Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Start11 - Windows Startmenü App

Dies ist der Diskussionsbeitrag zu folgendem Eintrag in unserer Software-Rubrik:

Start11 - Windows Startmenü App

An dieser Stelle könnt ihr über das Programm diskutieren, Fragen stellen, euch gegenseitig Tipps geben und so weiter.

Viel Spaß dabei!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Da ja nun der ExplorerPatcher vor dem Aus steht, teste ich gerade in einer VM Start11 als Testversion. Dieses Tool finde ich einen Tick besser als den ExplorerPatcher zumal ich nur den Windows-10-Start benötige.
Da ich aber dieses Tool in 4 VMs benutzen möchte, müsste ich insgesamt 4 Lizenzen kaufen, und dann wäre es wieder für mich uninteressant.
Daher meine Frage, ob schon jemand eine Lizenz auf mehreren Geräten verwendet.
 

Freizeit

Ohne Backup geht gar nichts!
Du kannst immer nur eine Lizenz verwenden.

Wenn du diese auf einem anderen Gerät verwenden willst, muss sie erst auf dem aktiven Gerät deaktiviert werden, siehe
Foto.

Lizenz.jpg

Um mir dieses zu ersparen, habe ich inzwischen 3 Lizenzen.
Das Teil ist Spitze und man kann die Einstellung über einen Registry-Export zuverlässig sichern.

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Stardock
Diesen Ordner komplett exportieren als Stardock.reg in einen beliebigen Ordner.
So hat man schnell seine Einstellung wieder zurück, ohne wenn und aber.

Reg-Si.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterK

eben noch da
Ich war gerade Gestern bei Stardock auf der Webpage ich bin ein Freund von Fences da gibts gerade eine neue Version und ich bin mir am überlegen ob ich mir Fences 4 hole.

p.s. Start11 schaut sich ganz gut an 👍
 
Zuletzt bearbeitet:

Freizeit

Ohne Backup geht gar nichts!
Übrigens verwende ich auch Start11 unter Windows 10 wegen der sehr guten Sicherungsmöglichkeit
der Einstellungen.
Das hat sich aber erst später ergeben, als ich mit dem Desktop-PC wieder zurück zu Windows 10 gegangen bin.
 

PeterK

eben noch da
Ja momentan habe ich ja auch nur einen PC der komplett Windows 11 kompatibel ist da wäre Start11 gewiss für den Anfang eine Lösung.

Ich weis auch noch nicht wie ich das in Zukunft machen werde, je länger ich mich wieder mit Linux Mint beschäftige umso mehr Gefällt es mir auch, ist halt eine Umstellung, aber ich will mich aber in Zukunft mehr damit beschäftigen das steht schon mal fest, es gibt halt einige Anwendungen die nicht so besonders gut unter Linux laufen, da dafür gibts sicherlich auch Lösungen.
 

L_M_A_O

gehört zum Inventar
Da ja nun der ExplorerPatcher vor dem Aus steht,[...]
Oh je. Ich hatte vielleicht Hoffnung, dass das Projekt in Zukunft mehr Unterstützung erhält. Naja dann bin ich mal am gucken, wie es 2025 aussieht. Bis dahin werde ich mir Windows 11 nicht antun und auch kein Geld ausgeben, damit das Startmenü wieder benutzbar wird.
 

7max

gehört zum Inventar
Habe nun Win 11 nochmal auf meinem nicht kompatiblen Dell Laptop (TPM)-Patch installiert und mich gefreut, dass die Taskleiste wueder funktioniert. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Ist ja auch nicht ganz original von Windows 11 sondern mit einem Dritt Tool manipuliert - nicht wahr ?
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Oh, das hab ich nicht realisiert,tut mir leid. hab nur Win Home, also auch kein GPEDIT.
Aber das macht nichts. das "Recommandet"sehe ich gar nicht mehr bewusst.
 
Anzeige
Oben