Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Windows Update Update Windows 10 version 20H2 hängt

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige

ibu

nicht mehr wegzudenken
Ein Auto, das kaputt geht, weil der faule Fahrer es nicht zu Inspektion bringt, ist schlechte Technik?
Wir wollten doch die Analogieversuche lassen, oder?

Aber gut, einmal noch:

Windows darf natürlich mangels Wartung die Meldung zeigen "Hey, Du hast mich lange nicht aktualisiert. Aus Sicherheitsgründen stelle ich meine Dienst ein". (Das wäre die Analogie zu "Auto ist kaputt")

Das würde ich sogar begrüßen.

Aber wenn nach mangelnder Wartung und einem dann erfolgten Wartungsversuch nur noch anzeigt wird: "Wartungsversuch ist fehlgeschlagen. Wir geben Dir keinerlei Hinweise was zu tun ist."

Ja, das ist miserable Technik.

Beim Auto wäre das:
"Dein Bremsklötze sind abgenutzt, Du warst lange nicht mehr bei der Inspektion. Wir haben als Bestrafung alle Schrauben automatisch angeschweißt, damit Du die Klötze jetzt nicht mehr tauschen kannst, selbst wenn Du es wolltest."
 
T

Tekkie Boy

Gast
Moin.

Eine Freundin bat mich um Hilfe. Bei ihr hängt seit Wochen das Update. Reproduzierbar. Siehe Screenshot.
Kann es zufällig sein, das in dem mir unbekannten Rechner ein Conexant Audio Device vorhanden ist und/oder ein Samsung Headset verwendet wird?

Das sind die mir bekannten Geräte die das Update bei 61% hängen bleiben lassen.

Wenn dem so ist, 21h1 ISO mit dem Media Creation herunterladen und bestenfalls, wenn noch nicht vorhanden, mit dem MCT einen USB Stick erstellen.

Danach Internetverbindung auf dem Gerät trennen, in den Geräte Manager gehen das jeweilige Audio Device deinstallieren und dabei die Checkbox Markieren das der Treiber gelöscht werden soll.

Wenn ein Neustart angefordert wird, Computer herunterfahren und alle Geräte die nicht beim Update benötigt werden abziehen, danach Computer wieder einschalten und sicherstellen das die Internetverbindung danach getrennt bleibt.

Nun den mit dem Media Creation Tool erstellten USB Stick reinstecken und damit das Update durchführen.
 

ibu

nicht mehr wegzudenken
Danke für den Hinweis.

Ein Headset wird nicht verwendet. Aber zu einem Treiberproblem mit dem internen Audiodevice hat die Freundin mir schonmal berichtet. Ob es von Connexant ist, muss ich erstmal erfragen.

Mal angenommen es wäre so, dass das die Ursache ist:

Wer hier im Thread würde mir dann mit meiner Bewertung "gravierender Bug in der Update-Funktion von MS Windows" nicht folgen und warum?
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Ohne umfassende Kenntnis der Hardware, der Programme oder sonstigen möglichen Verursachern können wir uns noch tagelang unterhalten, wo der Ursprung des Fehlers liegt, Hersteller der Systems wie Microsoft, oder Hardware-Problem vom Fabrikanten, oder Treiberfehler von Zulieferungen, oder Softwarehersteller bzw.von installierten fremden Tools oder AV-Software,


Fakt ist aber dass ein Inplace-Upgrade wie vorgeschlagen wurde schon längst fertig wäre :)
 

ibu

nicht mehr wegzudenken
@Jürgen
Interessanter ist doch die Diskussion, welche Typen von Fehlern es für OS-Software-Entwickler unmöglich machen, zu verhindern, dass die Updatefunktion so versagt, wie sie es tut.

Bei solchen Typen von Fehlern wäre MS also völlig schuldfrei.

Aber vielleicht lesen hier ja auch erfahrene Software-Entwickler mit, die sagen:
"Es gibt keinen einzigen Fehler, der ein solches Versagen der Updatefunktion rechtfertigt. Das ist pure Schlamperei von MS. Ein gut programmiertes Update-Tool würde immer als Fallback einen Button anbieten wie 'Updatefunktion reparieren'"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Wenn es ein Bug von MS wäre, wäre der Fehler seit Oktober 2020 längst behoben, denn so alt ist das vorhandene System im 1.Beitrag , es fehlen also alle Update bis heute, und das ist kein MS-Fehler mehr, das Problem liegt also schon fast ein Jahr zurück. Und wurde auch nie richtig behoben.
Solche Meldungen sagen auch nichts darüber aus wo man suchen könnte, die Fehlermöglichkeiten wurden nun mehrfach genannt. Für den Rest muss man sich dann direkt an die Entwickler wenden, aber die Protokolle aus dem System oben reichen dafür soweit wohl nicht mehr zurück wann genau der Fehler das 1.Mal auftrat.
Denn wir sind mittlerweile schon seit Mai 2021 auf 21H1, es fehlt also ein ganzes Funktions-Update aus Mai + nachfolgende kumulatives Updates, die jeden 2.Dienstag im Monat rauskommen. Das nächste Funktionsupdate 21H2 auf 19044 steht für Oktober schon in den Startlöchern
 

Chang

nicht mehr wegzudenken
@ibu, unsere Vorstellungen in Bezug auf das Design eins Betriebssystems könnten nicht unterschiedlicher sein. Ich danke dir für deine sachliche Diskussion (in Internet-Foren nicht unbedingt Usus), steige aber an dieser Stelle aus dem Diskurs aus, da ich in einer Fortsetzung keinen Erkenntnisgewinn sehe und der Thread auch bereits genug vom ursprünglichen Thema abgewichen ist.

Das eigentliche Problem konnte, wie ich deinen Ausführungen entnehme, mit einem Inplace Update gelöst werden.
 

Alice

Moderatorin
Teammitglied
@ibu

In Post #13 sind dir die nächstliegenden Möglichkeiten zur Behebung des Update-Problems von @Jürgen aufgezeigt worden.
Wie sieht es in der Zwischenzeit aus, seit dem letzten Post am 28. Sept., sind die genannten Optionen durchgeführt worden und mit welchem Ergebnis? 🤔
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben