Sprachrecorder-App in Windows

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Zur Aufnahme von kleinen oder größeren Notizen per Sprache gibt es den Sprachrecorder unter den Apps, dieser hat sich gegenüber Windows 7 etwas gewandelt und steht nun als App zur Verfügung.

Aufrufen des Tools geht über die Suche in der Taskleiste mit den Anfangsbuchstaben Spr z.B

img_003.jpeg


Wenn noch kein Mikrofon installiert ist, erscheint ein Hinweis

img_005.jpeg


Ansonsten erscheint das 1.Menü

img_002.jpeg


Wenn ein Standard-Mikrofon installiert ist, erscheint das eigentliche Aufnahmefenster

img_008.jpeg


ein Klick auf die 3 Punkte öffnet das Einstellungs-Menü und zu den Mikrofoneinstellungen welche für diese App freigeschaltet werden müssen,

img_006.png


Sollten Probleme auftreten für Mikrofon muss man die Soundeinstelllungen prüfen

Im Hauptfenster gibt es neben dem Aufnahmebutton noch Pause und Markierungen setzen für spätere schnelles Auffinden der Sequenz

img_010.jpeg


Ein klick in den Stop-Button beendet die Aufnahme

img_014.jpeg


unten werden auch die Markierungen angezeigt nach dem Klick auf Stop springt das Fenster um auf die Abspielfunktion

img_016.jpeg



img_018.jpeg


Ganz unten erscheinen neue Funktionen zum Teilen, kürzen, löschen oder umbenennen

Diese erscheinen auf bei Rechtsklick im linken Bereich, wenn man auf den Eintrag Aufnahme klickt,

img_020.jpeg


Ein Klick auf unten rechts, es ist hier dann möglich den Speicherort anzulegen,

Die Aufnahme lässt ich auch kürzen bzw. bearbeiten und Sequenzen neu speichern

img_008.png


Weitere Infos


Wer lieber Tasten Kombinationen mag kann auch mal die Alt-Taste benutzen, die entprechenden Tasten werden angezeigt wenn man Atl und Buchstabe nutzt

img_010.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben