Symbol Desktop anzeigen in der Windows 7 Taskleiste

Martin

Webmaster
Teammitglied
Die neue Taskleiste von Windows 7 mit ihren neuen Funktionen ist wirklich toll,
dennoch fiel mir der Abschied von der seit XP-Zeiten heißgeliebten Schnellstartleiste
schwer - denn ich vermisste die Schaltfläche "Desktop anzeigen" neben dem Start-Button.
Zwar gibt es dank AeroPeek am rechten Rand der Taskleiste eine identische Funktion,
die sogar eine Vorschau auf den Desktop ermöglicht, aber der dafür notwendige
"Maus-Umweg" nervte mich zusehends.
Intuitiv zuckt die Hand immer noch nach links unten,
wenn ich schnell zum Desktop wechseln will.

Für alle, denen es ebenso geht, hier die Lösung:

Öffnen Sie einen Texteditor, z.B. Notepad, und geben Sie folgenden Text ein:

[Shell]
Command=2
IconFile=shell32.dll,34
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

Speichern Sie die Datei unter dem Namen "desktop.scf" an einem beliebigen
Ort auf der Festplatte

Nun wechseln Sie zum Desktop, klicken dort mit der rechten Maustaste und wählen
Neu/Textdatei - geben der Datei aber den Namen Desktop.exe. Es erscheint eine
Warnung, die Sie mit ok bestätigen.

Achtung: Damit das funktioniert,
müssen Sie im Explorer unter Layout/Ordneroptionen/Ansicht das Häkchen
vor "Dateierweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden entfernen
(dies empfiehlt sich ohnehin).

desktop_anzeigen_6.jpg


Klicken Sie nun die Datei "desktop.exe" mit der rechten Maustaste an
und wählen Sie die Option "An Taskleiste anheften".

desktop_anzeigen_7.jpg


In der Taskleiste ist nun ein neues Icon zu sehen, es funktioniert allerdings
noch nicht und sieht auch nicht sehr schön aus.
Klicken Sie das Icon mit der rechten Maustaste an, zeigen Sie auf den
Eintrag "Desktop", führen sie nochmals einen Rechtsklick durch und wählen
Sie "Eigenschaften".

desktop_anzeigen_2.jpg


Hier ändern Sie zuerst das Ziel der Verknüpfung, und zwar derart, dass es auf
die eben erstellte Datei "desktop.scf" zeigt.

desktop_anzeigen_3.jpg


Das neue Icon wird erst nach einem Neustart sichtbar, funktionieren wird es aber gleich.
Die Datei desktop.exe können Sie nun wieder vom Desktop löschen.

desktop_anzeigen_5.jpg


Nachtrag: Damit das mühsam angelegte Symbol nach dem Neustart nicht gleich wieder verschwindet, muss noch der folgende Tipp umgesetzt werden:
http://www.drwindows.de/windows-anl...-7-desktop-icons-verschwinden-ploetzlich.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
Ich auch, geht wohl ;).
Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, was wir unterschiedlich gemacht haben.

Edit: Du hast Recht - Windows ist schlau. Wenn man die Datei packt und wieder entpackt, merkt Windows wohl, dass die exe gar keine ist, und bietet deshalb die entsprechende Option gar nicht an.
Ich habe daher obige Anleitung geändert, so sollte es jetzt auf jeden Fall klappen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jean-Phillipe

gehört zum Inventar
Also ich bekomme die Fehlermeldung nicht. Kann auch nichts was ich mit Textdokument erstelle an die Taskleiste anheften. Habe das ganze nun via der Anleitung für Flip3D gemacht und es geht nun so:). Das andere wäre zwar auch nicht schlecht gewesen, aber nun geht es auch so:)
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Werden bei Dir im Explorer die Dateiendungen nicht angezeigt? Daran könnte es liegen - Du benennst die Datei desktop.exe, in Wahrheit heißt sie dann aber desktop.exe.txt
Schau mal bitte nach, dann kann ich das noch ergänzen.
 

Jean-Phillipe

gehört zum Inventar
Dem ist so, wenn ich auf eigenschaften gehe und dann auf den reiter details(wenn ich richtig liege) wird mir desktop.exe.txt angezeigt. Obwohl ich sie Desktop.exe genannt habe.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Es ist ein Sicherheitsfeature von Windows, dass man mit dieser Option die Änderung nicht einfach so ändern kann. Ich persönlich halte die damit verbundene Unsicherheit für größer, aber das gehört jetzt nicht hierher. Ich passe die Anleitung oben an.
 
B

bulli

Gast
Danke funktioniert prima.

als kleinen Hinweis für alle die sich nicht die mühe machen wollen, siehe Pic. rechte untere Ecke hat die selbe funktion ;)
 

Anhänge

  • Aufzeichnen.PNG
    Aufzeichnen.PNG
    30,2 KB · Aufrufe: 1.816

Martin

Webmaster
Teammitglied
Zwar gibt es dank AeroPeek am rechten Rand der Taskleiste eine identische Funktion,
die sogar eine Vorschau auf den Desktop ermöglicht, aber der dafür notwendige
"Maus-Umweg" nervte mich zusehends.
Danke aber trotzdem :).
 

hubsbubs

Erster Beitrag
Hallo!
Habe mich schnell an die Kombination
Windows Taste + D (f. Desktop) gewöhnt. Geht schneller als klicken....

Windows Taste + E steht übrigens für den Explorer.

Zum Glück sind die Kombinationen noch erhalten geblieben....

Gruß Uwe
 
Oben