Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Suche / Biete Mitfahrgelegenheit zum Community-Treffen 2011

Martin

Webmaster
Teammitglied
Wer gerne zum Treffen kommen möchte, aber nicht weiß, wie er dorthin kommen soll, der kann sich in diesem Thema melden. Vielleicht findet sich jemand, bei dem er zusteigen kann.
Umgekehrt natürlich auch der Aufruf an alle, die mit dem Auto kommen und noch einen oder mehrere Plätze frei haben:
Wartet nicht, bis jemand fragt, sondern bietet Euch aktiv an.
Schreibt am Besten, woher Ihr kommt und welche größeren Städte auf der geplanten Route liegen.
 
Anzeige

HeikeFy

da bin ich
Meld!

Ich würde gern kommen, da mein Mann aber höchst wahrscheinlich nicht frei bekommt muss ich sehen wie ich komme ;)

Ich wohne in Dresden.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich habe schon eine Idee, wen Du verpflichten könntest.
Wirf ihm mal einen Zettel ein ;).
 

MaXg

Patient
Der 01.10. ist bei mir grundsätzlich frei.
Jetzt müsste ich noch klären ob sich das mit @Work vereinbaren lässt.

Wenn es klappt, wäre Platz für Heike und 2-3 weiter Mitfahrer (Uwe + Jim Duggan?)
Startzeit wäre aber Freitag gegen Mittag/früher Nachmittag.
@Heike:Melde mich Zeitnah via PN, hier brauchts keinen Zettel im Briefkasten. ;)
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Also, meine Anreise ist am Freitag abend, Uhrzeit weiß ich noch nicht genau, muss mit der Bahn kommen, toll wärs, wenn mich dann in Erlangen irgendjemand abholen könnte, weil Taxi kostet, wie immer ein Vermögen. Oder Martin, wie wärs mit Dir? Du wohnst ja gerade um die Ecke, Gruß Marco.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Das sind ja nur ein paar Meter, notfalls fährt jemand der schon Anwesenden schnell rüber und holt Dich ab :).
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Danke nachmals an Martin, Silke und Astrominus für die tolle und unterhaltsame Fahrt nach Gremsdorf. Bitte Martin, fahre das nächste Mal etwas schneller (war so im Schnitt zwischen 0 und 20 km/h, mit Landschaft anschauen usw., hat keinen wirklich interessiert:ROFLMAO:). Nein Spaß am Rande, STAUS NOCH UND NÖCHER, da kann keiner was dafür. War alles super!(y) DANKE!!!!!!!:)
 
Zuletzt bearbeitet:

MaXg

Patient
war so im Schnitt zwischen 0 und 20 km/h

Was die Wahrscheinlichkeit eines Blitzes am Straßenrand auch gen null sinken lässt.

Bei uns war die Bahn frei, aufm Display stand plötzlich eine Rot markierte 120 und Patsch! :foto
Wenn dann noch der Tacho einen Wert von knapp über 250 anzeigt, geht einem der Arsch gewaltig auf Grundeis.

Dabei fahre ich nie mehr als x+20.
Gewendet und 20km zurückgefahren.
120 er Schild stand wirklich da.
bei Nässe

Der Blitz war nur ne Reflektion
 
Anzeige
Oben