[gelöst] Schnellzugriff funktioniert nicht

Andy666

Herzlich willkommen
Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Schnellzugriff im Explorer. Es werden dort nur die zuletzt benutzten Dateien angezeigt, nicht aber die häufig benutzten Dateien und Ordner. Ich kann auch manuell keine Ordner hinzufügen. Wähle ich einen Ordner und wähle im Kontextmenü "an Schnellstart anheften" kommt immer die Meldung "D:\ordnername ist bereits vorhanden". Ziehe ich den entsprechenden Ordner auf den "Schnellzugriff" erscheint dort ein durchgestrichener roter Kreis, also das Verbotszeichen. Hat jemand eine Idee was das ist und wie ich das beheben kann?
Ich habe auch schon gegoogelt, aber nichts dazu gefunden.
Danke und viele Grüße
Andy
 

Anhänge

  • test.jpg
    test.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 1.378
Anzeige

Andy666

Herzlich willkommen
Hi Uwe,
danke für den Link, aber wie man die Links anheftet weiß ich ja theoretisch. Bei mir geht es aber ja leider nicht, ich bekomme immer eine Fehlermeldung. Sonst noch jemand eine Idee?

Egal ob ich eine Datei, einen Ordner oder ein ganzes Laufwerk hinzufügen will, es heißt jedes Mal, das Laufwerk, Ordner bzw. Datei sei bereits vorhanden. Das stimmt aber nicht. Wenn ich in den Schnellzugriff gehe, dann ist dieser leer, bis auf die zuletzt aufgerufenen Dateien. Ordner erscheinen dort aber auch nicht bei "zuletzt verwendet..."

Juhu, Problem gelöst. Anscheinend hat niemand in Deutschland dieses Problem ;) Konnte zumindest nichts auf Deutsch finden, aber auf englisch:
Solved Issues with quick access and file explorer - Windows 10 Forums

Bei mir hat Schritt 3 geholfen:
Jump Lists - Reset and Clear All Items - Windows 7 Help Forums

Nun geht alles. Vielen Dank trotzdem :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

famulus2904

kennt sich schon aus
Kann mir mal einer sagen, was Schritt 3 sein soll? unter jump lists kann ich leider nichts mit anfangen. Es gibt auch Leute die keine Profis sind.
 
Oben