Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Frage Unawave-Batch: Fehlerfreies Ordner-Sortieren geht nicht

Bieberle

Herzlich willkommen
Hi,

habe den Batch von unawave.de ausprobiert, ohne Erfolg.
habe dann nach dem "Ausführen" schnell auf "Pause" gedrückt und entdeckt,
ab Schritt2 gibt es Fehler.

"PrintScreen" sollte hier jetzt als Datei anhängen.

manuell habe ich keine Ahnung, jedoch habe ich beim probieren festgestellt,
dass es den Ordner AllFolders unter Bags, lt Beschreibung UnaWave gar nicht bei mir gibt..


evtl deshalb der Batch Fehler ?

Bitte um Ihre Hilfe

Danke.
Bieberle
 

Anhänge

  • Bieberle.jpg
    Bieberle.jpg
    159,6 KB · Aufrufe: 401
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

BlackPitcher

gehört zum Inventar
Ich kenne das Batchfile zwar nicht, aber hast du mal versucht dieses als Administrator aus zu führen?

PS:Ich verstehe nicht mal den Sinn von dieser Batch Datei, ich mein das Raster und das automatische Anordnen kann man ja Deaktivieren und das ist doch dann freies anordnen.
 

Bieberle

Herzlich willkommen
danke für die Antwort. meine Frau will unsere Foto-Ordner beliebig sortieren, was unter Windows 7 nicht geht. man kann die Ordner nicht beliebig verschieben/sortieren.

oder stell ich mich zu blöd an?

dieser batch stellt dies auf Vista Prinzip zurück, wo es mal funktioniert hat.

Gruß
 

BlackPitcher

gehört zum Inventar
Ich glaube ich verstehe jetzt, was dein Problem ist, die eigenschaften für das freie anordnen bei Windows 7 sind nur noch auf dem Desktop verfügbar und funktionieren in Ordnern nicht mehr.

Hast du das mit dem Als Administrator ausführen mal ausprobiert?

EDIT: Diese Optionen wurden für Ordner Raus genommen, weil Windows dafür Bibliotheken eingeführt hatte.
 

Bieberle

Herzlich willkommen
bin unterwegs... Versuch ich später. wie kann ich auf Administrator wechseln? ist mein Laptop und nur ich bin hier User. gruss
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Das ist aber komisch (das mit dem Rechtsklick), die Batchdatei hat doch die Endung .bat , oder?

Nachtrag: Ah, ich sehe gerade an Deinem Screenshot, dass Du die Dateiendungen ausgeblendet hast; siehe Bild um sie einzublenden (Haken raus)
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    48,2 KB · Aufrufe: 322
Zuletzt bearbeitet:

BlackPitcher

gehört zum Inventar
Ja, wie das so Batchdateien eben haben^^.
Die Batchdatei wird ja auch im eigentlichen Sinne nicht als Administrator, sondern die operationen die darin ausgeführt werden.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Da machst du irgend etwas falsch. Habe gerade einmal auf dem desktop und einmal im Verzeichnisbaum probiert. Beide Male konnte ich "AlsAdministrator ausführen" auswählen.
 

Anhänge

  • ProbeBat.jpg
    ProbeBat.jpg
    47 KB · Aufrufe: 284
  • ProbeBat_2.jpg
    ProbeBat_2.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 229

Bieberle

Herzlich willkommen
ja hat sie.... komisch...

was ist das für eine bibliothek ? gibt es keinen weg, die ordner selbst zu sortieren, wie man es selbst möchte ?

was passiert wenn ich es auf dem alten Laptop (display kaputt) sortiere (vista) und dann wieder auf den neuen Laptop überspiele ? sortiert Windows 7 dann wieder alles um ?

Gruss
Micha
 

Bieberle

Herzlich willkommen
dann muss es einen weg geben, dass diese Batch Datei Fehlerfrei durchläuft... bei anderen hat es ja auch funktioniert.. habe hier an diesem Laptop noch fast nichts gearbeitet, dh es kann somit auch ncihts verstellt oder geändert sein.. warum geht es dann nicht... komisch ....

Gruss
Micha
-------------------------------

Hallo Aribert,

habe meinen Fehler gefunden, Datei war noc im Ordner drin. Habe diese jetzt auf den Desktop gezogen. Hier funktioniert es... leider nach dem Ausführen keine Änderungen...
 
Zuletzt bearbeitet:

unawave

nicht mehr wegzudenken
habe dann nach dem "Ausführen" schnell auf "Pause" gedrückt und entdeckt,
ab Schritt2 gibt es Fehler.
Das liegt wohl daran, dass du die Batch-Datei in den Ordner "C:\Windows\system32\" kopiert hast und von dort aus startest.

Während des Batchablaufs wird kurzzeitig eine Datei angelegt (diese wird dann später wieder importiert und anschließend gelöscht). Das Anlegen dieser Datei im Ordner "C:\Windows\system32\" macht Probleme, denn dort dürfen Programme eigentlich keine Dateien anlegen.

Einfachste Lösung:
Kopiere die Batchdatei auf den Desktop und führe sie von dort aus. Auf dem Desktop kann diese temporäre Datei problemlos angelegt und später automatisch durch das Batchprogramm wieder gelöscht werden.
 

BlackPitcher

gehört zum Inventar
Der setzt das auf das alte Verhalten um das bedeutet das du per Rechtsklick beim Ausrichten nach-> Automatisches Sortieren und so abschalten kannst !
 
Anzeige
Oben