Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Spiele stürzen ab

MDuras

Herzlich willkommen
Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem Gaming Laptop beim Spielen. Die Spiele stürzen ständig ab ohne Fehlermeldung, manchmal nach nur paar Minuten und manchmal nach Stunden. Ich komme leider dem Grund nicht auf die Schliche... Btw ich kenne mich nicht so gut mit dem ´´PC Fachjargon`` aus also bitte so simpel wie möglich erklären😅.
Zu meinem Laptop:
Systemhersteller ASUSTeK COMPUTER INC.
Systemmodell ROG Strix G713QR_G713QR
Prozessor AMD Ryzen 9 5900HX with Radeon Graphics, 3301 MHz, 8 Kern(e), 16 logische(r) Prozessor(en)
Name NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop GPU
 
Anzeige
Hallo @MDuras! Willkommen im Forum! 🙋‍♂️
Es gibt zwei wichtige Anlaufpunkte bei Abstürzen und anderen Problemen:
-> auswerten der Dumpfiles, falls es BSOD gab und Dumpfiles geschrieben wurden. Sie sind zu finden in
C:\Windows\Minidump
Kopiere die 3 bis 5 neusten Dumpfiles auf den Desktop, packe sie dort zusammen in ein RAR- oder ZIP-Archiv und hänge dieses Archiv an deine nächste Antwort an.

-> schau dir den Zuverlässigkeitsverlauf an. Markiere den letzten Tag mit Fehlermeldungen, klicke so eine Fehlermeldung doppelt an und mache einen Screenshot von der Anzeige, wenn dort hilfreiche Infos stehen (was nicht immer der Fall ist)
Win10_Zuverl_Fehler.JPG Win10_Zuverl_Details.JPG
 
Der Minidump ist bei mir leer...
Zuverlässigkeitsverlauf sind ein paar rote Meldungen zu sehen siehe Bild
 

Anhänge

  • Screenshot 2024-05-13 183045.png
    Screenshot 2024-05-13 183045.png
    171 KB · Aufrufe: 42
  • Screenshot 2024-05-13 183632.png
    Screenshot 2024-05-13 183632.png
    76,2 KB · Aufrufe: 34
Dir RuntimeBroker ist abgestürzt, als die ntdll.dll auf ein App-Packet zugreifen wollte. Die Konsequenz war ein Zugriffsfehler 0xC0000005.
Prüfe als erstes die Systemdateien mit sfc /scannow in einer CMD mit Adminrechten.
Wenn Fehler gefunden wurden, mache einen Systemneustart und lasse dann sfc /scannow nochmal laufen, eventuell auch ein drittes Mal.
Dann mache einen Auszug aus CBS.Log mit den Einträgen, die von sfc stammen.
Öffne wieder eine CMD mit "Als Administrator ausführen" und kopiere den folgenden Code hinen
Code:
findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.Log >"%userprofile%\Desktop\SfcDetails.txt"
Die Textdatei SfcDetails.txt, die sich jetzt auf dem Desktop befindet, hänge bitte an deine nächste Antwort an.
Dann sehen wir weiter.
 
Anzeige
Oben