Standardprogramme unter Windows 10 festlegen

Martin

Webmaster
Teammitglied
- Die passende Videoanleitung gibt es am Ende des FAQs -

In Windows 10 steckt eine gravierende Änderung, was die Festlegung von Standardprogrammen angeht. Bisher konnte man das aus den jeweiligen Programmen selbst erledigen, das ist nun nicht mehr möglich. Hintergrund der Änderung ist, dass es oft zu unerwünschten Änderungen kam - Programme rissen verschiedene Standards ungefragt an sich und der Nutzer musste das selbst wieder in Ordnung bringen.
Mozilla hat sich diesbezüglich beschwert und Microsoft Schikane vorgeworfen. Aber der Browser ist eben auch ein Standardprogramm und diese neue Regelung gilt nicht nur für Browser, sondern für das gesamte System und sämtliche Dateitypen und Protokolle.


Die neue Einstellungs-Zentrale findet sich in den Einstellungen unter System und dort im Abschnitt "Standard-Apps". Hier findet ihr einige vordefinierte Anwendungsbereiche, wo sich durch einen Klick auf den jeweiligen Eintrag das Standardprogramm anpassen lässt.



Unten im Screenshot seht ihr noch drei weitere Links:

Standard-Apps nach Dateityp auswählen
Standard-Apps nach Protokoll auswählen
Standardeinstellungen nach App festlegen


Die ersten beiden Links öffnen eine Auflistung aller verfügbaren Dateitypen bzw. Protokolle, und ihr habt die Möglichkeit, jedem einzelnen Eintrag ein Standardprogramm zuweisen zu können.
Der letzte Link führt Euch in die alte Systemsteuerung, wo ihr eine Auflistung aller installierten Apps und Programme vorfindet und je nach Programm festlegen könnt, welche Protokolle und Dateitypen damit geöffnet werden sollen.

Anfangs wird Euch das umständlicher vorkommen, als z.B. in Firefox auf "Als Standardbrowser festlegen" zu klicken. Aber die Neuerung ist sicherheitstechnisch ein Fortschritt und letztlich muss man sich nur daran gewöhnen. Außerdem werden nach und nach die Programme derart angepasst werden, dass sie Euch mit einem Klick zu der entsprechenden Einstellung bringen. Und dann ist es nur noch einen Klick "umständlicher" als vorher.


Weitere FAQ Videos findet Ihr in unserer FAQ Playlist auf unserem YouTube Kanal.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

wolf22

nil
Über Systemsteuerung / Standardprogramme kann man es immer noch auf die bekannte Art und Weise ändern/ einstellen.
Man muss sich eben nur die Mühe machen und die alte Systemsteuerung wieder aktivieren.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Stimmt, steht ja auch da. Aber irgendwann wird das verschwinden, nach und nach wandert die "alte" Systemsteuerung in die neue Einstellungs-App. Darum werde ich überall nur noch die neuen Wege erklären. Die alten kennt man ja auch schon :D.
 

wolf22

nil
Werden wir sehen, denn auch wenn nun schon einige in die neue gewandert sind - die alte ist immer noch vollständig.
Da fehlt nichts an Elementen und irgendwie sind die einfacher zu bedienen und erst mal übersichtlicher, weil man gleich alle sieht.
 

Darki

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

nach dem update auf das "große" Herbstupdate von Windows 10 Pro hat er alle meine Standardprogramme entfernt.
Leider kann ich diese über die oben genannten Funktionen nicht auswählen, weil Windows meint, sie seinen nicht installiert und werden somit auch nicht in der Liste angezeigt. (Natürlich kann ich sie über Start ganz normal verwenden)
Es handelt sich um folgende Programme: VLC Player und IrfanView 64
Gibt es da Tipps oder muss ich die Programme nun neu installieren?

LG Darki

Edit: Und was kann ich dagegen tun, das MS Office 2007 vor dem Start jeder Datei immer konfiguriert werden muss?
 
Zuletzt bearbeitet:

Regina3101

Herzlich willkommen
Guten Tag,

ich bin Neu hier.

Ich habe das mit den Einstellungen so probiert und es funktioniert bei mir nicht. Leider habe ich alle angeklickt und bekomme die Häckchen nicht mehr weg. Für einzelne ging es über die Appeinstellung. Das mit den Fotos klappt aber bei mir leider nicht. Ich muss auch gestehen dass ich auch nicht so erfahren bin im Umgang mit Programmen.

Kann mir geholfen werden ?

Danke im voraus und LG

Regina
 

Nonkonformist

Windows-Enthusiast
Hallo, Regina.

Lade doch mal bitte einen Screenshot zur Verbildlichung hoch. Unter Umständen kann dir dann geholfen werden.

Vielleicht weiß ja noch jemand bei Darkis Problem Rat.

Viele Grüße
 

JLepping

Herzlich willkommen
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche, sehr ärgerliche Problem, konnte es bisher allerdings nicht lösen.
Und zwar muss ich PDFs immer im Acrobat 8 Pro öffnen, ich bekomme es allerdings nicht hin, dies für alle PDFs als Standard App zu definieren. Selbst, wenn ich es diesem Dokumententyp über die Systemeinstellungen zuweise, wird nach wie vor der Adobe Reader verwendet.

Das ist absolut umständlich, da ich viele PDFs zur Prüfung per Email zugesendet bekomme und den Anhang direkt mit Doppelklick öffen. Hier (Outlook) habe ich nicht einmal die Option „Öffnen mit ...“ auszuwählen - es wird direkt auf Adobe Reader verwiesen.
Den Adobe Reader kann ich allerdings auch nicht komplett vom Rechner verbannen, da ich das Programm für einige 3D Darstellungen benötige, die Acrobat 8 nicht anzeigen kann.

Hat jemand evtl. noch einen Tipp wie ich es erzwingen kann, daß alle PDFs mit Acrobat 8 geöffnet werden?

Vielen Dank im Voraus.
 

Darki

kennt sich schon aus
Hallo JLepping,

versuche mal auf eine PDF rechtsklick, Eigenschaften, Allgemein und bei Öffnen mit: auf Ändern.
Dort den Acrobat 8 Pro auswählen und Übernehmen klicken. Jetzt sollte der Pro 8 standartmäßig für alle PDF's auf deinem PC aktiviert sein.

Hoffe das hilft etwas.

LG Darki
 

JLepping

Herzlich willkommen
Hallo Darki,

leider funktioniert das nicht.
Selbst wenn ich Acrobat 8 dabei zuweise/auswähle, werden alle nachfolgenden PDFs wieder mit Adobe Reader geöffnet.

So ist die Zuweisung derzeit:
ScreenHunter_233 Jun. 20 12.56.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gial

R.I.P.
Hallo JLepping
Herzlich willkommen im Forum :)

Einstellungen > System > links: Standard-Apps > rechts: Standard-Apps nach Dateityp auswählen > unter Name bis .pdf scrollen > daneben nach Klick auf´s Symbol dein Acrobat 8 auswählen :)

Nebenbei, du befindet dich hier unter Anleitungen, für Fragen solltest du demnächst einen eigenen Thread aufmachen. :)
 

JLepping

Herzlich willkommen
Vielen Dank für die herzliche Begrüßung. :)
Ja, aber auch das habe ich bereits eingestellt. Dort wird auch „Adobe Acrobat 8.“ angezeigt, nur werden dennoch alle PDFs mit dem Adobe Reader geöffnet. ScreenHunter_235 Jun. 20 13.39.jpg

Ich befürchte fast, daß man hier mit logischem Denken weiterkommt ...
 

.Bernd

gehört zum Inventar
Versuch es doch bitte über die Systemsteuerung > Standardprogramme statt über das Zahnrad, da sieht der Dialog anders aus.

Bitte auch sicherstellen, dass die Option in den Einstellungen vom Adobe Reader deaktiviert ist, der agiert sonst eigenmächtig, ggf nach einen Startermodul schauen (Autostart).

MfG
 

gial

R.I.P.
Du warst schon fast am Ziel, denn genau auf dieses Symbol musst du jetzt klicken, dann erscheint ein Untermenue "App auswählen" mit allen anderen Möglichkeiten die bei dir installiert sind. :)

Standardapps.jpg
 

JLepping

Herzlich willkommen
Versuch es doch bitte über die Systemsteuerung > Standardprogramme statt über das Zahnrad, da sieht der Dialog anders aus.

Bitte auch sicherstellen, dass die Option in den Einstellungen vom Adobe Reader deaktiviert ist, der agiert sonst eigenmächtig, ggf nach einen Startermodul schauen (Autostart).

MfG

In der Systemsteuerung direkt habe ich ebenfalls nachgeschaut, hier wird Arcobat überhautp nicht aufgelistet ...

1.jpg
 

JLepping

Herzlich willkommen
@gial: Ja, auch das habe ich ausgewählt, jedoch werden die PDFs immer noch mit dem Adobe Reader geöffnet.

2.jpg
 

Hubäät

Herzlich willkommen
Hi erstmal,
habe mir hier die "Lösungen" für das ein oder andere Problem durchgelesen, aber fand leider keine Lösung. Anscheinend möchte Windows nicht, das die schon festgelegten Programme mit "fremder Software" "verunreinigt" wird.
Finde ich persönlich für sehr egoistisch.
Das waren noch Zeiten unter Win XP - da konnte man Proramme und deren Protokolle ändern... und das nach den Vorstellungen der User.
Leider bin ich aber auch zu diesem Thema mit meinem Latein am Ende. :(
 

gial

R.I.P.
Hallo Hubäät
Herzlich willkommen im Forum :)

Eigentlich hättest du die Lösung in den obigen Beiträgen finden können. :)
Unter Einstellungen > System > links Standard-Apps wählen > dann kannst du rechts alle Möglichkeiten von Programm-Zuordnungen auswählen, die möglich sind. Externe Programme sind nicht erforderlich. (y)
Viel einfacher als in früheren Zeiten. :ROFLMAO:

Gruß
gial
 
Oben