Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] The Bureau: XCOM Declassified (PC) Lags

Algazanth

treuer Stammgast
Hallo Zusammen

Wie schon oben im Titel geht es um The Bureau: XCOM Declassified (PC). Spiele es über Steam (geht glaube ich nur darüber). Download und Installation ohne Probleme. Nun konnte ich das Spiel bis zu 20min normal spielen und
begannen plötzlich massive Lags / Ruckler. Habe zuerst die Grafikeinstellungen auf Hoch gesetzt und danach noch den VSync angemacht (leichtes Tearing bei den Videos). Und wieder aus. Aber nun ja weis nicht genau woran es liegt.

Habe mal in der Ereignisanzeige geguckt und zur Zeit der Installation stand dies:

Produkt: NVIDIA PhysX -- Fehler 1316. Beim Lesen der Datei C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\The Bureau\_CommonRedist\PhysX\9.12.1031\PhysX_9.12.1031_SystemSoftware.msi ist ein Netzwerkfehler aufgetreten

Quelle: MsiInstaller
Ereignis-ID: 11316

Der Fehler kommt 3mal vor. Der zweite nach 2min und der dritte nach 6min. Hängt das zusammen?

Graka: ASUS Radeon HD 7870 DirectCU II V2
Treiber: 13.12

Der Treiber installier ich Heute neu.

Gruss Algazanth
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

FAT32

Bit-Zähler
C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\The Bureau\_CommonRedist\PhysX\9.12.1031\PhysX_9.12.1031_SystemSoftware.msi

Das PhysX-Setup verlief nicht richtig, sollte aber keine Probleme machen.
Aber trotzdem einfach in dem Pfad die Installation von Hand ausführen, sollte aber sie nicht funktionieren, dann einfach die neueste Version von Nvidia.de installieren.

Ansonsten HWMonitor installieren und schauen wie hoch die Temperaturen sind. Wenn es anfängt zu ruckeln, auf den Desktop wechseln und schauen wie hoch die Temperaturen von CPU und GPU sind.
 

Algazanth

treuer Stammgast
Habe mal im Pfad PhysX-9.12.1031-SystemSoftware.msi ausgeführt und Repair geklickt.
Und es kam das:

Beim lesen der Datei C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\The Bureau\_CommonRedist\PhysX\9.12.1031\PhysX_9.12.1031_SystemSoftware.msi ist ein Netzwerkfehler aufgetreten.

Aber PhysX braucht man des wen ich eine AMD Radeon HD benutze? Also macht des keine Probleme?

Danke schon mal für deine Antwort.
 

FAT32

Bit-Zähler
Nein, da Radeon zwar offiziel kein PhysX unterstützt, werden die Software-Komponenten dann auf einfachste Detail-Stufe gestellt, verwendet und ich meine dann über die CPU berechnet, was dann aber weniger als 1% Leistung ausmacht.
 

Algazanth

treuer Stammgast
Probierer ich mal. Habe es am Nachmittag gespielt. Keine Lags aber dafür Tearing (Vsync standar aus).

grüsse
 
Anzeige
Oben