verstreut wird (ProgramData, Anwendungsdaten etc.).

Just my 2 cents...
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben