Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

soll/muss ich die Hardware meines Computers aktualisieren?

corvus

gehört zum Inventar
Ne SSD wird durch die veraltete Architektur mit Frontsidebus ausgebremst, außerdem könnte die CPU-Load bei Zugriffen störend hoch sein, und Windows greift dauernd auf die Hd zu.
Ein gebrauchter Vierkerner (Q9xxx) verbesser das Ansprechverhalten unter Last enorm und wird auch mit einer SSD fertig.
 
Anzeige

Acali

treuer Stammgast
Hallo Henry Earth,

nachdem heute die SSD eintraf, wollte ich natürlich alles hier gehörte in die Tat umsetzen. Vor allem das von Dir genannte AHCI, brauche ich das überhaupt? Ich habe in den Bios (siehe Anhang) die erste Zeile von Disabled auf AHCI umgestellt und danach neu gebootet. Dann kam das Chaos, natürlich mein Chaos, aber ich konnte nur noch auf die 2te HDD (Windows 8.1 Pro 32bit) zugreifen, auch ein Booten auf die 1te HDD (Windows 7) war nicht mehr möglich, dazu fiel auch noch die Maus aus. Gut ich konnte über eine Systemreparaturfunktion die Sache retten. Wie kann ich jetzt vorgehen, muss ich etwas bevor ich die SSD installiere an ihr etwas vornehmen? Wenn ich jetzt (meine Vorstellung, wenn falsch, bitte berichtigen) so vorgehe:

1. Abhängen der 2ten HDD (Windows 8)
2. Einbau der SSD
3. Eine in eurem Forum gefertigte (23.10.2013) Windows 7 SP 32bit (von der.Uwe) einlegen und die Installation ohne Partitionierung zu installieren.
4. Danach eine Backup Sicherung (die ich noch von der alten HDD auf eine externe HDD unter Acronis 2013 gemacht habe) auf meine jetzige SSD rüber installiere.
5. Was muss ich jetzt unternehmen und vor allem in welcher Reihenfolge?

Bitte um Hilfe. Vielen Dank im Voraus.
Grüße
Acali
 

Anhänge

  • CIMG2094.jpg
    CIMG2094.jpg
    360,7 KB · Aufrufe: 116

Acali

treuer Stammgast
Hallo Henry Earth,

kann einiges bzw. fast alles nachvollziehen, auch das mit der Umstellung (regedit auf AHCI) aber leider finde ich nicht die richtige Einstellung in den Bios (siehe Anhang #42). Wie bekomme ich das hin und was muss ich in den Bios umstellen?
Grüße
Acali
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Henry Earth,

mit dieser Einstellung hatte ich es mehrfach probiert, danach kommt immer ein Hinweis, dass hier etwas installiert wurde, evtl. auch AHCI. Aber danach immer wieder dieser Hinweis, man kommt einfach nicht weiter. Bin ratlos.
Grüße
Acali
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Henry Earth,

es hat geklappt, zwar nicht so wie ich es dachte, aber es wurde AHCI installiert. Konnte leider die Aronis (Festplatte 2) Sicherung nicht benutzen, weil anscheinend dieses Betriebssystem (Festplatte 2 Partition 1 [(Windows 8.1 1 Partition, 2 Partition Sicherung von Daten)] nicht mit AHCI installiert wurde. Aber leider habe ich auf dieser Sicherung eine Menge von Informationen, die ich dringend bräuchte. Und danach wollte ich Windows 8.1 löschen und diese HDD als Sicherung wieder anhängen. Was muss ich tun und wie muss ich an die Sache heran gehen? Vielen Dank für Deine Mühe.
Viele Grüße
Acali
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Rheinhold, hallo Forum,
ok ist mir bekannt, aber ich muss an die Daten ran. Gut ich kann meine SSD abhängen und danach (nach einer Formatierung der 1ten Partition) Windows 8.1 erneut installieren, danach wäre ja auch AHCI mitinstalliert. Dann meine wichtigen Daten (2te Partition) auf eine externe HDD überspielen. Klappt das?
Grüße
Acali
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rheinhold

Gast
So ganz verstehe ich das jetzt nicht?
Der Festplatte ist das eigentlich egal ob die als IDE oder SATA oder AHCI angesprochen wird.
AHCI wird im Bios aktiviert, und Windows 7 ist ja in dem Modus wohl installiert.
Oder ist Acronis in der 2ten Platte unter Windows 8 installiert und die Sicherung da angelegt worden?
Wenn nicht, solltest du doch auf die 2te Partition von Windows 7 aus mit Acronis zugreifen können.
Wäre auch noch möglich die Platte auszubauen und mit einem Externen Adapter ( USB auf SATA ) auszulesen:
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&key...vptwo=&hvqmt=b&hvdev=c&ref=pd_sl_7jaap8d32w_b
Wir nutzen bei uns das dafür, da kannst du auch mal schnell eine Platte klonen:
http://www.amazon.de/DUAL-Dockingst...0860&sr=8-7&keywords=hdd+dockingstation+usb+3
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Rheinhold,
die SSD ist normal (also ohne HDD) unter AHCI installiert worden, dazu ist die HDD abgehängt worden. Bevor die SSD installiert wurde, war statt der SSD eine HDD (Windows 7 ohne AHCI) installiert. Auf der 2 HDD war Windows 8.1 installiert. Mit Acronis will ich nichts unternehmen, ich will nur an einige Daten auf der 2 HDD. Was passiert wenn ich die SSD abhänge und statt dessen wieder die HDD ran hänge.
Acali
 
R

Rheinhold

Gast
Dann aber wider auf IDE umstellen, wenn Windows 8 so installiert war.
Da ist wohl was durcheinander gekommen.
Als die HDD mit Windows 7 drin war ist Windows 8 wohl danach auf der 2ten Platte installiert worden?
Wie wurde da das Backup gemacht und was gesichert?
Nur Daten, oder das gesamte System?
Von Windows 7 oder oder von 8 aus?
Wenn von HDD und Windows7 aus, so fehlt das ja jetzt da ja eine neue Platte und Windows 7 b neu drauf ist.
Das kann Arconis ja nicht wissen und sucht immer die alte Platte und win7.
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Rheinhold,
ich will mit Acronis nichts machen, ich will nur meine alte Konstellation wieder herstellen, also (Umstellung auf IDE gem. Vorschlag) und mit 2 HDD unter DUAL Boot hoch booten, danach Daten sichern.
Acali
 
R

Rheinhold

Gast
Du hast ja kein Dual boot mehr weil das doch mit der alten HDD win7 und der 2ten HDD win 8 eingerichtet war.
Und wahrscheinlich von dem alten Windows 7 aus, deshalb die Frage wie das installiert wurde vor wechseln auf die SSD?
Wenn das nur ausgelagerte Daten waren ( Ohne Acronis ), solltest du doch da drauf zugreifen können.
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Rheinhold,

vielen Dank für Deine Geduld, aber missverstehe mich nicht, ich will nicht noch mehr Fehler machen durch eine unbedachte Handlung.

Also ich baue meine alte Platte (HDD) wieder ein, stelle in den Bios wieder auf EDE um, schließe meine 2te HDD an und boote hoch. Und wenn ich die Daten gesichert habe, danach stelle ich wieder den alten jetzigen Zustand her.
Acali
 

Acali

treuer Stammgast
Hallo Rheinhold,

ich habe mir einen LogiLink Adapter gekauft und die Daten ausgelesen und gesichert. Somit wäre alles gelöst. Jetzt werde ich nur noch die abgehängte HDD ausbauen, Partition 1 (Windows 8.1) löschen, danach die HDD nur als Sicherungsplatte nutzen. Ach ja, hab ich doch ganz vergessen zu fragen, bevor ich alles umgestellt hatte, musste ich ja den Firefox 24 neu installieren. Vorher hatte ich einen Link auf der Leiste "neue Nachrichten oder so ähnlich" (wurde automatisch mit installiert) der ist neuerdings nicht mehr da und ich finde diesen Link auch nicht mehr, trotz intensiver Suche. Kannst du mir einen Tipp geben? Und noch ganz wichtig, ich hatte bis Firefox 24.0 das Google Suchtool in der linken oberen Leiste, hatte aber auch vorher das Add-on 7.1... in Firefox integriert, ich finde es aber nicht mehr im Internet. Und wenn ich dieses Add-on geladen hatte, konnte ich mit einem Trick "about:config" diese Suchfunktion auch weiter nutzen. Wo bekomme ich es her?
Grüße
Acali
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben