Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] SSD und vorherige Sicherung

empires71

treuer Stammgast
Hallo,

eigentlich wollte ich ja über das Systemabbild die neue SSD füllen.
Leider habe ich nicht genug Platz, um das File irgendwo erstellen zu können. :(
Eine Sicherung habe ich jetzt erstellt, meine Frage ist nun, hat jemand das mal ausprobiert, eine neue Win 7 Installation durchzuführen und dann die Sicherung da wieder rüberzubügeln?
Dann würde ich um das Systemabbild herumkommen und die SSD müsste dann doch funktionieren, oder?
Ich warte mal auf Eure Antworten. :)
Danke.
 
Anzeige

Marco1976

Bin (fast) immer da
Oh, das wird schwierig, wenn nicht sogar unmöglich mit dem Windows-Backup. Können tut sowas Acronis mit dem Pluspaket (selbst schon ausprobiert).
Backups auf ne andere Hardware zurückspielen ist fast immer mit Freeware-Sachen nicht möglich.
 

empires71

treuer Stammgast
Vielen Dank.
Habe mich dann doch zur Neuinst. von 7 entschieden...... war doch die bessere Wahl, wie ich jetzt merke! :)
 
Anzeige
Oben