Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Netzwerk/Internet SBS 2011 - 1 & 1 Smart Drive als Netzlaufwerk einbinden.

SaschaBHH

kennt sich schon aus
Guten Morgen!

Vor lauter googlen drehen sich die Augen:rolleyes:

Ich möchte gerne ein Netzlaufwerk mit dem Smart Drive von 1 & 1 verbinden und bin wie folgt vorgegangen:

  1. 1&1 SmartDrive-Storage einrichten (unter 1&1 Kundencenter -> Online-Speicher -> Einrichten)
  2. eMail-Adresse und Passwort notieren
  3. Im Windows-Explorer (Windows 7) auf den “Computer” wechseln, auf “Netzlaufwerk verbinden” klicken, und im sich öffnenden Dialog auf “Verbindung mit einer Website herstellen, auf der Sie Dokumente und Bilder speichern können."
  4. Den Wizard durchklicken und “Eine benutzerdefinierte Netzwerkadresse auswählen” auswählen
  5. Als “Internet- oder Netzwerkadresse” folgenden Server auswählen: https://sd2dav.1und1.de/ und mit Weiter bestätigen.
(Quelle 1&1 SmartDrive als WebDAV-Verzeichnis einbinden | 3bm.de aber auch 1 & 1 FAQ)

Jetzt sollte eigenlich ein Dialog zum Eintragen des Benutzernames und des Kennwortes erscheinen. Tut es aber nicht. Es erscheint immer folgende Meldung:

"Der eingebene Ordner ist ungültig. Wählen Sie einen andern Ordner"

Direkte Zugriff über Firefox und IE auf dem SBS2011 funktioniert und es erscheint auch der Anmeldedialog. Ebenfalls habe ich es auf einen WIN 8.1 und WIN 7 Rechner getestet. Einbindung Netzlaufwerk läuft dort einwandfrei.

Ich bin leider kein ADMIN vor dem Herren. Muss ich beim SBS irgendwas spezielles einstellen oder was mache ich flasch?

Lieben Gruß
aus Hamburg
 
Anzeige

SaschaBHH

kennt sich schon aus
Nachtrag:

Habe es eben auch mit Net Use getestet. Auch hier: "Netzwerkordner nicht gefunden". Auch ein deaktivieren der Firewall brachte nichts.

LG
Sascha
 
D

DaTaRebell

Gast
Liegt daran, das die Anbieter einfache FTP-Zugänge ablehnen.. Passiert mit den meisten Clouds und ist aus Sicherheitsgründen verständlich.
Manche Cloud-Anbieter haben schon Tools zur Einbindung gemacht.. aber das ist eher selten.
 
Anzeige
Oben