Anzeige

Am Puls von Microsoft

Frage: Tablet im abgesichertem Modus braucht Passwort - aber wie eingeben ohne Tastatur?

Cimba

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

ich habe beim Tablet mit msconfig in den abgesicherten Modus gestartet und dort muss ich nun das Passwort eingeben, aber eine Bildschirmtastur gibt es nicht und die Touchoberfläche funktioniert auch nicht, um eventuell durch die Symbole unten in den normalen Modus zu booten.

Eine USB Tastatur anschliessen funktioniert auch nicht.

Wenn ich das Tablet 3x ausschalte, will Windows sich reparieren, was aber leider auch fehl schlägt, weil eine Datei beschädigt ist und ich die WIN Taste drücken soll, um ins Bios zu gelangen. Das Tablet hat zwar eine WIN Taste am Bildschirmrand, aber darauf reagiert das Tablet dann auch nicht, ganz großes Kino!

Und nun? Kann ich das Tablet entsorgen?

Für Tipps echt dankbar,
Cimba
 
Anzeige

Cimba

nicht mehr wegzudenken
Danke für dein Interesse!

Das ist ein Trekstor Surftab wintron 10.1 mit dieser Sparversion Windows mit Bing.

Einen bootfähigen USB Notfall Stick hätte ich, aber ins Bios zu kommen, ist mir eben ohne Tastatur auch nicht möglich.
IMG_20200717_222126.jpgIMG_20200717_222126.jpg
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
Einen bootfähigen USB Notfall Stick hätte ich, aber ins Bios zu kommen, ist mir eben ohne Tastatur auch nicht möglich.
okay, dann nimm die Notfall DVD weil diese auf LInux basiert und hier sollte die Tastatur gehen.
COMPUTER BILD-Notfall-DVD Free 15.0 - Download - COMPUTER BILDAnmerkung 2020-07-17 225700.jpg
die Meldung besagt - winload.efi (Bootloader nicht gefunden)
führe die Starthilfe aus, auch mehrmals falls nötig ! Sollte es nicht gehen mit anderem Fehler - bitte Bilder.
mfg
falls alles nicht geholfen hat
1.BIOS aufrufen
Das Trekstor vom Stick booten, man drückt beim Einschalten des Geräts die Einschalttaste und
die Lautstärke + - Taste gleichzeitig.
2.Reset auf Standard
Bedienelemente Und Anschlusse - TrekStor SURFTAB Bedienungsanleitung [Seite 13] | ManualsLib
Anmerkung 2020-07-17 234039.jpgAnmerkung 2020-07-17 234210.jpg
falls Du die Treiber brauchst ?
Service & Support Details - TREKSTOR - DEINE TECHNIK
Service & Support Details - TREKSTOR - DEINE TECHNIK
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Cimba

nicht mehr wegzudenken
Ich bin jetzt etwas weiter gekommen, die POWER + Lautstärke + und - haben geholfen, ins BIOS zu kommen, das war dann aber nicht wirklich zielführend, allerdings funktioniert im BIOS die Tastatur.

Mit der Computer Bild ISO konnte ich leider nicht erfolgreich booten, eine Knopix ging dann, aber damit kam ich nicht wirklich weiter.

Ein RESET Hole hat mein Tablet nicht.

Was dann ging: bei dem Bluescreen von oben ging die Tastatur und die F10 Taste, mit /LASTKNOWGOOD konnte ich das Tablet wiederbeleben, aber da bei dem System weitehin Probleme existieren, wollte ich es nach Anleitung mit Problembehandlung auf Werkseinstellung zurück setzen, dann kam aber wieder der winload.efi Fehler.

Die Wiederherstellungspartition exisitert auf dem Gerät noch, diese habe ich nicht gelöscht - kann ich damit noch was erreichen?
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
Die Wiederherstellungspartition exisitert auf dem Gerät noch, diese habe ich nicht gelöscht - kann ich damit noch was erreichen?
ohne ein Backup, eher nicht.
1.Win 8.1 in der installierten Version runterladen !
Windows 8.1-Datenträgerabbild (ISO-Datei) herunterladen
2.mit diesem Programm einen bootfähigen USB Stick erstellen (ist ganz einfach)
ISO to USB Download – kostenlos – CHIP
3.Start on winload.efi reparieren über die Starthilfe
Erweiterte Startoptionen von Windows 10 aufrufen und starten Deskmodder Wiki
Anmerkung 2020-07-18 235903.jpgAnmerkung 2020-07-19 000033.jpg
4.ISO to USB Anleitung
Mit ISO to USB bootfahige USB-Sticks erzeugen
ins BIOS kommst Du ja jetzt !
mfg
Ergänzung
Windows 8.1: Abgesicherten Modus starten
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben