Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Surface Laptop Surface Laptop Studio

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

ag_82

kennt sich schon aus
so wie es aussieht geht bald der Verkauf los.. Die Modelle und Preise für die Business Versionen sind drin..
Frag mich nur wie performant die RTX A2000 gegenüber der RTX 3050TI.. Sind ja doch einige Euro Aufschlag.. nur an den zertifizierten Treibern der A2000 wäre das bissl viel.


 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich habe schon verschiedene Händler-Listings gefunden. Einer hat den 4. März als Verkaufsstart angegeben, bei einem anderen stand 26. Januar. Bei den meisten steht aber einfach gar nichts. Dürfte in jedem Fall nicht mehr lange dauern.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
Habe gestern mein neues Surface Laptop Studio bekommen, Klasse Gerät, bin sehr zufrieden.
Trotzdem möchte ich über folgendes Phänomen berichten, vielleicht können das weitere Nutzer bestätigen:
Beim CleanInstall von Windows 11 mit aktuellem USB-Stick (über MediaCreationTool) bootet das Gerät und zeigt die erste Eingabeseite an (Region, Sprache etc.). Und das war es dann, keine Tastatur- oder Mouseeingabe möglich.
Am Stick kann es nicht liegen, funktioniert beim Surface 7 und Surface Book 2 einwandfrei.
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Für Surface Geräte solltest du immer das Surface Recovery Image verwenden.

Den normalen Windows-Versionen fehlen immer mal wieder Treiber, die die Surface Geräte brauchen. Manchmal werden diese erst später hinzugefügt. Dass z.B. Tastatur und Touch bei einem normalen Windows-Image nicht funktionieren, ist ein typisches Verhalten bei diversen jeweils aktuellen Surface-Geräten.

Gab es einen bestimmten Grund, das Gerät neu zu installieren? Das Gerät kommt ja nicht wie bei anderen Herstellern mit "Bloatware" wie vorinstallierten Testversionen von "Sicherheitssoftware" oder ähnlichem.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
Ich mache das eigentlich bei jedem neuen PC/Laptop und auch bei vielen anderen Surface-Geräten habe ich bisher dieses Problem noch nie gehabt.
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Ich kenne es aus eigener Erfahrung mit verschiedenen Surface-Geräten und auch aus den Foren.

Auch wenn das bei vielen gruseligen PC-Hersteller-Vorinstallationen sinnvoll sein mag, würde ich es bei Surface-Geräten als nicht sinnvoll sehen, das Gerät einfach so neu zu installieren.
Aber wie gesagt, die Lösung jetzt dürfte das Recovery Image sein.
 

Ewu61

bekommt Übersicht
Hallo @IngoBingo,

das Recovery Image hat funktioniert. Ich fand es nur komisch, das das MediaCreationTool auf dem Gerät nicht funktioniert. Hatte ich bisher noch auf keinem Gerät.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben