Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System Sound funktioniert nur bei Neustart, nicht beim initialen Einschalten

girlscout

Herzlich willkommen
Ein sonniges Hallo in die Runde!

Für meine Mutter habe ich einen alten, aber neu aufgesetzten HP 655 Laptop von einem Bekannten bekommen, damit meine Mutter damit ein bisschen im Internet surfen kann. Speziell Youtube Videos schaut sie sich gerne an, weshalb es wichtig wäre, dass das Gerät Sound abspielt. Und das tut das Notebook nur bedingt. Und zwar funktioniert der Sound nur, wenn man den Computer hochfährt, und dann nochmal auf "Neustarten" geht.

Ich habe schon zahlreiche Tipps aus dem Internet ausprobiert, aber bisher hat nichts geholfen. Daher probiere ich es jetzt hilfesuchend bei diesem Forum. Eventuell hat jemand von Euch ja eine Idee.

Was ich bisher herausgefunden habe:
Wenn ich den Computer normal einschalte, dann stehen unter "Sound" beim Reiter "Wiedergabe" zwei Einträge:
--> Lautsprecher - High Definition Audio-Gerät - Nicht angeschlossen
--> Digitalaudio (S/PDIF)- High Definition Audio-Gerät - Standardgerät

Klickt man bei den Lautsprechern auf Eigenschaften, dann steht u.a. bei der Buchseninformation:
--> LR - Hinteres Bedienungsfeld - 3,5-mm-Buchse.

Bei Controllerinformationen steht
--> "High Definition Audio-Gerät - Microsoft".
Und es steht, dass das Gerät einwandfrei funktioniert.

Im Geräte-Manager ist kein gelbes Icon bei "Audio-, Video- und Gamecontroller". Es steht u.a. der Eintrag "High Definition Audio-Gerät".

Wenn ich den Computer neustarte, und der Sound ausgegeben wird, dann steht unter "Sound" beim Reiter "Wiedergabe" ein Eintrag:
--> Lautsprecher - Realtek High Definition Audio - Standardgerät

Klickt man bei den Lautsprechern auf Eigenschaften, dann steht u.a. bei der Buchseninformation:
--> LR - Analogbuchse.

Bei Controllerinformationen steht
--> "Realtek High Definition Audio - Realtek".

Im Geräte-Manager steht bei "Audio-, Video- und Gamecontroller" der Eintrag "Realtek High Definition Audio".

Ich bin ziemlich ratlos, warum der Lautsprecher beim Neustarten funktioniert, aber wenn ich den Computer herunterfahre, kurz warte und dann wieder einschalte, nicht. Wie bzw. wo kann ich einstellen, dass der Realtek-Lautsprecher auch beim Einschalten vom Computer gefunden wird?

Ich habe mir den Realtek-Treiber für dieses HP-Modell von der HP-Webseite heruntergeladen. Beim Installieren nach normalem Start von Computer (also nicht Neustart) kommt "Installation des Realtek HD Audio-Treibers fehlgeschlagen. [Error Code: -0001]".

Ich bin für jeden Tipp und jede Idee dankbar!

Schöne Grüße
Bettina
 
Anzeige

Porky

gehört zum Inventar
Da das Gerät von ca. 2012 ist, wird die CMOS-Batterie entladen sein. Manche Programme bereiten Probleme, wenn die Systemzeit total daneben ist. Nach dem ersten Start wird die Zeit synchronisiert und stimmt dann nach dem Neustart sofort.
 

girlscout

Herzlich willkommen
Da das Gerät von ca. 2012 ist, wird die CMOS-Batterie entladen sein. Manche Programme bereiten Probleme, wenn die Systemzeit total daneben ist. Nach dem ersten Start wird die Zeit synchronisiert und stimmt dann nach dem Neustart sofort.
Vielen Dank Porky für diese sehr interessante Info! Ich werde versuchen diese gegen eine neue auszutauschen. Hab da glaub ich noch irgendwo eine herumliegen.

nicht dein Ernst

für Windows 7 gibt es für Otto-Normaluser seit dem 14. Januar 2020 keinerlei Sicherheitsupdates mehr und auf dieser Basis willst du deine Mutter ins Internet schicken?
Da meine Mutter weder E-Mails verwendet, noch Internetbanking, noch sonst irgendwas im Internet oder auf dem Computer macht außer Youtube-Videos anzuschauen, habe ich hier keine Sicherheitsbedenken. Und sie hat ihren eigenen Internetanschluss.
 

Porky

gehört zum Inventar
Bei HP ist die Batterie in der Regel unter einer Wartungsklappe gut zugänglich. Typisch ist eine CR2032 Knopfzelle.

Ah, bei dem Modell scheint es eine Batterie mit Kabel und Stecker zu sein:

Das war bei meinem HP Notebook von 2009 einfacher.
 

girlscout

Herzlich willkommen
@Porky
Erneut vielen Dank Porky! Ich bin zuerst auch auf dieses Video gestoßen, und dann auf ein anderes, und es war dann zum Glück so einfach wie in diesem anderen Video gezeigt:

Habe die Batterie gewechselt, dann Computer eingeschaltet, danach Neustart, dann wieder runtergefahren und hochgefahren. Leider ist der Lautsprecher noch immer nicht angeschlossen.
Aber echt super coole Theorie von Dir, nochmals Danke

@rusticarlo
Weil mir die Sicherheitslücken somit egal sind. Malware und Viren können sich auf diesem Notebook gerne einnisten und die Videos mitschauen. Sollte der Computer irgendwann nicht mehr funktionieren, werde ich ihn neu aufsetzen, oder, falls das auch nicht mehr geht, einer Verwertungsfirma spenden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Porky

gehört zum Inventar
Kontrolliere mal nach einem Kaltstart Zeit und Datum im BIOS. Stelle bei Abweichung manuell ein. Dann ausschalten, einige Minuten warten und erneut kontrollieren.
 

girlscout

Herzlich willkommen
Und nochmal vielen Dank Porky für diesen vielversprechend klingenden Tipp! Zeit und Datum im BIOS ist jedoch stets korrekt eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

girlscout

Herzlich willkommen
Danke für den Link (und dass Du noch nicht aufgegeben hast)! Habe es probiert, leider ist der Lautsprecher noch immer "nicht angeschlossen".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lappo

Mohoin
Könntest Du mal mit einem Tool wie Hardware-Info die genaue Bezeichnung
des verbauten Realtek Audio-Chips posten ?
Vielleicht kann man dann noch gezielter helfen :cool:

Wobei sich das bisherige Scenario sich für mich nach einem langsam sterbenden
Mainboard anhört (Audiocontroller wird erst nach dem 2. Start erkannt) :(

Ich hoffe mal dass das nicht der Fall ist !!
 

girlscout

Herzlich willkommen
Hallo Lappo,

auch Dir vielen Dank für Deine Antwort und Deine Hilfe! HWInfo zeigt folgendes Ergebnis (irgendwas mit "Realtek" kommt hier aber leider nicht vor). Helfen Dir diese Daten trotzdem schon weiter?

hp655.PNG


Ich habe doch noch Infos gefunden:

audio2.PNG



audio1.PNG
 

girlscout

Herzlich willkommen
Danke florian-luca für den Link und Screenshots. Von dieser Seite von HP habe ich gleich nach dem Aufsetzen vom Laptop all die Treiber geladen.
 
Anzeige
Oben