Tipps-App: Für Windows 10 Umsteiger oder Anfänger

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Eine neues Betriebssystem oder ein Upgrade wirft ja jede Menge Fragen auf, wie geht das, wo finde ich das, usw

Bei jeder Neuinstallation von Windows 10 wird eine App mitinstalliert, die sich Tipps nennt. Sie lässt sich im Microsoft-Store nachinstallieren

Hier das Symbol img_031.png

Zu finden bei Start in den Apps links im Apps-Baum oder in der Windows-Suche einfach Tipps eingeben und oben auswählen, und entweder öffnen oder an Start oder Taskleiste anheften

Oder auch hier lesen https://support.microsoft.com/de-de/help/4040268/windows-10-about-tips-app

Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Übersicht

img_033.png

Hier gibt es für verschiedene Bereiche des Systems auch jede Menge Tipps wie zum Beispiel der gelbe rahmen zeigt und im roten Rahmen oben auch Neuerungen

Hat man sich nun für einen Bereich entschieden mit einem Klick darauf öffnet sich ein kleineres Fenster

img_037.png

Hier gibt es links und rechts, wenn sich die Maus im Fenster befindet die Button vor und zurück und die blauen Links mit weiterführenden Erklärungen beziehungsweise auch gleich zu den direkten Einstellungen im System zum Probieren

Unten rechts ist der Weiterleitungs-Button in andere Messenger wenn installiert und eben oben rechts beenden und zurück zum 1. Fenster, wer mag kann die Tipps links unten bewerten

Eine weitere Einstellung ist die für die App selbst im 1.Fenster oben rechts auf das Zahnrad

img_032.png

Hier das Zahnradsymbol klicken und gegebenenfalls umstellen auf Dunklen Modus oder eben hell oder bzw. Systemstandard

img_034.png


An der Vorschau teilnehmen lohnt sich nicht, da wird nur ein pdf-Hinweis herunterladen

Und nun viel Spaß mit dem neuen System,

Mehr Anleitungen wie immer hier im Forum
[h=2]Windows Anleitungen und FAQ[/h]
 
Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Ich finde es ein gutes Programm und empfahl es schon mehrere male für Einsteiger in Windows 10
Übrigens Tips , nicht Tipps, welches ja ein Trinkgeld in der Kneipe wäre :ROFLMAO:
 
G

Gelöschtes Mitglied 73230

Gast
Tatsächlich ...:ROFLMAO::ROFLMAO: ... vergass diese deutsche Rechtschreibekorrektur. Ich hab mich nie so recht darangewöhnt oder nur teilweise.
Photos sind für mich zb.nicht Fotos.Das schmerzt mein Auge !! Der Blumenstengel wird zum Blumenstängel.
Na ja.ich schreib so wie ich es in der Schule gelernt hab.
Ich bin ja Schweizer und als solcher haben wir damals bei der Einführung erst mal an einen Witz gedacht.
Deutsch für Dummies,oder so. Englisch heisst es Tip.
Aber ja,lassen wir die Klugscheisserei.:ROFLMAO::)
PS. Eigentlich sollte man die Worte "Hinweis"oder "Anstoss" verwenden,denn Tipp ist ein englisches Wort,abgeleitet von "tipping.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chakko

gehört zum Inventar
Tatsächlich ... ... vergass diese deutsche Rechtschreibekorrektur. Ich hab mich nie so recht darangewöhnt oder nur teilweise.

Wem sagst du das... bis vor kurzem wurden noch jede Menge Wörter zusammengeschrieben. Eigentlich merke ich es lediglich an der Rechtschreibkorrektur, wenn ich so ein Wort mal wieder zusammen schreibe, obwohl es jetzt getrennt gehört. Und, leider wird die deutsche Sprache auch sonst immer weiter simplifiziert.
 
Oben