Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Surface Duo 2 erhält Mai-Sicherheitsupdates

DrWindows

Redaktion
Surface Duo 2 erhält Mai-Sicherheitsupdates
von Martin Geuß
Surface Duo Titelbild


Im April hatte es noch im „Gleichschritt“ funktioniert, da hatten beide Generationen des Surface Duo am selben Tag die aktuellen Sicherheitsupdates für Android erhalten, und das auch noch – zufällig oder bewusst – am offiziellen Microsoft-Patchday.

Im Mai hat das nicht ganz hingehauen. Das erste Surface Duo erhielt die Mai-Sicherheitsupdates am 11. Mai, beim Surface Duo 2 hat es ein paar Tage länger gedauert, seit Donnerstag wird das Mai-Update nun aber auch an den Nachfolger verteilt.

Die Systemsoftware mit der Versionsnummer 2022.110.15 wird wie üblich in mehreren Wellen ausgerollt. Mit einer manuellen Updatesuche erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, es sofort zu bekommen, ansonsten genügt es aber, einfach ein paar Tage zu warten.

Funktionale Änderungen sind in diesem Update nicht enthalten, das Changelog findet ihr wie üblich direkt bei Microsoft.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Vielleicht ist das ja ein Hinweis:
Microsoft-Patent von Februar 21: Faltbares und vollständig umklappbares Display, diese Woche veröffentlicht:

Ich halte ein Duo 3 für ebenso möglich wie eine Einstellung der Reihe. Ich sehe allerdings nicht, welche signifikanten Fortschritte ein Duo 3 in diesem Jahr bringen könnte, insofern ist die Ruhe nicht automatisch ein schlechtes Zeichen.
 

Mister1302

nicht mehr wegzudenken
Wo bleiben die signifikanten Erweiterung die MS so versprochen hat? Beim 1 gab es mit dem Update wohl Verbesserungen in der Cam.

Das Gerät ist durch, wenn nicht die ganze Reihe
 

bx33

gehört zum Inventar
ich hätte immer noch gerne einen Spezialbrowser, bzw. Edge in einem zwei Fenster Modus. Dieses ständige geöffne auf der anderen Seite finde ich irgendwie unmotiviert.
Zwei Modi fehlen mir:
Modus1 lange Seite: eine Webseite fängt auf einer Seite an, und geht auf der andere weiter (also wie ein Buch).
Modus2: rechts oder links öffnen sich "Links", die man auf der jeweils anderen Seite ausgewählt hat. So ist es ja z.B. auch in Outlook in der Mailansicht etc. Eine Seite Übersicht, die andere Details

ps: S einen Browser könnte ich übrigens auch auf dem Desktop gebrauchen. Links/rechts ist immer viel Platz
bin ansonsten natürlich über Hinweise dankbar. Vielleicht gibt es ja irgendwo eine Erweiterung :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerEineTyp

bekommt Übersicht
Ich habe hier ein LG mit Dual Screen. Das, was du mit dem Browser beschreibst, funktioniert hier mit dem vorinstallierten Whale Browser. Links können auf dem zweiten Bildschirm geöffnet werden, auf dem anderen Bildschirm surft man auf der originalen Seite weiter. Man kann auf einer Seite anfangen und auf der anderen weiter machen.
Aber da beim LG die Bildschirme als zwei eigenständige Bildschirme angesteuert werden, läuft man auch in andere Probleme. Z.B. lässt Amazon oder Netflix die Wiedergabe nicht auf einem zweiten Bildschirm zu. Man muss also immer einen der Bildschirme deaktivieren und kann nichts parallel machen. Alle Apps sind für jeden der Bildschirme vorhanden. Man muss sich also zwei getrennte Desktops einrichten. Man hat unterschiedliche Hintergründe und so weiter ...
Der Entschluss bei Microsoft beide Bildschirme wie einen zu behandeln hat meiner Meinung nach also mehr Vorteile
 

bx33

gehört zum Inventar
Der Entschluss bei Microsoft beide Bildschirme wie einen zu behandeln hat meiner Meinung nach also mehr Vorteile
ja finde ich auch. Auch die neue Variante, dass man eine Anwendung gleich im Doppelmodus starten kann hat oftmals Vorteile (Maps, Earth, div andere) fehlt eben nur die Tricky Umsetzung bei so mancher .Manchmal würde ich auch gern die Mitte verschieben können, da dort z.B. gerade was wichtiges steht (RDP und div andere)
Den Whale Browser schaue ich mir mal an, vielleicht ist das ja was für mich.
Bin eigentlich mobil mit Vivaldi oder Opera unterwegs, aber die sind gar nicht bei 2Screen aktiv. Da ist sogar der jetzige Edge besser.
Danke auf jeden Fall

ps: angetestet: sieht echt gut aus der Browser, und kann auch scheinbar das, was ich meinte, nur das die zweite Seite nicht ganz auf der anderen Seite sichtbar ist, sondern nur zu 80 -90 % Da probiere ich noch ein bisschen. Und Werbung flackernde scheint der auch nicht zu blocken :)

da ich kein Edit mehr machen kann, bitte an das Team, das zusammenzukleben. (ggf flackernde Werbung auch korrigieren) danke im Voraus.

Hier noch der Nachtrag: die 80-90% Darstellung erklärt sich, wenn man die Software auf dem Tablet installiert: Dort zeigt der Browser beim langen Klick eine (sogar scrollbare) Vorschau der Seite, mit ebendieser Position und einem weiteren Menü. Also eigentlich wäre das für mich gut, wenn es für das Surface - und ggf anderen Doppelbildschirmgeräten richtig angepasst wäre. Momentan würde ich behaupten: die Funktionsweise beim SF-DUO ist ein glücklicher Zufall oder ein Abfallprodukt. Aber auf jeden Fall ausbaubar, und schön performant, wie von mir gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben