Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Surface Pro Surface Pro X Windows 11 ARM

Timestheus

kennt sich schon aus
Servus... nachdem ich gerne ein lüfterloses Surface Pro 7, aber einen großen 13" Zoll Monitor hätte, habe ich das Surface Pro X ins Auge genommen.

Seitdem Windows 11 ARM mit allen 64bit Anwendungen die ich brauche einwandfrei zurecht kommt - wäre das Pro X nun endlich eine Alternative. Und jetzt bekomme ich einer Aktion auch noch das 8GB / 128GB Modell "fast geschenkt". So dass nun ernste Überlegungen daraus geworden sind.

Die 8GB RAM reichen für meine Zwecke super aus, die 128GB SSD nicht. Daher habe ich eine 2230 SSD mit 512GB mir raus gesucht.

---

1. Hat jemand von Euch bereits positive oder negative Erfahrungen mit W11 ARM und dem Surface Pro X sammeln können?!

Das eigentliche Problem. Wie bekomme ich W11 ARM auf die neue 512GB SSD?

2. Bei MS gibt es ja für die Surface Geräte Images für die Wiederherstellung zum Download. Dummerweise muss man da die Seriennummer eingeben. Ich sehe auf der MS Seite also nicht, welche Images es alles gibt. Weiß jemand ob es da für das X nur die Windows 10 ARM oder auch schon Windows 11 ARM Images gibt?


3. Hat jemand ansonsten einen anderen Tipp sie ich Windows 11 ARM frisch auf die neue SSD bekomme? Ich will eigentlich kein Win 10 drauf machen und danach ein Update fahren. Ich hätte gerne ein frisches W11 ARM auf dem Surface bzw. auf der neuen 512er SSD.


Danke schön Mal für Eure Hilfe
 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Mir ist kein anderer offizieller Weg bekannt als der von dir beschriebene.
Wenn du ganz sicher gehen willst, ein "nacktes" System zu haben, kannst du Windows 11 nach dem Upgrade nochmal zurücksetzen.
 
Anzeige
Oben