Startsound von Vista ändern

Noodels

treuer Stammgast
Mir schwebt seit einigen Tagen ein Gedanke durch den Kopf und zwar geht es um folgendes ; Den langweiligen Startsound von Vista gegen so etwas wie das Intro von Terminator oder etwas in der Art zu ändern ! Habe es zum einen schon mit anderen Sounds versucht ( Ringtones zunächst umgewandelt) was nicht ganz funktionierte und den passenden Hammersound dafür habe ich auch noch nicht gefunden.
Hat da jemand evtl ne Idee oder sogar den passenden Sound dafür ?

Noodels...
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
was hältst du von
die wecker aus TIME von Pink Floyd
die Glocken aus Hells bells von AC/DC
oder Strauss "Also sprach Zarathustra" aus Odysee 2001 im Weltraum
 

Noodels

treuer Stammgast
was hältst du von
die wecker aus TIME von Pink Floyd
die Glocken aus Hells bells von AC/DC
oder Strauss "Also sprach Zarathustra" aus Odysee 2001 im Weltraum

Ooooh, bin überrascht das da jemand ein offenes Ohr für so etwas hat ! Hast Du diese Sounds etwa und wenn ja schickst Du mir sie evtl. per PN ???
Versuche gerad mit Nero den Sondtrack von Terminator zu bearbeiten...

Noodels...
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
kann ich dir nicht als PN schicken, da geht kein dateianhang möglich ist
ich hab die sachen nur als komplette MP3
schick mir ne mail und ich sende sie dir rüber
 

goshu

lernwillig
@ Noodels, Hi
Nimm Audacity, wenn noch nicht vorhanden, von hier
Lade da das Stück aus dem dein Wunsch-Sound ist rein. Jetzt deinen Sound rausschneiden und als WAV exportieren. Diese .wav datei kannst du jetzt als sound für Vista benutzen. Achte aber auf die Länge insbesondere bei Abmeldungssounds.

Bei mir fährt Anakins Pod-racer beim Start hoch und Lord Vader atmet mal tief durch beim beenden.:D
Wobei Hells Bells bestimt auch gut kommt. :)@ Don_Smeagle
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
auch nicht schlecht wäre noch
"fanfare for the Common Man" von ELP (ehemalige erkennungsmelodie einer radio-hitparade)
"The Race" von Yello (Start-Melodie von Musiksendung "Formel 1")
oder "Dragnet 88" von The art of Noise (aus "schlappe bullen beissen nicht" mit tom hanks und dan akroyd)
 

goshu

lernwillig
So als Intro, wie währe es Mit dem Thema "Fortuna impatrix mundi" der Carmina Burana, :eek: hört sich jetzt ziemlich insider mäßig an, kennt man aber aus "Excalibur" und div.
Was auch noch lustig währe, original Audio-zitate so könnte bei kritischem Akkustand Dieter Bohlen nach "NADDEL" rufen oder unser Exkanzler nach ner Pulle Bier. :D
Oder bei Kritischem Abbruch könnte man das Ende von Cassablanca nehmen " Dies ist der beginn einer wunderbaren Freundschaft":cool:
 

Noodels

treuer Stammgast
Hallo, habs gleich durch. Um evtl. schwerwiegende Fehler zu vermeiden frage ich nochmals nach ! Habe nun das TUT zum Startsound soweit durch Zitat ; Um die neue dll jetzt zu verwenden, gehst du wieder zu C:/System32 und übernimmst die Besitzerrechte von der imageres.dll, und startest den Rechner neu in den abgesicherten Modus (beim Booten F8 drücken).

Jetzt kannst Du die imageres.dll mit deiner überschreiben, indem du sie einfach
per Rechtsklick in den Ordner system32 kopierst!
Neu starten, und nun müßte der Sound deiner Wahl ertönen ...

Zu den Besitzrechten übernehmen, geht es da um die neue imageres.dll die ich auf D im ResouceHacker gespeichert habe oder handelt es sich dabei um die "noch alte im Sys 32" ?

Wie das mit den Besitzrechten funktioniert weis ich auch noch nicht !

Grüße Noodels...
 

goshu

lernwillig
Hi, verstehe ich richtig, du willst denn ersten sound,den der rechner von sich gibt ,ändern ?
Weil die anderen kann man auch einfacher ändern!
siehe hier
 

Noodels

treuer Stammgast
Ja genau, fürs erste möchte ich nur mal den Anmeldesound ändern. Wies sollte ich übrigens Audacity verwenden ? Mit Nero geht das doch auch, habe damit in der Zwischenzeit eine Datei umgewandelt und gekürzt !

