Anzeige

Am Puls von Microsoft

Toshiba Notebook - Display bleibt schwarz

Ghost108

nicht mehr wegzudenken
Hallo alle zusammen,

ich habe hier ein Toshiba Notebook.
Wenn ich diese startet, höre ich wie der Lüfter vom CPU sich dreht und es sind auch HDD Aktivitäten zu erkennen (HDD LED blinkt)

Leider bleibt das Bild auf dem Notebook schwarz.
Habe schon einen externen Monitor angeschlossen.
Dieser sagt erst Mal "Nicht unterstützte Frequenz"
Wenn man aber lang genug wartet kommt irgendwann dieses Bild (siehe Anhang)
Man sieht auch wie der Ladebalken läuft.
Nach 5 sek verschwindet dieses Bild auch und der Monitor bleibt auf ewig schwarz (Notebook läuft weiterhin und HDD LED blinkt)



Nun dachte ich mir, die Grafikkarte könnte hin sein.
Habe eine neue verbaut - doch gleiche Situation auch dort.
Weiß jemand was das sein könnte?
 

Anhänge

  • IMG_1009.jpg
    IMG_1009.jpg
    480,1 KB · Aufrufe: 501
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo, hast Du auch einen Treiber von Toshiba verwendet oder den vom Hersteller der Grafikkarte ?
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Versuche mal im abgesicherten Modus die Grafikkarteneinstellungen zu ändern , Auflösung runter und Frequenz max 60Hz
 

Ghost108

nicht mehr wegzudenken
abgesicherter Modus geht nicht. sehe kein Bild.
Das einzige Bild was ich sehe ist das was ihr auf dem bild erkennt
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Aber den Bootmodus siehst Du doch schon ? kontrolliere dort mal ob die Grafikkarte erkannt wird und auch eingeschaltet ist
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Nun mal etwas genauer bitte , wie hast Du denn den Treiber installiert , wenn vorher nix ging , und noch nicht mal der Bootbildschirm sichtbar war , hat es vorher (vor dem Tausch der karte ) genauso ausgesehen? ist es eine identische Karte gewesen ?
Ich kann es leider von hier aus nicht erkennen, mache bitte mal ein paar Angaben zum Lappi Typ usw, und welche Karte nun eingebaut wurde
 

Jonn

Gast
Da könnte trotzdem etwas mit der HDD nicht stimmen oder der Bootloader ist beschädigt. Starte mal von einer Live-CD oder einem USB-Stick (Bios Einstellungen umstellen),mal sehen ob die Hardware erkannt wird-vor allem die Grafikkarte
 

Ghost108

nicht mehr wegzudenken
bis gestern ging noch alles.
jetzt auf einmal o.g. Problem.
Habe die neue Graka nur eingebaut - davon habe ich keine Treiber installiert - sehe ja nix.
Ist nichtdas gleiche Modell

Es handelt sich dabei um ein toshiba satellite P300D

komme nicht ins bios und von cd kann ich auch net booten - sehe ja nix
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
wenn es nicht das gleiche Modell ist, brauche ich mich nicht wundern, das kann ohne Treiber nicht gehen, baue bitte die alte noch mal ein und berichte was dann passiert beim starten ,
 
R

Rheinhold

Gast
Beim booten wird über das Bios ein Standard VGA Treiber geladen, mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel mit wenigen Farben (8-Bit).
Wenn du F8 drückst und im Menü Windows-Start die Option VGA-Modus aktivieren auswählst, startet Windows mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel mit wenigen Farben (8-Bit) und verwendet einen möglicherweise vom OEM bereitgestellten Videotreiber, nicht den Standard-VGA-Treiber von Microsoft.
Unter bestimmten Bedingungen können die neuen OEM-Videotreiber Probleme beim booten verursachen oder dazu führen, daß der Computer nicht mehr reagiert (hängt).
Wenn du Windows auf einem Computer hast , der eine nicht unterstützte Grafikkarte verwendet, installiert Windows Setup einen Treiber für den Standard-VGA-Modus.
Wenn das nicht geschieht und nichts zu sehn ist, wird wohl die Firmware ( da ist der VGA Treiber hinterlegt zum booten ) oder das Board selber hinüber sein.
 

Ghost108

nicht mehr wegzudenken
sagt mal, lest ihr hier eigentlich nicht was geschrieben wird.
ich wiederhole noch mal: ICH SEHE KEIN BILD - wie soll ich denn irgendwas machen was ich nicht sehen kann.
Das einzige Bild was ich mal kurz sehe, ist das Bild, was ich mit angehangen habe
 

Ghost108

nicht mehr wegzudenken
sooo kurzes Feedback.
Habe es jetzt iwie geschafft, fragt mich nicht wie, von der Knoppix Live CD zu starten. Bild erscheint nur auf externem Monitor. Notebook Display bleibt schwarz

nachdem der ladevorgang von knoppix abgeschlossen war, wurd der externe monitor auch schwarz. seitdem kein Bild mehr
 

FAT32

Bit-Zähler
Du hast die Grafikkarte getauscht? Wie denn das? Ist die nicht verlötet?

Wenn du die Grafikkarte getauscht hast und das Problem immer noch auftaucht, ist vielleicht der RAM hin, aber wohl eher das Mainboard.
 

Jonn

Gast
Denke auch das diese Hauptplatine hin ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben