Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Surface Duo 2: Kamera und Stifteingabe verbessert – Sicherheitsupdate auch für die erste Generation

DrWindows

Redaktion
Surface Duo 2: Kamera und Stifteingabe verbessert – Sicherheitsupdate auch für die erste Generation
von Martin Geuß
Surface Duo Titelbild


Beide Generationen des Surface Duo erhalten ein Update der Systemsoftware. In einem Punkt sind die Updates identisch, sie enthalten die aktuellen Android-Sicherheitsupdates für den Monat Juli. Beim Surface Duo 2 legt Microsoft noch ein paar weitere Optimierungen obendrauf.

Das erste Surface Duo erhält eine Aktualisierung auf die Systemsoftware-Version 2022.517.57. Laut Changelog sind außer den aktuellen Android-Sicherheitsupdates noch Stabilitätsverbesserungen an Bord.

Beim Surface Duo 2 listet das Changelog der Systemsoftware-Version 2022.517.98 ebenfalls Android-Sicherheitsupdates und Stabilitätsverbesserungen auf, darüber hinaus wurde noch an der allgemeinen Performance gearbeitet. Explizit erwähnt wird außerdem ein Update der Kamerasoftware, welches Aufnahmen bei Nacht sowie die Gesichtserkennung verbessert. Auch an der Stifteingabe mit dem Surface Pen wurde gearbeitet, hier wurde an der Reaktionsgeschwindigkeit gefeilt.

Nach schwieriger Anlaufphase darf man Microsoft inzwischen bescheinigen, die Sache mit den Android-Updates gut im Griff zu haben. Sie kommen meist sehr zeitnah und immer öfter auch parallel für beide Generationen des Surface Duo.

Für Neugierige, die das Konzept zwar spannend finden, aber nicht bereit waren, die hohen Preise für das Gerät zu bezahlen, wird es inzwischen durchaus interessant. Das erste Surface Duo bekommt man vielerorts schon zu Preisen um 400 Euro, auch der Preis für die zweite Generation ist kürzlich eingebrochen. Microsoft selbst hat die Preise um bis zu 250 Euro gesenkt, bei den Händlern schlägt die Reduzierung noch stärker durch, das Basismodell kostet dort weniger als 1.000 Euro.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
und damit ist Microsoft jetzt schneller und zuverlässiger als meine beiden Samsung-S.
Es läuft also mittlerweile. Übrigens finde ich immer noch, dass der Snappi 855 im Duo1 seine Arbeit recht flott erledigt. Wird mit jedem Update schneller/flüssiger.
 
@bx33
Mein S22 Ultra hat seit Montag den Sicherheitspatch vom Juli (S908BXXU2AVF5), sowie alle anderen S22 Modelle.
Und auch das S21 und S21 Ultra werden seit Montag versorgt.
Falls du das S21+ hast, dass soll zeitnah erscheinen.
Edit: Laut Android Hilfe ist es bereits erschienen, dass war Montag nicht der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
etwas OT: lustigerweise bekommt mein S10e (immer noch) schneller die Updates als mein S21. Habe eine Zeitlang jeden Tag Neustarts gemacht, weil mein Launcher10 mit 9Folfers über WIDI klemmte. Problem war durch Samsung. Seitdem bin ich wohl auf einer "schwarzen" Liste bezüglich schneller Updateversorgung :)
aber sie kommen.
 
Anzeige
Oben