[gelöst] The boot configuration data for your PC is missing or contains errors

Rhona

Herzlich willkommen
Hallo, habe seit 3 wochen probleme mit Bluescreens mit meinem Acer laptop. Ist 1 1/2 Jahre alt. Bis jetzt habe ich grafiktreiber gelöscht und neu drauf geladen, memtest86+ laufen lassen für 8 stunden (hat nichts gefunden), diskinfo laufen lassen (hat auch nichts gefunden) und meinen laptop komplett zurück gesetzt. Kann keine minidumps zurzeit hochladen, habe ich vergessen zu speichern bevor ich den laptop zurück gesetzt habe und er hat seitdem noch keine neuen gespeichert. Meistens kommt critical process died als meldung, hatte aber auch schon andere.

Habe jetzt windows memtest laufen lassen und der meint das ein Fehler beim start von windows war und gibt mir diese Nachricht:
Datei: \EFI\Microsoft?Boot\BCD
Status: 0xc00000bb
Info: The boot configuration data for your PC is missing or contains errors

Habe keine windows cds. System kahm vorinstalliert auf meinem laptop und product key ist in der BIOS inrgendwo auf dem laptop gespeichert. Weiß jemand wie ich das beheben kann?
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @Rhona!
Wahrscheinlich wirst du gar keine Antwort mehr bekommen, weil du das Thema bereits auf "gelöst" gesetzt hast.
Also wenn du weiterhin an Lösungen interessiert bist, setze das Thema wieder auf "ungelöst".
 

Silver Server

gehört zum Inventar
Die Boot-Konfigurationsdaten für Ihren PC fehlen oder enthalten Fehler

Starte den Rechner mit der Windows 10 DVD.
Rufe die Restaurationen auf, öffne die Eingabeaufforderung und gebe den Befehl bootrec /fixmbr ein.
 

Rhona

Herzlich willkommen
Habe es auf gelöst gestellt weil ich nicht finden konnte wie ich das Thema lösche. Habe mit meinem gerätehersteller geredet und die meinten es ist sehr wahrscheinlich ein Hardware Problem. Wird also zur Reparatur eingeschickt.
 

Ari45

gehört zum Inventar
@Rhona, wenn du das gesamte Thema gelöscht haben willst, dann benutze unter deinem ersten Beitrag links das schwarze Dreieck. Im nächsten Fenster kurz beschreiben, was du möchtest. Der nächste Moderator, der eine Hand frei hat, wird dann dein Thema löschen.
 
Oben