Update Win7 nach Win 10 Inplace Fehler 0x8007001F 0x20006

Stoffel01

Herzlich willkommen
Hallo skorpion68,
Ich habe hier einen Laptop von Bekannten, auf welchem noch Win 7 läuft. Wollte diesen auf Win 10 umziehen, weil das ja eigentlich gar kein Problem darstellt. Jedoch ende ich mit genau der Fehlermeldung des Threaderstellers, wenn du für mich etwas Zeit hättest und mir da durch helfen würdest wäre ich dir sehr dankbar.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

skorpion68

gehört zum Inventar
Hallo Stoffel01,
sofern es mir möglich ist helfe ich auch dir und bitte dich wie folgt vorzugehen:

1. Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe erneut folgenden Befehl aus:
Code:
sfc /scannow
Sollte der Windows-Ressourcenschutz Fehler melden welche er nicht reparieren kann dann führe gleich folgenden Befehl aus:
Code:
findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"
2. Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) noch offen und führe folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
3. Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) weiterhin offen und führe nun noch folgenden Befehl aus:
Code:
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
Die Ausführung ist erst abgeschlossen wenn du erneut folgende Ausgabe siehst:
Code:
C:\Windows\system32>_
4. Schließe nun die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und klicke danach mit der rechten Maustaste im Ordner C:\Windows\Logs\CBS auf das LOG CheckSUR.log und wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus. Bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv CheckSUR.zip auf deinem Desktop erstellt wird.

5. Füge die LOGs sfcdetails.txt (sofern nötig) und PackagesList.txt sowie das Archiv CheckSUR.zip an deine nächste Antwort an.
 

Stoffel01

Herzlich willkommen
Hallo,
Vielen Dank für deine Hilfestellung.
Ich kann es mir selber nicht erklären, aber nachdem ich chkdsk durchlaufen lassen habe, wo gefühlt 3000 Fehler gefunden und angeblich repariert wurden, bootete das Gerät gar nicht mehr. Daraufhin hab ich mein Backup wieder aufgespielt und vor dem Versuch Win10 zu installieren alle Virenprogramme und sonstige Konsorten deinstalliert. Danach hat es beim ersten Versuch funktioniert.
Hatte vor dem Backup aufspielen zwar auch genau diese deinstalliert ohne Erfolg, aber ich glaube manchmal muss man einfach nicht verstehen, weshalb manche Fehler auftreten :)

Auf jeden Fall vielen Dank!

Mfg
 
Oben