Surface Pro 7+ ab heute bestellbar – for Business und for jedermann

DrWindows

Redaktion
Surface Pro 7+ ab heute bestellbar – for Business und for jedermann
Surface Pro 7+


Das neue Surface Pro 7+ ist ab heute offiziell verfügbar. Die offizielle, vollständige Bezeichnung lautet „Surface Pro 7+ for Business“, weil Microsoft das neue Gerät aus Gründen, die sie nur selbst kennen, ausschließlich an Geschäftskunden vermarktet.

Interessant ist das Gerät, weil im Vergleich zum „normalen“ Surface Pro 7 aktuellere Prozessoren verbaut sind, nämlich die 11. Generation der Intel Core-CPU. Ein „Plus“ an Akkulaufzeit soll es ebenfalls geben: „Bis zu 15 Stunden“ lautet die Herstellerangabe, das sind viereinhalb Stunden mehr als beim Surface Pro. Außerdem – und das ist beinahe die wichtigste Neuerung – gibt es das Surface Pro 7+ optional auch mit LTE-Modul.

Die Bezeichnung „for Business“ bezeichnet zwar die Zielgruppe, die sich Microsoft vorstellt, das bedeutet aber nicht, dass man das Gerät nicht frei kaufen kann.

Im Microsoft Store (Affiliate Link) kann das Surface Pro 7+ for Business ganz regulär bestellt werden, es findet keinerlei Überprüfung statt, ob man es wirklich für geschäftliche Zwecke kauft.

Alle Detailinfos findet ihr in unserer Newsmeldung zum Surface Pro 7+


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

Ohnry

kennt sich schon aus
Der Preis ist aber auch noch mal gut etwas höher angesetzt. Ich habe jetzt gerade bei Cyberport zugeschlagen. Das SP7 mit Tastatur günstiger als ohne. Habe für die 1TB Variante 1779 Euro bezahlt, absolutes Schnäppchen.
 
Oben