Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Standortzugriff per GPS mit MS Teams unterbinden?

msfox

kennt sich schon aus
Hi,
ich habe in meinem Laptop ein GPS-Modul. Seit neusten ist mir aufgefallen, dass MS Teams darauf zugreift. Zum einen erscheint das Icon "Standortaktivität" in der Taskleiste und im Ereignisprotokoll ist vermerkt, dass es MS Teams ist.
Wie kann ich diesen Zugriff unterbinden?

Bei Android kann man jeder App Rechte entziehen.
Geht das in Windows 8.1 auch irgendwie?

Danke
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @msfox!
Hast du denn schon mal ein den Einstellungen geschaut, ob du dort MS Teams den Positionszugriff verbieten kannst?
Win10_Standort_Apps.jpg

Ich kann's nicht nachkontrollieren, da ich Teams nicht benutze.
 

msfox

kennt sich schon aus
Unter Einstellungen -> Datenschutz -> Positionen haben ich nur die App "Karten".
Position.jpg
Obwohl die Windows Anwendung "PC Navigator" und eben MS Teams auch auf die Position zugreifen. Nur für MS Teams will ich das aber unterbinden. Es bringt also nix, wenn ich den erst Schalter auf "Aus" setze. Dann geht PC Navigator nicht mehr.
 

msfox

kennt sich schon aus
Position2.jpg
In MS Teams ist es inaktiv.
Im Ereignislog von Windows.
Von einem Programm wurde auf Informationen von einem Positionssensor oder auf den Standardaufenthaltsort zugegriffen.

Anzeigename = Microsoft Teams;
Imagepfad = C:\Users\fox\AppData\Local\Microsoft\Teams\current\Teams.exe;
PID = 9020;
Benutzername = DUO13\fox;
SID = S-1-5-21-3682651363-2813910205-420255713-1001
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Ok, den Punkt gibt es bei mir nicht am PC und auch nicht am Notebook
7TiV2bH4C4.png


Ich besitze auch kein GPS in beiden Geräten, ich habe deshalb auch den Titel geändert

Da die Verbindung ja wohl über GPS läuft, würde ich mal bei MS nachfragen oder per Feedback-App melden
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben