Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] System Suchsyntax im Windows Explorer für "Dateiname beginnt mit..." und "Dateiname ist genau gleich..."?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

[email protected]

Ergonomiker
Hi Forum,

wie lautet die Suchsyntax für das Suchfeld im Windows Explorer, wenn man Dateien oder Ordner finden möchte, die mit einem bestimmten String beginnen -- beispielsweise mit "Briefe..." [an Ämter etc.pp.] ?

Und wie lautet die Suchsyntax, wenn man nur Dateien oder Ordner finden möchte, die ausschließlich aus einem bestimmten String bestehen -- beispielsweise Ordner, deren Namen exakt "Rechnungen" lautet, ohne Präfix oder Suffix?

Danke für Tipps
 
Anzeige

[email protected]

Ergonomiker
Funktioniert leider beides nicht.

["Rechnungen.pdf" mag für Dateien funktionieren, aber nicht "Rechnungen" für den exakten Ordnernamen]

O.k. Suche nach dem exakten Ordnernamen ist schon mal geklärt:

name:=Rechnungen

Liefert alle Ordner mit exakt dem Namen "Rechnungen".

Widersinnigerweise funktioniert es nicht, wenn man ausdrücklich nach Ordnern sucht:

name:=Rechnungen art:folder

Bleibt noch die Frage, wie man Dateien und insbesondere Ordner findet, die mit "Briefe..." beginnen, also ohne Präfix davor.
 
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Funktioniert leider beides nicht.
Warum nicht?

Meine Vermutung: Du löst die Suche gar nicht aus, sondern lässt dich durch das Popup, während du die Suchbgeriffe eingibst, irritieren. Gib "Rechnungen" ein, und drücke dann Enter, dann sollte das auch so klappen, wie @Shurik das beschrieben hat. Da brauchst du kein "name:=Rechnungen" eingeben, das geht auch einfach über "Rechnungen".
 
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Probiers einfach aus
Hab ich. Funzt.

Vielleicht meinst du einfach, dass du die Suche auf diesen einen Ordner einschränken willst, und alle anderen Ergebnisse nicht angezeigt bekommen möchtest. Das funktioniert natürlich so wie du es beschrieben hast. Aber, ich weiß nicht, warum es nicht einfach funktionieren sollte, "Rechnungen" einzugeben, denn, dann bekommst du diese Ordner auch als Erstes.
 
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Dann ist das, was du beschrieben hast, auch falsch. Du müsstest dann nach "Rechnungen*" oder "name:=Rechnungen*" suchen.

Ich dachte, du wolltest exakt den Namen "Rechnungen" haben.
 
G

Gelöschtes Mitglied 107444

Gast
Du solltest wirklich besser beschreiben, was genau nicht funktioniert. Ich gehe auch nicht zur KFZ-Werkstatt, stelle meinen PKW dort ab, und sage dem Meister "funktoniert nicht".
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Prüfe bitte mal deinen Index, was dort durchsucht werden kann oder darf , siehe hier etwas weiter unten
 

[email protected]

Ergonomiker
und funktioniert auch
Lass bitte sehen, wie du nur Ordner findest, deren Name mit "Rechnungen" (oder einem beliebigen anderen Begriff) beginnt. Ohne gleichzeitig auch Ordner zu finden, die den Begriff irgendwo im Namen enthalten.
wie lautet die Suchsyntax für das Suchfeld im Windows Explorer, wenn man Dateien oder Ordner finden möchte, die mit einem bestimmten String beginnen -- beispielsweise mit "Briefe..." [an Ämter etc.pp.] ?
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Das passiert, wenn ich "Rechnungen" suche, ohne Anführungszeichen

t5XaGXAFTi.png
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Mache mal einen Screenshot von deiner Sucheingabe,
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben