Henning

gehört zum Inventar
Hallo Cummunity! :)
Wie es der Titel bereits andeutet, plane ich mir eine SSD zuzulegen.
Sie soll als System-"Platte" fungieren. Zusätzlich sollen noch ein paar Programme, die häufig benutzt werden drauf.
Ich erhoffe mir davon bessere Bootzeiten, schnellers Ansprechen von Programmen und Ausfallsicherheit. Als OS wird Windows 7 Professional 64 Bit laufen. Games, Filme, Musik etc. sind dann auf drei normalen HDDs ausgelagert.
Hierzu würde ich gerne ein paar Feedbacks hören! Hat schon jemand eine SSD am laufen? Wie sind die Erfahrungen?
Was ich schon weis:
  • Nur SSDs nur eigenem Cache (Microruckler)
  • SLC-Chips sind noch zu teuer
  • Auf aktuelle Firmware achten
  • SSD muss schnellen Controller haben
  • Unterschiede zwischen den verschiedenen Herstellern sind bei baugleichen Platten nur noch auf Grund der Firmware vorhanden

Was ich noch nicht weis:
  • Habt ihr konkrete Empfehlungen?
  • Reichen 30 GB als Systemplatte? Oder sollten es 60 GB sein?
  • Wie sieht es mit Raid aus? Kann man dann noch mehr rausholen?

Ich würde mich über Empfehlungen Tipps Einschätzungen usw. freuen!
:)
 
Anzeige

Sepulwa

gehört zum Inventar
Ich habe eine Intel X25 - E - 32GB.

Anbei ein auszug des Inhaltes.
Habe wie immer den Ruhezustand deaktiviert und die Auslagerungsdatei sowie Tempordner und Benutzerdaten auf andere Physikalische Platten verteilt.

Habe das System erst vor kurzem mit Windows 7 Enterprise x64 frisch aufgesetzt. Im moment sind ein paar Tools und Office 2007 installiert und immer noch ~13GB Frei.

Also ein definitives Ja 32GB reichen.

In letzter Zeit hat sich da viel getan - Ich finde, das man hier SSD - Solid State Drives - Forum de Luxx alles zum Thema erfahren kann.

Edit: Ich habe gerade gesehen, dass GoogleEarth in Users\AppData ~ 2GB belegt - ich Denke die bekommt man auch noch ausgelagert. Dann währen 15 GB Frei.
 

Anhänge

  • treesize.jpg
    treesize.jpg
    451,1 KB · Aufrufe: 197

Henning

gehört zum Inventar
Allerbesten Dank!
Ich werde mich dann mal nach einer 30 / 32 GB SSD umsehen!
Danke für den Link. Da findet man ja allerhand zum Thema! (y)
Was ich mir mal so angeschaut habe sind die folgenden Modelle:

OCZ Vertex 2,5" SSD 30 GB

Samsung Solid-State Drive 2,5" 64 GB

OCZ Agility 2,5" SSD 60 GB

Die Agility gefällt mir eigendlich sehr gut. Dieser Test der OCZ Agility auf testfreaks.com schickt die SSD durch einen ganzen Marathon an Test und sie schneiden ganz gut ab. Der Preis auf Alternate ist auch sehr gut.

Was meint ihr zu den SSDs?

Edit: Was jemand hier wie es mit dem Wachstum von Windows 7 aussieht? Vista ist mit der Zeit ja ganzschön angewachsen (bei mir 35 GB...) ;)
 

Baum4

Willi
Will mir eine SSD zulegen. Habe Win 7 32GB und einen Intel Core Quad 833 CPU
Wal haltet ihr von der Kingston 64GB V+?

Gruß
Baum4
 
Oben