Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Surface Zubehör Surface App stürzt nach Start sofort ab

Ewu61

bekommt Übersicht
Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Auf meinem neuen Surface Laptop Studio stürzt die Surface App direkt nach dem Start ab. Im Zuverlässigkeitsverlauf erscheinen dann zwei Einträge:

1. Surface App
Name der fehlerhaften Anwendung: SurfaceApp.exe, Version: 61.2037.139.0, Zeitstempel: 0x62207c4d
Name des fehlerhaften Moduls: Windows.UI.Xaml.dll, Version: 10.0.22000.556, Zeitstempel: 0xd1e01b4d
Ausnahmecode: 0xc000027b
Fehleroffset: 0x0000000000835347
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x38e8
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d8352e5a1e3113
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.SurfaceHub_61.2037.139.0_x64__8wekyb3d8bbwe\SurfaceApp.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\System32\Windows.UI.Xaml.dll
Berichtskennung: 0730e139-e47c-44f0-9d4f-6482b49b70f0
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Microsoft.SurfaceHub_61.2037.139.0_x64__8wekyb3d8bbwe
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: App

2. Background Task Host
Name der fehlerhaften Anwendung: backgroundTaskHost.exe, Version: 10.0.22000.1, Zeitstempel: 0xfe3e559a
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 10.0.22000.527, Zeitstempel: 0x931cda92
Ausnahmecode: 0xc0000409
Fehleroffset: 0x000000000009326f
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x588
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d83549e0a71fd3
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\WINDOWS\system32\backgroundTaskHost.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\ntdll.dll
Berichtskennung: fd983afb-4b20-47e4-a1e3-0238fa783aed
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Microsoft.SurfaceHub_61.2037.139.0_x64__8wekyb3d8bbwe
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist: App

Wenn ich allerdings Bluetooth deaktiviere startet die App. Aktiviere ich dann Bluetooth, schmiert sie wieder ab.
Verbundene Geräte sind: SlimPen, MicrosoftMouse, Surface Earbuds und Surface Headphones.
Lösche ich alle Geräte hat es keine Auswirkung. Im Studio ist Intel Wireless Bluetooth verbaut, mit Treiber 22.50.0.4 (Auslieferungsstatus). Ein Update auf eine aktuellere Version hat das Problem nicht gelöst.

Habt ihr irgendwelche Ideen?
 
Anzeige

vitalemichaela

bekommt Übersicht
Hallo @Ewu61,

ich lese zwar schon jahrelang bei Dr. Windows mit, habe mich aber gerade erst angemeldet, um dir antworten zu können und dir die Sorge zu nehmen, dass mit deinem neuen Surface Laptop Studio oder mit dem Zubehör etwas nicht in Ordnung ist.

Ich selbst besitze zwar ein anderes Gerät, ein Surface Go (1. Generation) mit dem LTE-Modul, auf dem ich Windows 11 Clean installiert habe, was ohne Probleme funktioniert hat. Für meine Ansprüche ist dieses Gerät vollkommen ausreichend und es laufen, nein falsch, es liefen alle Anwendungen flüssig.

Am Samstag, 05. März erhielt die Surface App bei mir ein Update. Ich kann die App selbst zwar öffnen und alle Funktionen benutzen, aber deinen 2. Eintrag im Zuverlässigkeitsverlauf "Background Task Host" habe ich genau seit diesem Zeitpunkt auch, und zwar mindestens immer nach dem Hochfahren oder Neustarten.
ALLE roten "x" beziehen sich seit dieser Zeit ausschließlich auf die Surface App.

Zuverlässigkeitsverlauf.png


Ich kann allerdings keine negativen Auswirkungen auf mein System erkennen, so ist das für mich eher ein optisches Problem.

Langer Rede kurzer Sinn: Ich gehe davon aus, dass die aktuelle Version der Surface App fehlerhaft ist und werde einfach bis zu einem neuen Update warten.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
Hallo @vitalemichaela,

Ja, so sieht der Zuverlässigkeitsverlauf bei mir auch aus. Ich gehe auch davon aus das die App fehlerhaft ist. Aber mit der Vorversion hatte ich die gleichen Probleme. Ich habe jetzt die "alte" Surface Audio App wieder installiert um wenigsten die Einstellungen meiner Audiogeräte vornehmen zu können.
Aber vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
@Ewu61
Vorschlag: Microsoft) kontaktieren.
fehlerhaftes Update vom Systemtool für die eigene Hadrware -bekanntes Microsoft-Syndrom.

@vitalemichaela
Bei Surface Go, (alt) und Laptop Studio (neu)
da gibt es bei der Hardware und Leistung, (Einsatzmöglichkeitenn) nur wenig Schnittpinkte.
 

vitalemichaela

bekommt Übersicht
Bei Surface Go, (alt) und Laptop Studio (neu)
da gibt es bei der Hardware und Leistung, (Einsatzmöglichkeiten) nur wenig Schnittpunkte.
Ja, genau richtig, dennoch zeigen beide Geräte einen (sehr) ähnlichen Fehler, der Versuch ist doch herauszufinden, wo dieser Schnittpunkt ist.
Ich sehe da zur Zeit nur einen, nämlich dass beide Geräte mit Windows11 ohne Altlasten von Windows10 laufen. Ich musste ja mit dem MCT Clean installieren, da mein Gerät offiziell nicht für Windows11 freigegeben ist, und das Laptop Studio wird direkt mit Windows11 ausgeliefert.

