Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Touch Pad - Probleme - Siemens Esprimo Mobile

Eisenbahn

nicht mehr wegzudenken
Ich fange das Thema nochmal neu an da die Probleme immer mehr werden. Heute war ich in der Service Werkstatt wegen dem Touch Pad Problem beim aufklappen funktionierte das Touch Pad in der Werkstatt wieder ganz normal, wieder zu Hause gehen die Problem erst richtig los. Beim aufklappen wenn der Laptop hochfährt und auch beim Neu Start flackert der Bildschirm, die Sprachsteuerung "klingelt" wie verrückt, das Batterie Lade Symbol mit dem Netzstecker unten rechts flackert, die Tastatur ist leicht schwer gängig, die externe Maus über USB Kabel reagiert so als gäbe es einen Wackelkontakt, das Touch Pad reagiert auch nicht mehr. Nach der Systemwiederherstellung/Systemzurücksetzung bestanden die Probleme immer noch. Gibt es hier vielleicht einen größeren Wackelkontakt oder sind das schon Anzeichen auf einen nächsten möglichen größeren Systemausfall? BT Vista Laptop Siemens Esprimo Mobile v5535.
 
Anzeige

Charleseduard

gehört zum Inventar
Hallo Eisenbahn
Du kannst schauen ob es etwa am Touch Pad Driver liegt und ihn gegebenenfalls hier runterladen:
Fujitsu ESPRIMO Mobile V5535 Windows XP/Vista Drivers | Laptop Software

Allerdings sieht es aus,als habe dein Notebook allerhand "Ermüdungserscheinungen ?" In der Werkstatt ging das Pad ? Zuhause wieder nicht? Dann würde ich es vielleicht mal dahin zurückbringen und fragen,was die denn da gemacht hatten ?
 
Anzeige
Oben