Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

SSD Partition nach Update jetzt im RAW Format

Ollo1000

Herzlich willkommen
hallo,

ich weiß, so einen ähnlichen thread gab es schon aber hier geht es ja um die interne ssd.

mein problem: ich habe eben mein windows 8.1 auf windows 10 geupgradet. damit windows auch ja genug platz hat, habe ich die system partition der ssd vergrößert. ich habe eine partition für das betriebssystem und eine für programme die auf der ssd laufen (die restlichen programme und spiele haben eine eigene festplatte). also habe ich mit partition wizard die systempartition vergrößert und den platz von der programmpartition abgenappst. soweit so gut, das habe ich auch schonmal gemacht und ich schreibe es hier auch nur der vollständigkeit weiter.

jedenfalls habe ich jetzt windows upgegradet und jetzt funktioniert die programmpartition nicht mehr. der laufwerksbuchstabe stimmt noch aber das format ist jetzt raw und ich bekomme keinen zugriff, windows will die platte formatieren.

ich bin nicht der einzige aber alle anderen haben wohl nur probleme mit sehr großen oder externen platten.
 
Anzeige
P

Ponderosa

Gast
Damit wir dir besser helfen können, wäre es interessant zu Wissen, um welches Gerät es sich handelt.
Daten zum PC, Bitte
Bitte fülle einige Daten zu deinem PC ein, klicke dazu vorne bei mir " Mein System " an, dann ganz unten " Daten eingeben - wie geht das? "
Dann kommst du in dein Profil, und kannst die Daten eingeben.
Um die Daten zu ermitteln, nutzt du am besten Speccy

Bitte auch mitteilen, ob dein PC dalte Bios oder das neue UEFI hat. Danke
 

lem

treuer Stammgast
Hi
das hatte ich auch schon mal mit Win10
Partion war im raw format.
ich baute die Festplatte aus,steckte es an einen anderen PC,und nahm das Prog Easeus Data Recovery Wizard prof.
rettete meine Daten,und formatierte sie dann.
anderes geht es nicht
 

Ollo1000

Herzlich willkommen
ich werde wohl mal ausprobieren, was passiert, wenn ich auf windows 8 zurück gehe. auf der partition sind keine daten die man wiederherstellen könnte (da hätte ich eh ein backup von) sondern wichtige programme, bei denen es tage dauern würde, das alles wieder zum laufen zu bringen.
 

dirk91

Gesperrt
Das Raw Laufwerk heißt, dass Datensystem kapput ist. Das System kann nicht identifizieren, ob es FAT, NTFS, EXT2 or EXT3 usw. ist. In diesem Fall kannst du das Raw Laufwerk nicht besuchen. Auch die Daten darunter kann nicht benutzt werden. Falls du das Raw Laufwerk besuchen willst, würdest du eine Fehlernachricht bekommen.

Raw Laufwerk auf NTFS konvertieren meint, man muss zuerst die Daten auf Raw Laufwerk wiederherstellen. Dann kann man das Raw Laufwerk in NTFS konvertieren. Es gibt große Menge Wiederhersteluungssoftware für Raw Laufwerk. Aber nach persönlicher Erfahrung ist EaseUS Data Recovery Wizard zweifellos die leistungsfähigste und wirksamste.

Hier eine ausführliche Anleitung: Raw Dateisystem auf NTFS ohne Datenverlust konvertieren
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo,
jedenfalls habe ich jetzt windows upgegradet und jetzt funktioniert die programmpartition nicht mehr. der laufwerksbuchstabe stimmt noch aber das format ist jetzt raw und ich bekomme keinen zugriff

ist denn nun die gesamte SSD auf RAW oder nur die Programmpartition ? ;)

Mit diskpart ist es vielleicht möglich diese Partition wieder auf NTFS zu setzen . :)

Am besten du bringst mal ein Foto von der Datenträgerverwaltung, dann erkennt man einiges mehr ! ;)

Gruß :)
 

Ollo1000

Herzlich willkommen
genau, nur die programmpartition der ssd ist jetzt raw, die system partition auf der selben ssd ist normal geblieben.

ich habe vorhin mein systemabbild auf den rechner überspielt aber das hat nichts gebracht. ich dachte immer, das ist quasi ein bit-genaues 1zu1 abbild aber das ganze berücksichtigt offenbar die partitionsgröße nicht. die ist nämlich noch aktuell geblieben (nach dem erstellen des abbilds hatte ich ja die partitionen geändert, das ist so geblieben und nicht wieder der wert vorher)

ich würde die partition jetzt formatieren (denn anscheinend konnte die systemabbildwiederherstellung darauf nicht zugreifen) und dann nochmal das systemabbild überspielen, in der hoffnung das es dann geht (muss ja gehen)
 

Ollo1000

Herzlich willkommen
so, ich habe die partition jetzt formatiert und dann nochmal das abbild überspielt (und gesehen, dass es da auch noch einen menüpunkt zum formatieren und partitionen gibt) und jetzt hat es geklappt. jetzt habe ich den stand von vor dem update.

also funktioniert jetzt wieder alles wie vorher, ein glück, dass ich das systemabbild davor gemacht habe.

wo wird eigentlich genau vermerkt, dass ich schon ein update auf windows 10 vorgenommen habe? ich gehe mal davon aus, dass microsoft nichts mehr davon weiß, dass ich auf windows 10 upgedatet habe und später dafür bezahlen muss, wenn ich dann doch mal wieder windows 10 haben möchte.
 
P

Ponderosa

Gast
wo wird eigentlich genau vermerkt, dass ich schon ein update auf windows 10 vorgenommen habe? ich gehe mal davon aus, dass microsoft nichts mehr davon weiß, dass ich auf windows 10 upgedatet habe
Microsoft speichert in deinem Konto, deine jetzt verbaute Hardware- Motherboard - Grafikkarte - Festplatte - und alles was sonst verbaut ist, mit deinem Windows 7/8.1 Key, von dem du upgradet hast.
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Wenn Windows 10 aktiviert war nach dem upgrade kannst du eh immer wieder Windows clean 10 installieren.
Einfach Key überspringen, später eingeben, aktiviert wird dann automatisch.
Die Hardware ID ist bei MS hinterlegt und demnächst soll es sogar bei Boardwechsel funktionieren wenn man ein Microsoft Konto hat.
 

Shiran

Bin schon Groß!!
@Ponderosa >
Aber nicht von der kostenlosen Win_10 Version!
Dann glaub Du mal schön daran!
Das wurde immer wieder von Dir + anderen so gesagt,da der kostenlose Win_10_Key Hardware gebunden ist und NUR auf diesem einen PC Gültig ist solange die Hardware nicht grundlegend geändert wird!!
Du/ihr widersprecht euch doch immer wieder!
An was glaubst du denn? Wenn du schon nicht mehr an das glaubst was du selbst sagst!
 

Terrier!

gehört zum Inventar
keine Ahnung was du hier wieder hast und warum du mich zitierst hast.
Die Hardware ID ist bei MS hinterlegt und demnächst soll es sogar bei Boardwechsel funktionieren wenn man ein Microsoft Konto hat.
Da habe ich doch ganz klar gesagt: soll sogar bei Boardwechsel
Und soll demnächst ist nun mal der aktuelle Stand.
 
Anzeige
Oben