Ich habe dann doch heute morgen mal unter Einstellungen/Apps/Apps und Features/Surface/Erweiterte Optionen die Hintergrund-App-Berechtigungen auf "Nie" eingestellt, das hat bis jetzt geholfen, kein rotes "X" mehr im Zuverlässigkeitsverlauf, will mich aber nicht zu früh freuen, einen Neustart werde ich erst später machen.
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
@vitalemichaela
Diese Surface App scheint der gemeinsame Nenner zu sein.
Sonst müssten sämtliche Win 11 Geräte betroffen sein.
Hoffentlich wird dein Surface Go auch für kommende Win 11 Updates unterstützt.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
Es könnte auch sein, dass es mit dem Bluetooth-Treiber zusammenhängt.
"Wenn ich allerdings Bluetooth deaktiviere startet die App. Aktiviere ich dann Bluetooth, schmiert sie wieder ab."
Interessant wäre zu wissen, bei wem es funktioniert und welcher Intel-Treiber installiert ist.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Nur mal eine Anmerkung:
Beteiligt ist Hardware von Microsoft (Surface Laptop Studio), ein Betriebssystem von Microsoft (Windos 10 oder 11), eine Software von Microsoft (Surface-App).
Braucht Ihr die Adresse von Microsoft?
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
@Ewu61
dir steht kostenloser Microsoft Support zur Verfügung.
Was hindert dich diesen in Anspruch zu nehmen?
Du hast ein Microsoft Gerät gekauft und solltest in deinem eigenen Interesse nicht irgendwelche Treiber installieren.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
@Pixelschubse
MS ist ja eingeschaltet und die Thematik wurde auch über Feedback-Hub kommuniziert. siehe #6
Trotzdem würde es mich interessieren bei wem es mit welcher Konstellation funktioniert.
 

Pixelschubse

gehört zum Inventar
@Ewu61
Feedback Hub ist was der Name besagt und Meldung darüber garantiert keine schnelle Lösung.
Microsoft Hardware hat genau wie Apple Hardware Vor- und Nachteile.
Bei deiner Frage kann ich nicht weiterhelfen, also bin ich raus.
 

dh1

bekommt Übersicht
Ich habe im Zuverlässigkeitsverlauf seit dem 05.03. auch eine extreme Häufung des kritischen Ereignisses "Background Task Host" (Vollständiger Paketname:
Microsoft.SurfaceHub_61.2037.139.0_x64__8wekyb3d8bbwe") auf meinem Surface Pro 8.

Allerdings habe ich vorhin die Surface App einfach mal deinstalliert - der Fehler tritt weiterhin auf. Daher würde ich die App nicht als Ursache sehen.

Zumal ich am 02.03. ebenfalls ein kritisches Ereignis hatte und hier exakt die "SurfaceApp" als Quelle benannt wurde.
 

vitalemichaela

bekommt Übersicht
Ja, es scheint so, dass bei unterschiedlichen Geräten die Auswirkungen anders sind.

Bei mir hat tatsächlich das Unterbinden der Hintergrundaktivitäten der Surface App den Fehler beseitigt.
Ich beobachte weiter, was nach den nächsten Windows Updates und/oder einem Update der Surface App passiert.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
So, habe heute eine Antwort vom MS-Support erhalten:

"ich hoffe, dass es dir gut geht, ich bin es wieder, ich habe für dich den Fall mit dem Hardware-Team geklärt, sie sagten, dass sie daran arbeiten, das Problem der Surface-App mit dem nächsten Update zu beheben, sie sagten, dass es ein allgemeines Problem ist und sie daran arbeiten, es zu beheben"

Also abwarten
 

Bob10

kennt sich schon aus
Ich habe im Zuverlässigkeitsverlauf seit dem 05.03. auch eine extreme Häufung des kritischen Ereignisses "Background Task Host" (Vollständiger Paketname:
Microsoft.SurfaceHub_61.2037.139.0_x64__8wekyb3d8bbwe") auf meinem Surface Pro 8.
Genau das wird auf meinem Surface Go mit Windows 10 auch angezeigt.
 

vitalemichaela

bekommt Übersicht
Als Hinweis für die anderen Betroffenen in diesem Thema:
Am Freitag, 25. März wurde ein weiteres Update der Surface App angeboten und installiert.

Nach ein paar Tagen Beobachtung kann ich sagen, dass bei mir alles wieder funktioniert, auch nachdem ich die Hintergrundaktivitäten wieder auf "Energieoptimiert (empfohlen)" eingestellt habe.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
Hatte bei mir leider nicht geklappt. Das Update wurde zwar angeboten und installiert, stürzte aber mit den jeweils identischen Fehlern sofort nach dem Start wieder ab.
Dann habe ich mir am WE die Zeit genommen einen CleanInstall auf meinem neuen Surface Laptop Studio durchzuführen. Jetzt funktioniert die App ohne Probleme.
 
Anzeige
Oben