Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Update von Iso + Cleaninstall?

maawe

Herzlich willkommen
Moin!
Ich nutze noch Windows 7 und wollte jetzt das Angebot meine Hochschule nutzen und hab mir über Microsoft Imagine die Windows 10 Education Version gesaugt. Das ganze ist nun eine Iso Datei mit der ich nicht wirklich viel anzufangen weiß... Ich hab auch bisher irgendwie nicht so die Anleitung gefunden die mir wirklich weiterhilft, kenn jemand vielleicht eine gute und eindeutige erklärung und kann mir diese hier verlinken?

Zwischendurch bin ich noch darauf gestoßen, dass bei einer ISO Datei nur eine Clean Installation möglich ist. Stimmt das? Weil eigentlich möchte ich meine Programme so lassen wie sie sind...

lg
Maawe
 
Anzeige
Neu installieren ja, ist sowieso besser. Upgraden von nem laufenden 7 Home oder Pro kannst du sowieso nicht auf die Edu, die Edu basiert auf der Enterprise und ist damit inkompatibel zu Versionen für "Normalanwender" was die Installation/Upgrades angeht
 
Windows 10 installieren ist momentan nur noch als Clean Install möglich, und aktivieren mit deinem Windows 7 Key.
Ist dein Windows 7 eine Lizenz von deiner Hochschule, das du danach weiterbenutzen darfst?
Das mit der Anleitung ist mir nicht ganz klar? Meinst du, wie du installieren sollst?
 
ne du kriegst von den Hochschulen natürlich auch noch Keys dafür. 7er und 8er Keys funktionieren mit der 10er Edu natürlich nicht
 
Schau mal hier rein: http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/95129-windows-10-faq-dr-windows.html

Ein Upgrade der Windowsversion ist meines Wissens nur zur passenden Edition möglich, d.h. von Windows 7 Home zu Windows 10 Home und von Pro/Ultimate zu Pro, etc. Erst in einem zweiten Schritt ist dann ein sog. Editionsupgrade zu Education möglich, für das Du dann den erworbenen Product-Key einsetzen kannst. Ob die Iso, die Du geladen hast, auch andere Editionen als Education enthält, kann ich Dir nicht sagen. Das kannst Du mit dism-Befehlen in der Eingabeaufforderung herausfinden. Ich habe aber leider momentan die Parameter nicht zur Hand. Falls die passende Edition nicht auf dem Datenträger vorhanden ist, benötigst Du vorher noch eine Iso-Datei vom MediaCreationTool. Die Iso brennst Du auf eine DVD oder schreibst den Inhalt auf einen USB-Stick und dann führst Du im laufenden Windows 7 die Setup.exe vom Datenträger aus.

Jedenfalls solltest Du vor dem Upgrade eine Sicherung des gesamten Systems als Abbild/Image vornehmen, falls Dir die Installation so wichtig ist, oder zumindest die Daten auf einer externen Festplatte sichern, denn es ist nicht unwahrscheinlich, daß es bei einem gewachsenen Windows-System beim Upgrade zu Problemen kommt. Die FAQ enthalten auch Hinweise, wie ein Windows auf das Upgrade vorbereitet wird.
 
Ich sehe schon.... Das wird einiges an Arbeit meine ganzen wichtigen Datein zusammenzuschaufeln^^ Aber dann werd ich das wohl so machen. Meine aktuelle Windows 7 Pro ist nicht von der Schule, hab den Key zwar noch parat aber ich denke mal die Hochschulversion müsst ja sowieso laufen bzw. der Key gestellt werden
 
Musst du entscheiden was du machst, Pro Upgraden oder clean die EDU installieren mit dem Win10 Edu Key von der Schule.
Die Edu ist zum lernen und arbeiten und Cortana ist da gestrichen.
habe ich selbst mitbekommen bei meinen Sohn.
was sonst noch wegfällt an Spiel und Spaß Vergnügen weiß ich nicht.
Windows 10 bekommt neue Variante "Pro Education" - WinFuture.de

Upgraden kannst du anscheinend noch, wenn auch eigentlich nur für Menschen die Hilfstechnologien benötigen.
https://www.microsoft.com/de-de/accessibility/windows10upgrade
Aber Windows Education ist doch besser als Pro oder?
Normal reicht auch Windows 10 Home für alles.
Was Pro mehr hat braucht schon kaum Einer.
Enterprise ist für Unternehmen und die brauchen Support.
EDU für Schulen (Bildungssektor) usw. bekommen auch Azubis von Ihrem Ausbilder.
 
Also reicht 10 Pro wahrscheinlich für mich oder? Da Enterprise die gleichen Funktionen wie Edu hat und ich sowieso zum lernen den Lappi nehme dürfte Pro vermutlich ausreichen... Oder irgendwelche tollen funktionen für die es sich lohnen würde? Mir sagt die Hälfte da nichtmal was :D
 
Für die meisten Nutzer reicht die Home-Edition. Wer Hyper-V, Bitlocker, Domänenbeitritt oder Gruppenrichtlinien braucht bzw. meint brauchen zu müssen, nimmt Pro. Enterprise ist für Endkunden gar nicht ohne weiteres verfügbar. Education ist quasi Enterprise und es gibt sicherlich einige Studenten aus bestimmten Fachbereichen, die das evtl. brauchen. Wenn Dir die meisten Funktionen nichts sagen, gehörst Du wohl eher nicht dazu.

Was vielleicht für Education spricht, sind die Optionen, die für die Updateverwaltung zur Verfügung stehen, wobei die vermutlich ohne die in Unternehmen verfügbare Infrastruktur nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar sind. In Education steht zumindest nach der Auflistung von Microsoft kein Cortana zur Verfügung.

Bei Imagine gibt es ja nur Pro und Education. Allerdings ist pro Student meines Wissens nur eine Lizenz für ein Betriebssystem erlaubt. Ob Du mit dem Education-Schlüssel von Imagine auch Pro installieren kannst, weiß ich nicht. Wie hier schon im Thread steht, ist aber das kostenlose Upgrade noch möglich, nach meinen Informationen jedoch nur über eine Neuinstallation mit Eingabe des Windows-7-Schlüssels.
 
Anzeige
Oben