Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Windows XP Update von SP1 auf SP3: awush517.sys fehlt

Look_Up

bekommt Übersicht
Hallo. Ich habe euer Forum über die Microsoft Webseite gefunden und benötige nun Hilfe.
Mein Freund hat Windows XP Home SP1 (Arbeitsspeicher 2 GB) und sein Wunsch war es auf Servicepack 3 oder zumindest auf Servicepack 2 zu updaten, damit er aktuelle Programme/Spiele zum laufen bringt (die oft ohne SP2 nicht laufen).
Das Problem > er hat kein Internet, die Lösung > "WIN-XP SP3-Netzwerkinstallationspaket für IT-Spezialisten und Entwickler" heruntergeladen und auf USB-Stick gekloppt.

Der Start der Installation verläuft normal (alte Daten sichern etc.) Später verlangt er eine Datei namens "awush517.sys". Setup bietet mir an die Datei zu ignorieren und so die Installation fortzusetzen. Dies endet dann damit das ich beim nächsten Neustart (Neustart wird während der Installation verlangt) einen Bluescreen erhalte mit der Meldung das genau diese Datei gebraucht wird.
Weder google noch Bings (MS Suchmaschine) findet zu dieser Datei etwas. Ebenfalls habe ich mich auf die Suche auf meinem Computer nach dieser Datei gemacht - keine Spur, nicht im entferntesten Sinne ! :(

Nur stellt sich mir die Frage ob es notwendig wäre eventuell ein anderes Update für SP3 zu ziehen , nur welches ? (es muss das vollständige SP3 enthalten und auf einen 1 GB Stick gehen)

Mit freundlichen Gruß

Look_Up
 
Anzeige

Martin

Webmaster
Teammitglied
@RobertfH: Die Bezeichnung ist irreführend, hinter dem Netzwerkinstallationspaket steckt auch nicht anderes als SP3 standalone.

Ein WindowsXP mit SP1 muss schon seeeeehr alt sein :).
Da empfiehlt es sich, das System gleich neu aufzusetzen. Durch viele Programminstallationen, Updates und dergleichen ist das System vermutlich nicht mehr in einem konsistenten Zustand.
 

Look_Up

bekommt Übersicht
Na ich werde es erst mal mit der ISO-Datei probieren zu updaten. Ein ganz neues aufsetzen von Windows kommt eher nicht in Frage weil schon zu viele Programme installiert sind (Updates wurden bisher keine installiert)

Look_Up
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Meinst Du damit etwa gar keine Updates seit SP1, auch nicht die Sicherheitspatches?
Dann fürchte ich, dass Du mit "zu vielen Programmen" traurig nahe an der Wahrheit bist.
 

Look_Up

bekommt Übersicht
1.) Es ist nicht mein Computer sondern der meines Freundes
2.) bitte vollständig lesen:
"Das Problem > er hat kein Internet"

...nein er hat keine Patches installiert. Nur die Grundkonfiguration von der Windows-CD
Welche traurige Wahrheit meinst du ?

Look_Up
 

Look_Up

bekommt Übersicht
Ok, Neuigkeiten (allerdings keine guten). :eek:

Ich habe die ISO-Datei aus RobertfH Beitrag #2 geladen und installiert.
Installation verlief sauber. Danach stand ein Neustart an -> Blue Screen ! ...und diesmal konnte ich sogar die Fehlernachricht lesen (es war zuvor automatisch Neustart aktiviert)... und nun haltet euch fest:

STOP: 0x0000007E (0xc0000005, 0xBAAC8756, 0xBACC342C, 0xBACC3128)

Jep! Dachte ich mir. Na toll... Google sagt zu "STOP: 0x0000007E"

Nicht genug HDD-Speicher oder BIOS nicht kompatibel und muss aktualisiert werden oder Grafiktreiber sind nicht kompatibel oder bei Problem mit Win32k.sys liegt es am Remotesteuerungsprogramm.

So Festplattenspeicherplatz kann ich erst mal ausschließen.
BIOS nicht mehr aktuell - schwer / langsam herausfindbar weil kein Internet.
Die Sache mit der Grafikkarte!!! AAAAAAAHHH! Daran kann es liegen. Er hat zwei unterschiedliche Grafikkarten eingebaut. Das ist so ein PC-Modell nach dem Prinzip ich-lass-mir-was-für-500EUR-zusammenbauen-und-es-ist-nur-Schrott, ich sehe da selber nicht durch was er hat und das ist womöglich das Problem. Jetzt bin ich am Ende weil sich die Fehlersuche ins endlose ziehen kann...
Ich möchte mich erst mal recht herzlich für eure Mühe bedanken.

Ich finde es ein bisschen frech von RobertfH zu behaupten das ich Anfänger bin. Du kennst doch gar nicht meine Fähigkeiten und war erstaunt das du so schnell darauf schließt, weil ich hier ins Forum schreibe.

Lieben Gruß Look_Up
 

Roberto

gehört zum Inventar
Ich finde es ein bisschen frech von RobertfH zu behaupten das ich Anfänger bin.
Du solltest mal richtig lesen, wie er das gemeint hat,denn auf dich war das keinesfalls bezogen. Aber wie so immer, jeder zieht sich den Schuh an, der ihm passt. Also bleib mal ganz locker. ;)

Das ist nicht für "Anfänger" gedacht!
Steht auch extra in der Überschrift: "Für IT-Spezialisten und Entwickler".
 

\-latte-/

Redaktions-Team
Wenn er 2 GraKa's eingebaut hat dann bau doch mal eine aus, vllt. reicht das ja erstmal um die Kiste wieder ans laufen zu bekommen.
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
Der Begriff Anfänger und später der Begriff IT-Spezialisten und Entwickler waren von mir explizit in Anführungszeichen gesetzt. Wer die nicht liest oder deren Bedeutung nicht versteht...und es dann aus dem Zusammenhang reißt und mich frech nennt...
kann ich mich nur drüber amüsieren.
 

Look_Up

bekommt Übersicht
Wenn er 2 GraKa's eingebaut hat dann bau doch mal eine aus, vllt. reicht das ja erstmal um die Kiste wieder ans laufen zu bekommen.
Das hat er schon mal probiert, mit dem Endergebnis das er den PC mit einer nicht mehr zum laufen brachte, solange bis er die zweite wieder eingebaut hat. ;) Ja halt nichts gescheutes.

@RobertfH: Die Begriffe IT-Speziallist gibt es als Berufsbezeichnung nicht. Was ist für dich ein IT Speziallist? (rhetorische Frage)
[...]Wer die nicht liest[...]
Habe ich gelesen!
[...]oder deren Bedeutung nicht versteht...[...]
Kann man sich streiten! Im Grunde genommen stecken im Netzwerkinstallationspaket die gleichen Dateien wie in der ISO nur das man diese anders integrieren kann (exe vs. ISO).
[...]und es dann aus dem Zusammenhang reißt und mich frech nennt...[...]
1.) Ob du das nun in Anführungszeichen, Raute oder Kreutzstrich oder sonstwas schreibst, kann ich doch nicht erkennen das du es nicht auf mich bezogen hast 2.) sag mir mal wo ich den Zusammenhang auseinander gerissen habe? :ROFLMAO: 3.) Ja das ist frech. 4.) Hast du es bestimmt nicht so gemeint... dito Roberto

Look_Up
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
Der Begriff "IT-Spezialist" steht auf der Download-Webseite von Microsoft, die Du in der Eröffnungsfrage genannt und ist nicht von mir. Wer lesen kann, ist da klar von Vorteil.
Ich zitiere "Dieses Installationspaket ist für IT-Spezialisten und Entwickler konzipiert, die das Paket auf mehreren Computern in einem Netzwerk installieren. Wenn Sie nur einen Computer aktualisieren möchten, rufen Sie Windows Update auf."
Vielleicht fragst du mal Bill Gates, was für ihn ein IT-Spezialist ist?
Und jetzt äußere ich mich nicht mehr zu weiteren Anwürfen.
 

Look_Up

bekommt Übersicht
[...]Wenn Sie nur einen Computer aktualisieren möchten, rufen Sie Windows Update auf."
Wie wäre es mit KEIN INTERNET :cry: Menno

Vielleicht fragst du mal Bill Gates, was für ihn ein IT-Spezialist ist?
Nun gut, der weiß es wohl selber nicht. Ist ja schon ne Weile raus aus dem MS Geschäft *zwinker*

"Anwürfen" ist gut ^^ Sagt man das so in Österreich?

P.S. jetzt ist genug meinerseits gestänkert ! Danke für alle Antworten und Bemühungen, sonst artet das hier noch aus... (aka Verwarnung etc pp.)

Look_Up
 

\-latte-/

Redaktions-Team
Was mich mal brennend interessiert, wenn dein Kumpel bis jetzt keine Updates etc. gemacht hat wofür brauch er sie dann auf einmal?
Am besten er setzt ein neues BS auf und kann ja dann evtl. von deinem Internetanschluß Updaten.
Was anderes wäre irgendwie unsinnig!
 

Look_Up

bekommt Übersicht
Was mich mal brennend interessiert, wenn dein Kumpel bis jetzt keine Updates etc. gemacht hat wofür brauch er sie dann auf einmal?[...]
Er braucht mindestens Servicepack 2 um einige Spiele zu spielen.

Am besten er setzt ein neues BS [...]
Was anderes wäre irgendwie unsinnig!
Ja die Empfehlung ist schon raus. Hat aber ziemlich viele Programme/Spiele auf seinen Rechner-da rückt die Koplett-Neuinstallation in ferne Weite. Für die nächste Installation hat er von mir eine Windows-CD mit SP3 erhalten, dass lässt hoffen...

Hmmm "Anwürfe" noch nie gehört - aber man lernt nie aus (y)

Look_Up
 

Look_Up

bekommt Übersicht
Backup für ihn ein Fremdwort (Spielstände sichern etc.)
 
Anzeige
Oben