Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Setup auf Laptop extrem langsam

HubertD

kennt sich schon aus
Hallo

ein Freund hat mir den Laptop seiner Frau vorbei gebracht, der einen kürzlich durchgeführten Update nicht "überlebt" hat. Was er schon alles getrieben hat lässt sich nicht zuverlässig rekonstruieren. Was ich sehe ist dass er von alleine überhaupt nicht startet. Also hab ich einen USB-Stick mit Image vom Media Creation Tool dran gehängt. Prinzipiell scheint das zu funktionieren, wenn auch extrem langsam.

Gefühlt zwei Stunden bis ich jetzt bei der Anzeige der Partitionen bin. Die Hauptpartition scheint leer zu sein, da Gesamtgröße gleich Freiem Speicher ist. Da bin ich gerade dabei die zu Löschen, was wieder in uferloser Eieruhr endet.

Ich schätze mal, dass er die Nacht durch vielleicht seinen Setup hinkriegen könnte. Ändert aber wohl nichts an der elendigen Langsamkeit. Im BIOS Setup finde ich nichts Auffälliges. Habe allerdings auf Legacy Boot gestellt, weil mit UEFI gar nix ging.

Hätte wer Tipps, was ich hier noch machen kann?

Gerät:
Acer Aspire E 15
i5-5200U
Geforce 920M
8 GB RAM
1 TB Platte


Mittlerweile bin ich bei dem Problem gelandet.

'Win kann auf dem Datenträger nicht installiert werden' '...GPT-Partitionsstil'

Werde mich wohl ins Thema einlesen und dann die zwei Stunden abwarten bis er wieder an der Stelle ist. Bzw. auch nicht, weil er mit UEFI ja nicht bootet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

_Sabine_

gehört zum Inventar
Ich würde die 1TB HDD(?) als Fehlerquelle ausschließen. Also ausbauen und schauen, ob die Notfall-Disk dann erfolgreich lädt bzw. wenn es dann noch Probleme gibt mal ein reines Live Linux nehmen.

Alternativ könnte man bei der Gelegenheit die HDD auch gleich an einem anderen Rechner per USB prüfen und kurz die SMART-Werte anschauen ( Download – Crystal Dew World -> Standard Edition -> ZIP reicht, da muss nichts installiert und nur die EXE gestartet werden).
 

PeteM92

gehört zum Inventar
ot:
@_Sabine_,
Du meinst Crystal Disk Info. Der Link und Deine Informationen stimmen alle, da hat Dir wohl ein Spell Checker einen Streich gespielt.
 
Anzeige
Oben