Anzeige

Am Puls von Microsoft

System: Schwarzer Bildschirm nach Windows Logo

sasha

Herzlich willkommen
Hallo ihr Lieben,
ich hoffe das mir hier jemand helfen kann, habe schon halb Google durch forstet und saß gestern den ganzen Tag dran und habe es versucht selber zu lösen doch ich komme einfach nicht weiter. :(

Ich habe einen Lenovo G565 Laptop mit Windows 7 64-bit, der auch immer einwandfrei lieft, von heut auf morgen hatte ich auf einmal nur noch ein schwarzes Bild nach dem Windows Logo.

Was ich bis jetzt raus gefunden habe ist das es nicht die Grafikkarte ist, wenn ich den Laptop mit dem Fernseher verbinde habe ich auf dem Fernseher ein Bild kurz darauf springt auch am Laptop das Bild wieder an.

Ich habe verschiedene Treiber schon ausprobiert, den Werkstreiber der auf einer Partition schon vorhanden war mit den ganzen anderen Werkstreibern, den neusten von AMD den ich mit dem automatischen Tool suchen lassen habe, die beta Version davon auch.

Neuinstallation von Windows brachte auch nichts, wieder das selbe.

Der neuste von AMD funktionierte auch soweit wenn ich nach der Installation neugestartet habe. Sobald der Laptop aber Heruntergefahren wird und dann neugestartet wird funktioniert gar nichts mehr und es ist wieder ein schwarzer Bildschirm, da bleibt mir dann nichts anderes übrig als im abgesicherten Modus zu gehen und den Treiber zu deinstallieren. Mit dem Standard VGA treiber fährt er ganz normal hoch nur die mit den anderen Treiber nicht. Ein wackelkontakt konnte ich am Bildschirm nicht feststellen, bin langsam mit meinen Latein am ende und hoffe ihr habt noch eine Idee. :)

Vielen Dank im vorraus.

Liebe Grüße
 
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Ziemlich merkwürdiges Problem....
Möglicherweise verträgt sich dein rechner einfach mit dem neuesten Grafikkartentreiber nicht. Das passiert leider öfter als man denkt. In diesem Fall empfiehlt es sich, beim Hersteller der Grafikkarte nach einem etwas älteren Treiber zu suchen und den zu installieren.
Und bei einem Notebook sollte man eigentlich grundsätzlich die Treiber des Notebookherstellers direkt benutzen, da diese an das System anpassen. Soll heißen, dass der neueste AMD-Treiber für dein System sowieso völlig ungeeignet sein kann.
 

sasha

Herzlich willkommen
Hallo,
sry für die späte Antwort.
Danke für deine hilfe, habe bereits die Treiber von der Hersteller Seite ausprobiert und die die auf eine andere Partition waren ausprobiert, leider ohne erfolg.
Mittlerweile wurde auf Win 10 upgraded, dort habe ich das selbe versucht hat auch nichts gebracht. Als ich die "Werkstreiber" von der Partition probiert habe, ist der Laptop abgestürtzt mit Bluescreen wo die Meldung stand "page_fault_in_nonpaged_area atikmdag.sys"
 
P

Ponderosa

Gast
Was ist denn mit der Tastenkombination FN/F2 zum einschalten der LCD hintergrundbeleuchtung.
Oder der Kombi FN/F3 zum wechseln zwischen Notebookdisplay oder externen Bildschirm.
Oder eine der Tasten blockiert, durch Krümel oder so.
FN F2  FN F3.png
 

sasha

Herzlich willkommen
Habe ich bereits versucht hat auch nichts gebracht. Ich verzweifel langsam echt an dem ding...
 
Oben