Noodels...
 

goshu

lernwillig
Hi, :)
Wg Audacity , damit hab ichs gemacht, funktioniert,kostet nix,kenn mich mit Nero nicht aus.:D
Startsound und Anmeldesound sind zwei verschiedene Sounds, letzteren kann man einfach in sys.steuerung => sounds, ändern, man braucht halt nur ne .wav datei
 

Noodels

treuer Stammgast
Ahja.
Punkt 1 ; scheint ein Missverständnis vorzuliegen aufgrund falscher Formulierung meinerseits. Ich möchte den Anmeldesound ändern !
Punkt 2 ; Audacity oder Nero spielt keine Rolle, da Datei bereits umgewandelt und gekürzt !
Punkt 3 ; Aufgrund des Missverständnisses habe ich in der Zwischenzeit womöglich einen Fehler gemacht, hoffe ich kann dies wieder Rückgängig machen. Und zwar habe ich die Besitzrechte des Sys.32 Ornders bearbeitet ! Das Adminkonto hat nun Vollzugriff darauf und nicht der TrustedInstaller wie es eigentlich war. Ich sollte dies wahrscheinlich wieder Rückgängig machen ?
Punkt 4 ; Mit dem Anmeldesound ändern hat es bis Dato noch nicht funktioniert, trotz WaveDatei und einer Länge von 1,41 Sek. !

Noodels...
 

goshu

lernwillig
Was Punkt 3 betrifft, das mit den Rechten weiß ich nicht.:confused:
zu punkt 4
1.41 sekunden erscheint mir sehr kurz, kann ruhig länger sein bei mir 12 s .
In Systemsteuerung => sounds , dort den reiter "sounds"
Da kannst du dann die entsprechende umzuvertonende Aktion raussuchen,
und mit Durchsuchen dann deinen sound auswählen, "Testen" und bei gefallen "Übernehmen"
Aufpassen, nachdem "übernehmen", die .wav Sounddatei nicht mehr verschieben.
Also gleich an nen passenden ort.:D
 

Noodels

treuer Stammgast
Also das mit dem Anmeldsound ändern hatte ich schon mehrmals versucht bevor ich die Besitzrechte des Sys.32 Orndners geändert hatte, funktioniert hat es allerdings nicht ! Anmerkung eine Kopie der Wavedatei ist im Windows-Media Ornder schon enthalten !

Könnte mich jetzt allerdings wohinbeisen ! Habe ein ungutes Gefühl wegen der Änderung des System Ordners ! Das System läuft zwar aber die Änderung sollte ich schleunigst Rückgängig machen denke ich mal, weis eben nur nicht ob ich die Schritte in umgekehrter Reihenfolge wieder Rückgängig machen kann ????
Hoffe mal dass sich diesbezüglich jemand aus dem Forum meldet der mir dabei behilflich ist...

Noodels...
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
um miss verständnisse zu vermeiden
also du willst den sound verändern der bis zum "anmeldebildschirm zu hören ist

Mummpi hat da schon ein TUT geschrieben, und ich gehe mal davon aus das du das gemeint hast.
Aber wie du dein Problem jetzt lösen willst, kann ich dir leider nicht sagen

das der Ton so kurz ist, ist normal, denn die aktion bezieht sich halt wirklich nur bis zum anmeldebildschirm und selbst wenn man Ohne benutzerpasswort rein geht, hört der klang dann auf, ab dann gilt wieder die einstellung unter systemsteuerung/sounds
 

Noodels

treuer Stammgast
um miss verständnisse zu vermeiden
also du willst den sound verändern der bis zum "anmeldebildschirm zu hören ist

Mummpi hat da schon ein TUT geschrieben, und ich gehe mal davon aus das du das gemeint hast.
Aber wie du dein Problem jetzt lösen willst, kann ich dir leider nicht sagen

das der Ton so kurz ist, ist normal, denn die aktion bezieht sich halt wirklich nur bis zum anmeldebildschirm und selbst wenn man Ohne benutzerpasswort rein geht, hört der klang dann auf, ab dann gilt wieder die einstellung unter systemsteuerung/sounds

Ähm, ja es ging mir nur um diese Sequenz. Das TUT zum Startsound ändern habe ich auch gelesen und habe versucht dieses dann basierend auf dem Missverständnis zu ändern. Habe dann ja auch die Besitzrechte geändert wie es in dem TUT beschrieben ist. Nun hat mein Adminkonto alles Rechte auf den Sys.32 Ordner und alle Unterordner ! Vor der Änderung war es glaube ich der Trusted Installer ! Dies sollte ich ja wieder Rückgängig machen, oder Nicht ???

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Startsound und dem Anmeldesound ?

Noodels...
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
das eine ist vor dem anmelden, der andere danach
mach doch einfach ne systemwiederherstellung
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
ich würds umgekehrt sehen
startsound bis zum anmelden
anmeldesound danach
ist ein büschen wortklauberei
 

goshu

lernwillig
Ja. man könnte aber auch sagen das eine (anmeldesound) sollte eher leichter zu ändern sein, mit dem anderen(startsound) ist es eher komplizierter, und ehrlich gesagt, das kurze didelding lohnt die mühe doch gar nicht.
 
Oben