Startmenü/Einstellungen lassen sich nicht öffnen

marina1337

Herzlich willkommen
Hallöchen!

Habe vor einigen Wochen meinen Laptop zur Reparatur gebracht, da er selbst bei den ältesten Spielen selbst unter Minimaleinstellungen der Grafik nach spätestens 5 Minuten überhitzt ist.

Dann habe ich ihn wiederbekommen; das Problem mit dem Überhitzen besteht nicht mehr, allerdings hatte ich unter Windows 8.1, sobald ich die Windows-Taste gedrückt habe, keine Kacheln mehr, keine Buttons mehr; auch nicht die zum runterfahren.
Auch Chrome hat nur noch funktioniert, wenn ich es über C: mit Rechtsklick als Admin ausgeführt habe.
Habe dann Chrome neu installiert, dann waren die Kacheln unter Win plötzlich wieder da, haben allerdings nicht funktioniert.
Nach einiger Zeit waren dann auch wieder alle Kacheln weg ... :) (habe nichts an irgendwelchen Einstellungen geändert).

Heute ist ja schließlich Windows 10 released worden... Nun öffnet sich das Startmenü nicht. Wollte dann in die Systemeinstellungen über den Explorer öffnen (oben ist ja der große Button mit "Einstellungen öffnen") - funktioniert auch nicht. (Win+i klappt auch nicht)

Unter C:/ProgrammData/Microsoft...etc. lassen sich die Systemeinstellungen zum Glück öffnen.

Ich habe das Problem natürlich mit Hilfe von google versucht zu beheben - keine Chance.

Habe auch versucht einen neuen Benutzer anzulegen, um zu schauen, ob darunter auch das Problem besteht; "Neuen Benutzer anlegen" öffnet sich allerdings nicht :))))

Möchte meinen Laptop eigentlich nicht nochmal wegbringen.... die 2 Wochen ohne ihn waren so schrecklich..
Formatieren wäre meine nächste Idee.... Hoffe jedoch, dass jemand mir helfen kann.. :(

Vielen Dank

Marina
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
hallo und willkommen in unsrem Forum, Marina1337 :)
also unter windows 8.1 ist es eigentlich normal das du den wechseln zwische kachel und desktop-modus mit dem druck der WIN-Taste machst.
aber da scheinen noch ein paar andere sachen schief zu laufen und ein "kaputtes" system lässt sich sehr selten durch ein Upgrade "reparieren"
mein Tipp:
falls noch nicht geschehen, JETZT wäre ein gute Zeitpunkt, deine wichtigen Daten zu sichern ;)
besorg dir die windows 10-ISO, die du benötigst und mach nen "clean-Install"
 

marina1337

Herzlich willkommen
Hallo und vielen Dank! :)

Genau dem wollte ich aus dem Weg gehen.... aber ok, dann scheint mir wohl nichts anderes übrig zu bleiben :(

Dankeschön :)
 

DU3RI

kennt sich schon aus
Hatte exakt das selbe Problem. Konnte auch sonst kein Menü mit Linksklick aus der Taskleiste öffnen. Ein simpler Reboot hat allerdings schon Abhilfe geschafft. :)
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
kein Frage, marina, DAS ist immer der "letzte weg"
undwenn du jetzt windows 10 normal installiert hättest, wäre der tipp von DU3RI sicherlich auch ein passender
aber du hattest ja schon VORHER die Probleme
trau dich
wenn du hilfe benötigst, weisst du ja zu welchem "Arzt" du gehen musst ;)
 

Rainer...

nicht mehr wegzudenken
@Koller
sei mir nicht böse, aber wie öffnest du ein Programm in der Taskleiste, natürlich mit Linksklick.
Rechts und dann links geht auch, aber das ist sehr umständlich.
 
Oben